Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der DL-QRP-AG für QRP und Selbstbau im Amateurfunk. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »DM3DA« ist männlich
  • »DM3DA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 006

Hobbys: Selbstbau, Contest, 4m, K2, Morse-Hörspiel

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Juni 2010, 20:54

K2 Firmware Backup

Hallo Leute,

ich möchte die Firmware in meinem K2 austauschen. Die Gebrauchsanweisung beginnt damit, dass alle Menü- und Filtereinstellungen der alten Firmware aufgeschrieben werden sollen. Ich habe die einzelnen Parameter aus den anderen Gebrauchsanweisungen zusammengetragen (hoffentlich habe ich keine Einstellung vergessen).

Vielleicht ist so eine Anleitung zum Backup ja auch für andere K2-Besitzer interessant. Oder jemand hat eine Verbesserung? Deshalb habe hier die PDF-Datei angehängt.

73 Daniel DM3DA
PS: Ihr könnt mich Gevatter Daniel nennen, denn ich bin auf der Liste der Paten eingetragen :-)

Die PDF-Datei ist noch gezipt, denn leider ist sie um 3 kB größer als die Grenze von 150 kB. Dabei sind das nur 3 Seiten Text ohne Bilder --- vielleicht könnte ja die maximale Dateigröße hoch gesetzt werden?
Daniel DM3DA, Düsseldorf JO31jf, DOK R01 +++ Morse-Hörspiele auf http://dm3da.tuxomania.net

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DM3DA« (11. Juli 2010, 14:04) aus folgendem Grund: PDF-Datei gelöscht. Die neuere Version befindet sich in nächsten Beitrag.


  • »DM3DA« ist männlich
  • »DM3DA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 006

Hobbys: Selbstbau, Contest, 4m, K2, Morse-Hörspiel

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Juli 2010, 14:02

Hallo Leute,

ich habe die Anleitung nochmal überarbeitet, ein paar Fehler korrigiert und einige Punkte deutlicher erklärt. Als Test diente mein K2. Angehängt sind die PDF-Datei und die gezipte Openoffice-Datei. Vielen Dank an die Sysops dafür, dass sie die erlaubte Dateigröße hochgesetzt haben!

73 Daniel DM3DA
»DM3DA« hat folgende Dateien angehängt:
  • k2_mcu.pdf (161,18 kB - 867 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. November 2018, 10:44)
  • k2_mcu.odt.zip (39,87 kB - 336 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. Dezember 2018, 01:38)
Daniel DM3DA, Düsseldorf JO31jf, DOK R01 +++ Morse-Hörspiele auf http://dm3da.tuxomania.net

3

Sonntag, 11. Juli 2010, 19:10

Hallo Leute,

ich habe die Anleitung nochmal überarbeitet, ein paar Fehler korrigiert und einige Punkte deutlicher erklärt. Als Test diente mein K2. Angehängt sind die PDF-Datei und die gezipte Openoffice-Datei. Vielen Dank an die Sysops dafür, dass sie die erlaubte Dateigröße hochgesetzt haben!

73 Daniel DM3DA

Super Job, Daniel, damit has du vielen K2 Besitzern einen großen Gefallen getan.
Jetzt brauchen wir nur noch einen "Amateuris Digitalis", der ein Programm schreibt, das alle auslesbaren Werte direkt aus dem K2 ausliest und in das Formular einträgt. Die "Programmer Refernz" liegt zum Download auf der Elecraft Seite.
73/2 de Peter, DL2FI
Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

K2, K2 Firmware