Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der DL-QRP-AG für QRP und Selbstbau im Amateurfunk. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 23. August 2013, 17:43

Grafische Gebekontrolle

Moin,

bei der Suche nach CW-News bin ich bei Youtube auf einen frischen Videobeitrag gestossen, der meine Aufmerksamkeit weckte. http://www.youtube.com/watch?v=eXztJrsc-mY

Ernst, DJ7HS hat zwei nützliche einfache Programme entwickelt. Mich interessiert die Gebekontrolle und habe dieses Programm zuerst installiert. Via Soundkarte wird der Ton eingespeist, einige Einstellung vorgenommen und voilá - es werden Text, Ton und eine grafische Darstellung des Morsezeichens ausgegeben. http://www.qsl.net/dj7hs/ Dieses Programm PRECISION CW Fistcheck und PCW Tutor V 5.3 for Windows findet Ihr hier: http://www.qsl.net/dj7hs/download.htm

Weitaus komfortabler :thumbsup: ist ein Programm von Ulrich, DM2FUE. Seine Software beschreitet einen aus meiner Sicht besseren Weg, denn es wird nicht nur ein Zeichen grafisch dargestellt, sondern eine ganze Folge. Ferner sind diverse Optionen einstellbar. Wer sich damit versuchen möchte, sollte sich erst einmal immer nur ein Zeichen ausgeben lassen. Das funktioniert gut. Die Morsetaste wird über die serielle Schnittstelle angeschlossen. DTR und DSR werden benutzt.

Die Software ist im Entwicklungsstadium und wird sicher noch verändert werden. Also bitte ab und an mal 'reinschauen. http://www.mydarc.de/dm2fue/

Ich werde Euch auf dem Laufenden halten, wenn es bei Ulrich etwas neues gibt. :thumbup:
73 de Michael, DF2OK Ein Mensch, der keine Zeit hat, nimmt sich ganz einfach zu wichtig. Webseite qrz.com YouTube Twitter
~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

2

Freitag, 23. August 2013, 19:09

Moin Michael,
Moin,

bei der Suche nach CW-News bin ich bei Youtube auf einen frischen Videobeitrag gestossen, der meine Aufmerksamkeit weckte. http://www.youtube.com/watch?v=eXztJrsc-mY

Danke für den Tipp. Das sieht gut aus, muss ich nachher mal probieren. Fast so, wie der Streifenschreiber im alten CWT Programm unter DOS.

73, Tom
DARC I18 |DL-QRP-AG #1186|G-QRP #14624|FISTS #15933|SKCC #13896|LIDS #88 https://twitter.com/DL7BJ

3

Freitag, 23. August 2013, 19:38

Fast so, wie der Streifenschreiber im alten CWT Programm unter DOS.
Genau, den kenne ich auch noch. Das war für Ulrich, DM2FUE der Auslöser, sein Programm zu schreiben. Bei Ernst steht in der Hilfedatei auch noch einiges 'drin. Zmit XP lassen sich auch MP3-Files gut dekodieren.

Psst, nicht weitersagen: Wenn man die Geschwindigkeit passend einstellt, klappt auch die Zweckentfremdung als Decoder, hi.
73 de Michael, DF2OK Ein Mensch, der keine Zeit hat, nimmt sich ganz einfach zu wichtig. Webseite qrz.com YouTube Twitter
~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

4

Samstag, 24. August 2013, 11:20

Moin Michael,
Die Software ist im Entwicklungsstadium und wird sicher noch verändert werden. Also bitte ab und an mal 'reinschauen. http://www.mydarc.de/dm2fue/

bei dem Programm habe ich wieder das Problem mit der Verzögerung zwischen Tastendruck und Tonausgabe. Das hatte ich ja mit HQX Morse auch mal, dort ist es aber seit der 4.0er Version nicht wieder aufgetreten. Wie schaut es damit bei Dir aus?

Schön wäre, zur schnellen Kontrolle, wenn das Programm die Zeichen als Buchstaben in den Streifenschreiber mit einbringen würde.

73, Tom
DARC I18 |DL-QRP-AG #1186|G-QRP #14624|FISTS #15933|SKCC #13896|LIDS #88 https://twitter.com/DL7BJ

5

Samstag, 24. August 2013, 16:03

Moin Tom,

ja, Versatz ist da. Aber ab einem bestimmten Tempo kommt bei meinem PC mit XP gar kein Ton mehr aus der Soundkarte heraus. :(
Ich stehe mit dem Autor in Kontakt; wir haben diverse Ideen ausgetauscht und die Problematik angesprochen. Deshalb: Ab und an mal 'reinschauen. Auch hier: Alles geschieht in der Freizeit, daher bitte Geduld üben.
73 de Michael, DF2OK Ein Mensch, der keine Zeit hat, nimmt sich ganz einfach zu wichtig. Webseite qrz.com YouTube Twitter
~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

6

Samstag, 24. August 2013, 16:16

Ernst, DJ7HS hat zwei nützliche einfache Programme entwickelt. Mich interessiert die Gebekontrolle und habe dieses Programm zuerst installiert. Via Soundkarte wird der Ton eingespeist, einige Einstellungen vorgenommen und voilá - es werden Text, Ton und eine grafische Darstellung des Morsezeichens ausgegeben. http://www.qsl.net/dj7hs/
Moin,
folgende Problematik wurde im CW-Reflektor schon angesprochen: Leider fehlt die Pausendarstellung zwischen Buchstaben und Wörtern. Innerhalb eines Zeichens werden sie dargestellt.

Weil CW ohne die korrekten Pausen nur ein Dauerton ist, spielen diese Pausen bei der Lesbarkeit der Zeichen eine wichtige Rolle. Gerade hier gibt es oft die üblichen Schmierereien, die ein bequemes und sicheres Mitlesen sehr erschweren. Beim alten CWT unter DOS gab es ein Streifen mit Maßeinteilung, den der Nutzer vor- und zurückspulen konnte. Beim vorliegenden Programm wäre es hilfreich, einen gegebenen Text - dessen Länge sich einstellen liesse - grafisch darzustellen. Die Grafikanzeige könnte flacher sein und sich auf mehrere Zeilen verteilen. Darunter dann jeweils der Buchstabe des Textes. Wäre zumindest eine Idee...

Grundsätzlich ist das Programm schon eine Hilfe, wenn es darum geht, einzelne Zeichen richtig hinzubekommen und das Tempo passend zu erreichen. Letztendlich werden im unteren Bereich die getasteten Buchstaben ausgegeben. Stimmen die Pausen nicht, so sind Wörter zusammengeschrieben oder es wird die falsche nicht erkannte zusammengeschmierte Codefolge dargestellt. Insofern gibt es eine indirekte Anzeige.
73 de Michael, DF2OK Ein Mensch, der keine Zeit hat, nimmt sich ganz einfach zu wichtig. Webseite qrz.com YouTube Twitter
~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~