Sie sind nicht angemeldet.

21

Freitag, 10. März 2017, 12:50

Hallo,

drüben in der anderen Liste ist das Fehlen der Kx2 Empfaengerdaten in der Sherwood Liste mit dem Ergebnis diskutiert worden, dass Gus Hansen KB0YH seinen Kx2 zur Verfügung stellt, sodass auch diese "Wissenslücke" demnächst beseitigt werden wird.

73 de Hajo
---
Cela est bien dit, mais il faut cultiver notre jardin.

Hajo's Kontrapunkte

22

Montag, 27. März 2017, 21:25

Hallo,

in der Maiausgabe 2017 der QST S.45-50 ist der Elecraft Kx2 von Mark Wilson, K1RO besprochen.
Man findet den Artikel schon, wenn man unter Product reviews / Elecraft sucht.

Sieht gut aus.

73 de Hajo
---
Cela est bien dit, mais il faut cultiver notre jardin.

Hajo's Kontrapunkte

23

Donnerstag, 18. Mai 2017, 00:32

Hallo,

demnächst gibt es ein einfaches internes Logbuch im Kx2.
[Elecraft] New KX2 feature: Internal logging of outgoing CW/data text ...
so wurde es von Wayne angekündigt.

Die Lösung die ich schon lange suchte ... und dies alles ohne zusätzliche Geräte.

73 de Hajo
---
Cela est bien dit, mais il faut cultiver notre jardin.

Hajo's Kontrapunkte

24

Donnerstag, 18. Mai 2017, 06:27

In der Mai-QST ist auch ein Test des KX2.
73 & cu, Roger

25

Samstag, 27. Mai 2017, 21:07

Hallo,

die neue eingebaute Logging Software funktioniert in den CW- und DATA MODES.

Das Programm kann bis zu 2048 gesendete Buchstaben zusammen mit Zeit, Band und Modus aufnehmen.

Um die Protokollierung zu aktivieren, setzt man MENU: LOGGING auf ON. Natuerlich sollte vorher die Uhrzeit eingestellt oder das zusaetzliche Clock-Board verwendet werden. Es werden alle Zeichen gespeichert, die man mit dem internen Keyer sendet. Man sollte also tunlichst das Call der gearbeiteten Sation auch senden oder nach dem QSO die VOX MD auf OFF stellen. Dann kann man das Rufzeichen ohne zu senden eingeben .

Man kann waehrend des Betriebs sich das Logbuch anzeigen lassen und durch den Text blaettern. Es ist auch eine Dump Moeglichkeit enthalten. Wenn der Speicher voll ist kann man das Protokoll loeschen.

Ich habe die in der letzten Revision eingeführten vier programmierbare Funktionen, PF1-PF4, genutzt, um auf Knopfdruck das Logging ein- und auszuschalten und die VOX zur "stillen" Dateneingabe umzuschalten.

Mehr braucht man fast nicht. Erfreulich, dass sich der Kx2 weiterentwickelt.

Das Beta-Programm kann man bei Wayne direkt bekommen.

73 de Hajo
---
Cela est bien dit, mais il faut cultiver notre jardin.

Hajo's Kontrapunkte