Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der DL-QRP-AG für QRP und Selbstbau im Amateurfunk. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »dl3naa« ist männlich
  • »dl3naa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Hobbys: Outdoorfunk (besonders Fahrradmobil), CW, Conteste, QRP-DXCC

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. September 2017, 16:29

Bye bye, K1 :-(

Hallo!
Nachdem die 4-Band-Version schon vor längerer Zeit aus dem Liefersortiment genommen wurde, hat Elecraft jetzt den K1 ganz eingestellt :-(

http://mailman.qth.net/pipermail/elecraf…ust/248740.html

Schade!

Peter DL3NAA
DL3NAA
Name: Peter
QTH: Kehl (JN38VN)
DOK B14, HSC 1023, VHSC 186
QRP von 80 Meter bis 15 Meter CW

  • »DF5WW« ist männlich

Beiträge: 602

Hobbys: Amateurfunk, QRP, SDR, Angeln

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. September 2017, 18:40

Moin Peter,

er hat halt seinen Dienst getan. War sicherlich eines der ersten Aushängeschilder von Elecraft aber, wie man ja in der Message
schreibt, ist es kaum noch möglich an die passenden Teile zu kommen und zum anderen hat man ja mit K2, KX3, KX2 und K3
doch durchaus würdige Nachfolger.

Was bliebe wäre auf die Geschichte einzugehen das man bestimmte "Parts" nicht mehr bekommt und einen K1 V2 auszurufen.
Ich Denke aber eher das dies nicht der Bringer sein wird (für Elecraft). Ein Produkt braucht ja auch Abnehmer und der Markt
im AFu Sektor ist nicht unendlich.

Tolles Gerät sicherlich, aber es geht weiter ... ;) ;)
73´s Jürgen , Red Pitaya SDR 5 wtts, 2 x 6,5 m indoor ... Member Log4OM Betatest Team