Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der DL-QRP-AG für QRP und Selbstbau im Amateurfunk. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 27. März 2006, 12:51

Universelle RIT in SMD Technik

Passend zur aktuellen Forumsdiskussion über das Löten von SMD bin ich gerade heute mit einem kleinen Projekt fertig geworden.

Seit heute ist eine universelle RIT Platine in Erprobung. Sie eignet sich für alle Transceiver, die über eine Varicap abgestimmt werden wie z.B. Miss Mosquita, SW+ und ähnliche. Damit die Platine nachträglich auch in kleine Gehäuse einbauen läßt, wurde sie konsequent in SMD Technik entwickelt. Die Bauteile haben das Mass 0805 und SOD14, sind also ohne weiteres auch für Anfänger in der SMD Technik beherrschbar. Die Platine ist so konstruiert, dass sie auf die 3 PINs eines Standard Potis mit 4mm Achse gelötet werden kann, sie ist 17x19mm klein.

Mehr dazu auf der Homepage von QRPproject.
73/2 de Peter, DL2FI
Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)