Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 25. Februar 2007, 09:11

Fotos von einem fertigen Prototypen der 100W PA

Hier sind Bilder von der PA mit der DK1HE am 25.2.07 in der SSB Runde der DL-QRP-AF auf 80m zu hören war.
»DL2FI« hat folgende Bilder angehängt:
  • 12.-fertige-PA-von-oben.jpg
  • 13-fertige-PA-Rueckansicht.jpg
  • 14.-fertige-PA-Frontansicht.jpg
  • 15.-fertige-PA-HF-Modul.jpg
73/2 de Peter, DL2FI
Don´t follow the path. Make one! (Helena Martins, Fotografin, die im Erwachsenenalter ihr Gehör verlor)

  • »DK6TM« ist männlich

Beiträge: 398

Hobbys: Basteln, UKW und Ausbildung

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Februar 2007, 10:15

Hallo,

das sieht RICHTIG GUT aus :-)
73 de Stefan DK6TM

3

Sonntag, 25. Februar 2007, 10:28

Fotos von einem fertigen Prototypen der 100W PA

Sauber, übersichtlich und servicefreundlich aufgbaut - ich bin begeistert!
Frage: Was zeigt das Meßinstrument an?
73 de Olaf, DL7VHF

4

Sonntag, 25. Februar 2007, 10:56

RE: Fotos von einem fertigen Prototypen der 100W PA

Zitat

Original von dl7vhf
Sauber, übersichtlich und servicefreundlich aufgbaut - ich bin begeistert!
Frage: Was zeigt das Meßinstrument an?
73 de Olaf, DL7VHF


Hallo Olaf,
das Instrument zeigt den Drainstrom der PA an.
73/2 de Peter, DL2FI
Don´t follow the path. Make one! (Helena Martins, Fotografin, die im Erwachsenenalter ihr Gehör verlor)

5

Sonntag, 25. Februar 2007, 14:55

RE: Fotos von einem fertigen Prototypen der 100W PA

Zitat

Original von DL2FI
...Bilder von der PA mit der DK1HE am 25.2.07 in der SSB Runde der DL-QRP-AF auf 80m zu hören war.


Peter²,
Ihr habt's drauf, einem den Mund wäßrig zu machen... erst der satte Sound auf'm Band & jetzt noch die Bilder 8)
Wenn die Stromversorgung später mit Ringkerntrafo funktioniert, wird das Gehäuse endgültig noch kleiner o. soll aus thermischen Gründen eher Platz in der Box bleiben?
72,3!
Tom -. ... .
PS: die Frage nach einem voraussichtlichen Verkaufsstart & ungefährem Preis interessiert sicher nicht nur mich... ;)
Das schöne an einheitlichen Standards ist, daß man so viele verschiedene zur Auswahl hat.