QCX komplett aus China

  • Hallo

    habe den uSDX (original DL2MAN) gebaut. Aus meiner Sicht definitiv nichts für Anfänger. Man muss in der Lage sein, den Si5351 einzulöten. D=3mm(!)

    Bei Mouser frühestens lieferbar im April 2022 (versionsabhängig).

  • Uli, fuer sowas nehme ich die Weller ETS Spitze. In meinem Alter dann noch eine 5x Kopflupe und fuer den ersten Pin halte ich das IC mit einem Zahnstocher am Platz festgedrueckt. Dafuer ist es gut, das erste Pad an einer Ecke leicht vorzuverzinnen. Danach alles andere loeten und das erste Pad nochmal kurz nachloeten. In meinem Fall mit Kester No-Clean 0.38mm Durchmesser, also (fast) kein Flussmittel-Siff.


    73, Joerg

  • Hallo die Runde,


    zum ersten Pin noch das genau gegenüberliegende Pin ebenfalls so anlöten. Dann erst komplett rundherum löten.

    Zwischen dem ersten Pin und dem gegenüberliegenden Pin das IC kontrollieren auf genauen Sitz, dann klappst auch

    mit dem Löten ..... und oft funktioniert es hinterher auch wieder , die Technik.....



    Nachtrag:

    Habe meine Dokumentation zum Wechseln eines si5351a beim QCX mal als Anlage beigefügt. Irgend wo hatte ich

    die hier schon mal eingestellt, aber trotzdem noch mal......


    73 de