Mobilantennen für Kurzwelle von DK2RZ

  • Hallo,


    DK2RZ hat unter der Bezeichnung "DXM" Mobilantennen gebaut, die nicht nur gut verarbeitet und gleichzeitig kompakt sind, sondern auch recht gut funktionieren.

    Werden diese Antennen weiterhin gefertigt, oder muss man sich an den Verkaufsangeboten der einschlägigen Börsen orientieren?


    73,

    Klaus-Peter

    DJ4DI

  • DJ4DI

    Changed the title of the thread from “Mobilantennen von DK2RZ” to “Mobilantennen für Kurzwelle von DK2RZ”.
  • Hallo Andreas,


    das hatte ich bei qrz.com gelesen, weiß aber nicht, ob dieser Hinweis richtig ist.


    Deshalb hatte ich direkt nach einer aktuellen Fertigung gefragt, gegebenenfalls durch einen Nachfolger.

    Falls nicht neu gefertigt wird, bleibt nur der Gebrauchtkauf.


    73,

    Klaus-Peter

    DJ4DI

  • Falls Du eine verlässliche Quelle findest, wäre ich an einer Info dazu interessiert.


    72, Tom 4 . .-

    Das schöne an einheitlichen Standards ist, daß man so viele verschiedene zur Auswahl hat.

  • Die Frage ist berechtigt, aber andererseits egal,wenn die Antenne mit Tuner betrieben wird. Vielleicht gibt der Hersteller nicht alle Geheimnisse preis.... :D

    Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.


    John James Osborne, englischer Dramatiker, 1929–1994

  • DH8PJ und ich haben vor ca. 1 Jahr Feldstärke Vergleiche über ca. 30m gemacht. Wir hatten dabei diverse Kurzantennen zur Verfügung. DK2RZ 80m 90cm lang, DK2RZ 40m 90cm lang, Hustler Mobilantennen 400W Verson 80 und 40m, Eigenbauten Microvert und nach DL7AHW (hier mit 25cm Edelstahlkugel und eine mit 30cm Blechscheibe als C und darunter liegende Resonanzspule. Ergebnis:

    1. Hustler Mobilantenne

    2. Eigenbau mit 30cm Blechscheibe

    3. DK2RZ

    4. mit viel Abstand die Kugelantenne nach DL7AHW.

    Die µV Tabelle die wir angefertigt hatten finden wir im Moment nicht... aber die Unterschiede waren teilweise beträchtlich.

    Ich will hiermit aber keine Diskussionen anzetteln die den Meßaufbau usw. in Frage stellen. Uns ging es einfach um den praktischen Versuch Unterschiede zu erkennen. Für alle Tests war der Aufbau exact gleich.

  • habt ihr die Abstrahlcharakteristik auch irgendwie berücksichtigt oder einfach angenommen, dass die bei allen Antennen ähnlich sein wird?

    Gruß Stefan

    Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.


    John James Osborne, englischer Dramatiker, 1929–1994