Mitbringsel


Die QRP-Gemeinschaft trauert um QRPeter, DL2FI.
Wir haben einen Freund und Seelenverwandten verloren. Wir wünschen allen Angehörigen viel Kraft und Zuversicht in diesen traurigen Zeiten.
In tiefer Trauer
Die DL-QRP-AG
  • Laut Forum Regeln wird keiner persönlich angriffen Diskriminiert .

    Moin Stefan,


    lass Dich bloß nicht von dem Kommentar runterziehen. Wenn ich mir Deine Texte ansehe, dann sehe ich, dass Du hinsichtlich der deutschen Sprache einige Defizite hast. Die Gründe können ja vielschichtig sein. Mir persönlich ist das egal. Inhaltlich war es ja zu verstehen.


    Hier geht es ja um Amateurfunk im weitesten Sinn und nicht um eine Deutsch-Stunde.



    73, Holger DL9HDA

  • Stefan, bitte,

    was ist an meinem Betrag ein Angriff oder diskriminierend? Und höflich/freundlich formuliert habe ich es auch.

    Vielleicht ersetzt Du die Methode "beleidigte Leberwurst" einfach durch ein wenig mehr Engagement bei der Textherstellung?


    73 de Jochen

  • LRS ist eine Schwäche, bei dem es dem Betroffenen leider wenig nutzt, ihn darauf hinzuweisen, sich doch bitte mehr Mühe beim Erstellen eines Textes zu geben. Wenn nicht im Kindesalter therapeutische Hilfe beginnt, dann ändert sich leider wenig. Stefan, ich finde es gut, wenn Du hier im Forum aktiv bin und fände es schade, wenn Du gehen würdest. Du weißt ja selber, wie lange Schulen und Medizin gebraucht haben, bis sie LRS entsprechend anerkennen, indem z. B. die Rechtschreibung dann nicht mehr zur Notenbildung herangezogen wird. Ich bin überzeugt, dass die OMs Dich nicht beleidigen wollten, sondern einfach LRS und die Ursachen nicht kennen. Gib uns auch die Chance, das zu lernen :-)

    73 l

    Peter DL3NAA

    DL3NAA
    Name: Peter
    QTH: Kehl (JN38VN)
    DOK B14, HSC 1023, VHSC 186
    QRP von 80 Meter bis 10 Meter CW


    Life is too short for QRP!

    Satis longa vita - Das Leben ist lange genug! (Seneca)

  • Lern Deutsch, schreib richtiges Deutsch sonst musst Du Dir überlegen ob man Dich wahrnimmt. Für mich

    war das ein Angriff ohne zu wissen mit wem ich zu tun habe .... Nicht jeder FA hat eine Professur für Deutsch,

    "Engländisch" (Kunstwort) oder sonstigest. Zudem fordert die Prüfungsvorgabe der BNetzA nicht wirklich Deutsch.

    Wenn ich die Prüfung habe dann hab ich sie.


    Einer ohne Kravatte und Studium .... ;)

  • Vielleicht ersetzt Du die Methode "beleidigte Leberwurst" einfach durch ein wenig mehr Engagement bei der Textherstellung?

    Sorry Jochen, aber hast Du mal darüber nachgedacht, das Stefan es nicht besser kann?

    Sehen wir die Sache doch mal umgekehrt. Vielleicht gibt es ja Sachen die Stefan besser kann als Du.

    Denk doch einfach mal darüber nach.

  • Danke, find ich cool, daß ihr so reagiert.

    Regelmäßig hab ich auch (gerne) mit Leuten zu tun, die nicht ganz so alles hinbringen, wie sie es möchten.

    Und da gibt es einige, die sich nicht zurücklehnen sondern sich (u.a. nach Ansprache und ggf. mit Hilfe) reinhängen....


    Peter, bislang war nicht von LRS die Rede. Aber gut soweit.

    Ralf: ja, kann sein, muß aber nicht.


    Stefan, bitte nicht sauer sein. Das Forum ist ja nur Meinungsrauschen am Wegesrand. Fürs echte Leben: gib gas.... ;o)


    73! Jochen