Schließung des QRP Forums

  • Ulrich, lass es bitte gut sein. Man(n) muss auch mal die Grösse haben, zu schweigen.


    Was soll denn das werden?


    "....Damit nicht genug: Dieser Einschrieb stand 48 Stunden ohne Adminstrationseingriff im Forum.."


    Mann, hast Du Probleme. Der Forumbetreiber kann doch nicht jede Minute nachschauen, was los ist, er hat auch eine Arbeit zu verrichten (nehme ich jetzt mal an), um sich am Leben zu erhalten. Also sei nicht päpstlicher als der Papst.


    Wer sich in einem Forum beteiligt und öffentlich irgendeine Antwort zu einem Beitrag oder selber ein Thema beginnt, muss mit Angriffen, harten Worten etc rechnen und sollte die auch vertragen können.


    Es ist ja freiwillig, sich in einem Forum zu bewegen. Es braucht immer 2 zum streiten, also auch Dich. bedenke das mal.


    Wer ohne Fehl und Tadel ist, werfe den ersten Stein.

    73 de Daniel, HB9DDS

    Edited 2 times, last by hb9dds ().

  • Hallo Daniel,


    da geht jemandem der Gaul durch (das kann jedem 'mal passieren), am nächsten Tag tut es einem leid, man löscht den furchtbaren Text, den man da im Zorn abgesetzt hat, und erreicht in den meisten Fällen (unter Hams) auch einen versöhnlichen Ausgang, denn wie Du ja festgestellt hast, gehören zum Streiten immer mindestens zwei, und auch bei rein sachbezogenen Argumenten können Wunden geschlagen werden..


    das unglaubliche hier ist doch: nach 48 Stunden wird noch einmal bekräftigt, nachgelegt, mit kostenpflichtiger Abmahnung gedroht, unterstützt vom Foren-Admin, der sich inzwischen auch im Thread zu Wort gemeldet hat (und nicht etwa von sich aus auf die Idee gekommen ist: Vorsicht, Finger weg, hier könnte es strafbar werden..)


    Dann reagiert der Angegriffene mit einer Erklärung, die keine Drohung, aber einen deutlichen Hinweis auf die Rechtslage enthält, und die mit den folgenden Worten endet:

    Quote

    @Tom dc7gb, @admin, @all
    Ich habe wirklich kein Interesse an einer Eskalation, und ich gehöre auch ganz gewiß nicht zu den "Rufzeicheninhabern", die mehr Zeit beim Anwalt als am Empfänger verbringen. Am Ende gewinnen ohnehin nur die §-Reiter, und davon haben wir alle nichts.
    Funkamateure sollten eigentlich für jedes Kommunikationsproblem eine Lösung finden, auch wenn die Kanäle zeitweise gestört sind.


    73
    Ulrich, DF4KV


    Diese meiner Meinung nach doch sehr weit geöffnete Tür zur Versöhnung bekommt keiner der Mitleser zu sehen, das Forum wird - ohne zwingenden sachlichen Grund- komplett geschlossen, und am nächsten Tag läßt sich der Admin von der versammelten Leserschaft bedauern, behauptet wahrheitswidrig, daß ich ihm mit dem Staatsanwalt gedroht, eine Eskalation ausgelöst und überhaupt schuld an der kompletten Schließung des Forums gewesen sei.


    Dazu soll ich Deiner Meinung nach schweigen?


    Ich hätte als Leser jetzt eine ganze Menge Fragen an den Admin dieses Forums.


    Quote

    Wer sich in einem Forum beteiligt und öffentlich irgendeine Antwort zu einem Beitrag oder selber ein Thema beginnt, muss mit Angriffen, harten Worten etc rechnen und sollte die auch vertragen können.


    Das brauchst Du mir nicht zu erklären; es scheint aber nicht für alle Forenteilnehmer zu gelten.



    73
    Ulrich, DF4KV

  • Meine Güte Ulrich,


    was willst Du eigentlich? Was für persönliche Probleme hast Du, um uns mit Deinen ellenlangen und nervigen Kommentaren auf den Senkel zugehen?


    Peter hatte halt momentan keine andere Wahl, als das Forum zu schließen. Er ist der Hausherr, er kann machen, was er will. Ohne Dich um Erlaubnis zu fragen. Klar?


    Hör doch endlich auf, immer wieder das alte Zeugs aufzuwärmen. Vor allen Dingen ist die Art und Weise, wie Du schreibst, nicht gerade geeignet, Frieden zu stiften. Halt doch einfach mal die Klappe und reg Dich ab. Falls Du es noch nicht gemerkt hast, Du nervst uns ganz gewaltig. Keiner von uns wäre wohl traurig, wenn Du Dich ganz von diesem Forum verabschieden würdest!


    Stimmt, ich habe an den Admin eine Frage: Wann sperrst Du DF4KV?


    73 Andreas, den das alles wirklich nervt.

  • Meine Güte Ulrich,


    die Grenze der Erträglichkeit ist längst erreicht und Du merkst es nicht einmal.
    Du verschwendest deine Energie mit Rechtfertigungen Deines provokanten und verletzenden Schreibstiles und keiner möchte das lesen.


    Es ist Schade, daß Du Deine sicherlich guten Kenntnisse und Dein Wissen nicht weitergeben kannst ohne andere Menschen anzugreifen und zu verletzen.


    Ich bin eigentlich gegen eine Sperrung, aber dieser thread hat mich davon überzeugt, dass es wohl keine andere Lösung gibt, wenn das hohe Niveau im Forum und der freundliche Umgang miteinander erhalten bleiben soll.


    Das Ausklammern des Themas „Antennen“ halte ich nicht für sinnvoll. Als Wiedereinsteiger habe ich in diesem Forum sehr viel über Antennen gelernt. Ein Dankeschön an allen, die sich die Mühe gemacht haben ihr Wissen und ihre Erfahrungen in Beiträgen (sachlich) zu formulieren und bereitwillig weiterzugeben.


    Den Ausführungen von Andreas schließe ich mich voll an.


    73, Jakob, DL2GN

  • Hallo Ullrich,


    ich kann dich verstehen...


    gruß ronny

  • Quote

    Original von flashgordon
    Hallo Ullrich,


    ich kann dich verstehen...


    gruß ronny


    ich nicht
    sorry


    schon alleine der Absatz:


    Zitat
    Ich weiß natürlich nicht, in welchen Kreisen der Foren-Admin und der Urheber des benannten Einschriebs verkehren, aber außerhalb von Kirmesplätzen, Wirtshäusern und gewissen Sendungen der privaten TV-Sender würde ich eine derartige Ansammlung von sprachlichen Ausfällen und Beleidigungen, die ja auch andere Kurzwellenamateure adressieren, gewiß nicht erwarten!


    Zitat ende


    würde mich als Forenbetreiber zu einer recht eindeutigen reaktion bringen.


    der satz, das er nicht auf eskalation aus ist wird hier eindrucksvoll wiederlegt.


    Gela

    Edited once, last by DL8WIZ ().

  • und ich dachte ich übe "nur" ein Hobby aus, welch ein Irrtum wenn ich das hier wieder einmal lese.


    Hat irgendeiner von Euch "streitlustigen Fachleuten" eigentlich daran gedacht, das wir uns hier nicht auf der Profi(tablen)ebene befinden.


    Gebt endlich Ruhe - ALLE die hier involviert sind!!
    Ich möchte mit Spass und Freude die Berichte lesen und nicht dieses (sorry) Rumgekotze!


    Es nervt. Lasst es gut sein und zeigt alle ein wenig Größe (auch wenn es schwer fällt).


    Ich möchte weder den Tom noch den Ulli gesperrt haben, beide haben sicher ein profundes Wissen, nur sollte sich jeder von beiden Fragen für wen er hier publiziert, für sich oder für uns. Ich dachte immer für uns, also macht es auch weiterhin - nur bitte in einem "ordentlichen Ton", miteinander und untereinander.


    Dafür vielen Dank an Euch und alle anderen Forenmitglieder und Schreiber.


    VY 73 de Peter (DK2WL)


    PS: Es ist und bleibt ein Hobby!!!!!!!!!!! oder ??


    und Schluss...........

    '73 de Peter (DK2WL)

    K2/10, QCX 20m und FT-817ND sowie andere TRX
    DL-QRP-AG #01317, Alaska-QRP-Club #283, NAQCC #7085
    und Flying-Pigs #76
    :thumbup:

    Edited once, last by DK2WL (Peter) ().

  • Quote

    Original von DK2WL (Peter)
    Hat irgendeiner von Euch "streitlustigen Fachleuten" eigentlich daran gedacht, das wir uns hier nicht auf der Profi(tablen)ebene befinden.


    Falls ich mich auch angesprochen fühlen sollte: Ja, habe ich sogar ganz besonders.
    Ansonsten diese Antwort - wenn es geht - bitte einfach ignorieren.


    Quote

    Original von DK2WL (Peter)
    PS: Es ist und bleibt ein Hobby!!!!!!!!!!! oder ??


    Ja, natürlich.

    73 de Tom - DC7GB

  • Liebe Leute
    Es war für mich schon ein Schock, zu sehen wie ein so gutes Forum mit angenehmem zivilisierten Umgangston durch persönliche Entgleisungen gefährdet wird.
    Ich Kann Peter gut verstehen, dass er langsam Pickel kriegt.


    Aber ich denke, wir alle sollten langsam aufhören, durch RE. RE. RE .... etc. diesen Einzelnen auch noch eine Bühne und ein Publikum zu bieten.


    Ich hoffe sehr, daß bald wieder Ruhe einkehrt, und wir wieder so miteinander umgehen, "wie es sich gehört".


    Peter, Dir herzlichen Dank für die viele unnötige Extraarbeit und die Ruhe mit der Du das angehst. (Ich wäre längst schon -auch nicht hilfreich- explodiert).

    vy 73 Christoph

  • ich schon...


    (Edit: das oben bezieht sich auf die Antwort von DL8WIZ - sind ja schon ein paar Beiträge dazwischen gerutscht).


    Nicht, weil ich die Ausdrucksweise von Ulrich gutheißen möchte, sondern weil mir die Einseitigkeit der Kritik hier zu denken gibt. Ich habe anfangs als Unbeteiligter diese Diskussion mit Belustigung verfolgt, weil sie mich irgendwie an die Geschichte mit dem "Maschendrahtzaun" erinnert hat.


    Mittlerweile beschleicht mich doch ein Unbehagen. Wenn man schon berechtigterweise diesen Umgang miteinander kritisiert, dann doch bitte an beide Beteiligten gerichtet.


    Ich fand ja noch Toms Reaktion mit Androhung rechtlicher Konsequenzen (Abmahnung usw.) recht skurril, aber schlimmstenfalls kabarettreif.

    Aber richtig erschreckt hat mich sein Ausdruck "menschliche Nieten". Diese Diktion, die man eigentlich nur in menschenverachtenden diktatorischen Gesellschaften pflegt, hat hier offensichtlich (bis auf eine Ausnahme) keinen Widerspruch hervorgerufen.
    Und das finde ich schon bedenklich.


    73, Horst

    Elektrosmog hält gesund

    Edited once, last by dj6ev ().

  • Quote

    Original von dj6ev
    ich schon...


    (Edit: das oben bezieht sich auf die Antwort von DL8WIZ - sind ja schon ein paar Beiträge dazwischen gerutscht).


    Nicht, weil ich die Ausdrucksweise von Ulrich gutheißen möchte, sondern weil mir die Einseitigkeit der Kritik hier zu denken gibt. 73, Horst


    Horst,
    ich sehe die Einseitigkeit nirgendwo ausser bei Ulrich, der andewrs behandelt möchte als andere. Gela bezieht sich ausdrücklich auf

    Quote


    Ich weiß natürlich nicht, in welchen Kreisen der Foren-Admin und der Urheber des benannten Einschriebs verkehren


    In den Kreisen in denen ich verkehre sind Leute die so uneinsichtig sind wie Ulrich nicht lange anzutreffen. Bei uns diskutiert man gerne kontrovers über Technik, provoziert aber Beteiligte keinesfalls so lange bis sie sich dann im Ton vergreifen.
    Was will Ulrich denn wohl mit seiner Frage andeuten??? In welchen Kreisen vermutet er mich denn oder was will er die Leser glauben machen wo ich mich herumtreibe???


    Schluß damit, ich schliesse diesen thread jetzt weil ich der Sinnlosigkeit keinen Vorschub leisten möchte.

    73/2 de Peter, DL2FI
    Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)