Automatik-Tuner

  • Jep, genau so läuft das, auch beim LDG-817H. Wenn der Tuner wie Uli rausgefunden hat, vom Transceiver gespeist wird, dann ist das der simple Grund, warum es ohne Kabel nicht geht. Ich nehm an, dass sich das aber durch eine Mod auch ändern lässt


    Und was der Betrieb eines unsymmetrischen Tuners an einer Doublet anbelangt, wurde darüber ja schon oft diskutiert: man legt den Tuner HF-technisch 'hoch' und die Sache ist geritzt; dabei aber nicht vergessen, auch die Stromzuleitung entsprechend zu entkoppeln.

  • Hi,

    ich nehme an der IT-100 bzw. KT-100 ist schon vorhanden.

    Ist etwas Bastelei: Tuner aus Akku/Batterie versorgen und TUNE-Signal über Koaxabel (Stichwort Bias-Tee) einspeisen.