Wer kann diese Bücher empfehlen?

  • Man muss nicht jeden Autor mögen, aber man sollte ihn respektieren.

    Schwierig wird es, wenn der Autor andere Autoren von seriösen Fachbüchern nicht respektiert und anfängt, diese zu verunglimpfen.

    Schwierig wird es auch, wenn der Autor Leser nicht respektiert und auf sachliche Argumente nicht eingeht und diese einfach beiseite wischt.

  • Man muss nicht jeden Autor mögen, aber man sollte ihn respektieren.

    Es geht hier einzig um die Sache, die Bücher und die persönliche, subjektive Bewertung ihrer Inhalte, nicht um die Person des Autors. Ansichten über die Sache, auch pauschale, ist als Meinungsäußerung rechtlich geschützt. Und man muss für eine Meinungsäußerung weder konkrete Beispiele nennen, noch muss man dem Autor die Möglichkeit geben sich zu äußern. Wer meint, vorgeben zu müssen, was man muss, den verweise ich gerne auf ein Buch von Tommy Jaud


    73

    Günter

    "For every complex problem there is an answer that is clear, simple, and wrong" (H.L. Mencken)

    • Official Post

    Hallo Thilo,


    auch ich besitze die von Dir angesprochenen Bücher von J. Müller und kann sie absolut empfehlen. Gut aufgebaut und inhaltlich schlüssig haben sie mir schon viel geholfen. Besonders gut finde ich den jeweils umfangreichen Praxisteil, in dem viele Beispiele aus dem, was einem messtechnisch begegnen kann, enthalten sind.

    Entsprechend etwas abgegriffen stehen sie in der Werkstatt im Bücherregal.

    Viele Grüße

    Jürgen