Gelöst: Es "er" wird heiss ....

  • Ich musste gerade feststellen das der TRX bei RX (mehrere Stunden Laufzeit) unangenehm heiss wird. Betrifft

    den Part auf der Schmalseite oberhalb des Displays. Es ist nicht so das man den TRX nicht anfassen kann ohne

    sich die Finger zu verbrennen aber es ist schon so warm das man gerne loslässt.


    Gibt es irgendwelche Lüfter die man drunterstellen könnte oder hat jemand andere Ideen die man auch als

    /P verwenden kann ?


    ;)

  • Having send a eMail to Rick (DJ0IP) that he takes a look to new forum themes about ALT-512 .... Need some more input.


    By the way, would be nice when older entries will be reopened. The reason for closing was "We will wait for Tests by Rob Sherwood" ....


    Meanwhile all the tests are availible and please don´t close forum themes about ALT-512. If you mean you have to do make it possible

    that only Users have permission to write, do it ... Like microSolf or others.

  • Hi Jochen, simple RX. Sorry that i write in "Brexit languiage" but Rick knows it better,

    As i said simple RX in FM at 29.130. Warms up to more then 70 degrees. Checked at

    the small housing part behind the display. Think tehe place were the finals are, :thumbup:

  • Ich bleib mal beim Deutsch, das ist für Rick im Lesemodus o.k. und wenn er englisch antwortet (ist kein deutscher Literat, hi), ist das auch o.k..

    Nach dem Energieerhaltungssatz muß ja die Heizenergie irgendwo herkommen. Mein ALT-512 benötigt 434 mA bei Empfang, Hörlautstärke mit Kopfhörern dabei egal. Mein ALT-512 wird bei 27°C in der Bude maximal lauwarm. Mit 5,4W krieg ich kein Spiegelei fertig.....


    Eine wichtiger Hinweis: das ausgeschaltete Gerät zieht 2,6 mA und nascht heimlich den Akku leer. 8| Blöd, wenn bestimmte Typen dann durch Tiefentladung getötet werden.....


    Schönen Sonntag! 73 de Jochen

  • Hallo Jochen,


    Danke für die Hinweise. Hab gerade festgestellt das der 512 wohl durch die Wärmeabfuhr aus dem PC etwas überdurchschnittlich

    "aufgeheizt" wurde. Der hat schon paar Jährchen auf´m Buckel und die Coretemps gehen dann schonmal an 60 Grad wenn er was

    leisten muss. Aus dem Grund ist mei Rechenknecht auch offen und der ALT stand im "Zug", HI.


    Neuerliche Überprüfung der Temperatur an einem besseren Aufstellplatz ergibt in etwa die von Dir angegebenen Werte, also

    Entwarnung .....


    Akku leerlutschen wäre natürlich blöd wenn man das Ding ständig angeschlossen hat. Ich selbst habe noch keinen in Betrieb weil

    ich mir noch nicht schlüssig bin was man da am besten hernimmt. Insgeheim tendiere iche zu LiFePO4 oder sowas und nach dem

    Betrieb kommt der natürlich dann ab. Mal schauen.


    ;):thumbup:

  • DF5WW

    Changed the title of the thread from “Es "er" wird heiss ....” to “Gelöst: Es "er" wird heiss ....”.
  • OK, dann kann ich wieder auf 7MHz gehen, muss mich nicht länger bei >30C im Schatten /p auf 10m in FM langweilen :-).

    MNI TNX Info, Jürgen und Jochen.

    73/2 de Peter, DL2FI
    Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)