Baumappe BG8

  • Hallo Micro-Solf-Bauer!


    So, wollte mal die BG8 testen und komme zu folgenden Ergebnissen:


    Am Anfang hatte ich den Ton hab aber kein Zerobeat gefunden. C77 geändert und danach gar kein Ton mehr.
    Egal welche Richtung ich drehe beim Abgleich drehe. C77 wieder auf ursprüngliche Wert geändert. Null Erfolg.
    Jetzt hab ich mal alle Spannungen gemessen, könnt ja was kaputt gegangen sein.
    Alle Spannungen okay - bis auf eine. Die Spannung an ST3 ist nicht 5V sondern 8,5V. Ein bischen hoch schätze ich mal.
    Der Rest stimmt mit den im Schaltbild angegeben Angaben überein.


    Also kann ich davon ausgehen das erstmal soweit nichts kaputt ist - ausser bei der Spannung bei ST3.
    Bei der Diode 1 gehen 9,45Volt rein und kommen halt die 8,5V raus.


    Was tun????


    Warum hab ich keinen Ton mehr bei dem ZF-Abgleich?


    Sonst ist allerdings Ton da. Wenn ich einschalte meldet sich der Solf tonal.


    Wer kann mir einen / mehrere Tipps geben wie ich weiter suchen und vor allem wo soll???


    VY 73 de Peter 8)

    '73 de Peter (DK2WL)

    K2/10, QCX 20m und FT-817ND sowie andere TRX
    DL-QRP-AG #01317, Alaska-QRP-Club #283, NAQCC #7085
    und Flying-Pigs #76
    :thumbup:

  • Kurze Korrektur:


    An ST3 liegen die geforderten 5V an.


    und noch eine Ergänzung (05.05.18 ) :


    Wenn ich eine Antenne anschließe höre ich sehr leise auf 30m Digitalsignale und eine Rundfunkstation auf 7.345kHz - sonst nichts.

    '73 de Peter (DK2WL)

    K2/10, QCX 20m und FT-817ND sowie andere TRX
    DL-QRP-AG #01317, Alaska-QRP-Club #283, NAQCC #7085
    und Flying-Pigs #76
    :thumbup:

    Edited 3 times, last by DK2WL ().

  • Hallo zusammen,


    alles Gute für 2019.


    Frage:


    Muss der ZF-Abgleich erneut durchgeführt werden, wenn ein Firmwareupdate durchgeführt wurde. ??


    Gibt es eine Möglichkeit den ZF-Abgleich ohne einlöten der 27K Ohm Brücke am RX Mischer durchzuführen ?? Ich habe das Paket schon zusammen gebaut.


    Der Menüpunkt "Tune" im Hauptmenü schaltet bei mir nur für eine Sekunde auf Senden. Was mache ich falsch. ??


    Fragen über Fragen.. Wer kann helfen ?


    73

    73, Bert DF7DJ




    Ein Leben ohne Telegraphie und QRP ist möglich, aber völlig Sinnlos...

  • Hallo Bert,
    so wie es mir noch im Gedächtnis ist, bleiben die Daten erhalten.
    Aber schreibe dir die Offset-Daten und Masterclock Daten auf.
    Ich habe bei einem Update nie einen neuen ZF-Abgleich durchgeführt.
    Es kann sein, dass wenn du eine frühe Version hast, der Tune schnell zu ende ist.
    In der neuesten Version musst du das Tune per Taster abbrechen.
    Welche Version benutzt du?

  • Moin Jürgen,


    vielen Dank für die schnelle Reaktion..


    Ja ich habe festgestellt, dass ich noch die Firmware V1-9 betrieben habe. Mir war überhaupt nicht klar, dass es was neueres gibt. Habe die Version V1-16 heute morgen im Verzeichnis der Baustufe 5 / Digitalteil gefunden.


    Habe gerade auch den Upload durchgeführt. Bin also auf aktuellem Stand. Ob da eine Veränderung mit der Tune-Funktion ist, werde ich später feststellen. Dazu war jetzt noch keine Zeit.


    Ich habe den MS zerlegt und werde nun die Prozedur des ZF-Abgleichs wiederholen. Damit kommt auch mehr Routine auf.


    Ich war allerdings schon mal so weit, dass ich die Bandpässe für 80 und 40m abgeglichen habe. Maximaler output in CW war mit genau 10 Watt zu messen. Ich denke ich bin auf einem guten Weg.


    Ich werde mich hier noch mal melden und berichten. Danke für die Hilfe. An die Firmware hatte ich nicht gedacht.



    73 Bert, DF7DJ

    73, Bert DF7DJ




    Ein Leben ohne Telegraphie und QRP ist möglich, aber völlig Sinnlos...

  • Hallo Bert,
    Nur als kleiner Hinweis noch - Unter "Neuigkeiten, allgemeine Infos" und "Frage zu CW Speicher" hatte Jürgen noch eine Version V1-18 bereitgestellt. Dort wird noch ein kleiner Fehler im Umfeld CW Textspeicher bereinigt.
    vy73 de Chris DL1BSN

  • Hallo Jürgen und Chris,


    ja ich dachte, ich hätte die aktuelle Firmware gefunden. Da hat sich noch eine neuere Version versteckt. Werde ich bei Gelegenheit dann aufspielen.


    Also die V1-16 läuft aber wohl ganz gut. Die Tune-Funktion ist nun OK. Ich habe den ZF-Abgleich durchgeführt. Da ich auf 80m schon mal den Bandpass abgeglichen habe, kann ich jetzt mit Antenne schon prima hören. Höre SSB wie auch CW Signale sehr schön laut und klar.


    Muss jetzt erst mal die anderen Bandpässe abgleichen und dann könnte man ja mal ein QSO versuchen..


    Euch vielen Dank für die Hilfe.


    73 Bert DF7DJ

    73, Bert DF7DJ




    Ein Leben ohne Telegraphie und QRP ist möglich, aber völlig Sinnlos...