Posts by dl1jgs

    Nochmals an Alle:


    Wundert Euch bitte nicht, das die vorher angezeigten Punktzahlen nicht mehr angezeigt werden. Das ist so beabsichtigt.

    Und der Beitragszähler zählt (hoffentlich) auch nicht mehr weiter, wir arbeiten daran, diese Anzeige auch abzuschalten.


    Peter und Jürgen

    Hallo Jürgen,


    wenn Du eine x-beliebige Zeit nicht die Möglichkeit hast, ins Forum zu schauen, dann werden Dir doch alle neuen Themen und ungelesenen Beiträge hervorgehoben. Da ist eine noch längere Liste aus meiner Sicht eher nicht sinnig.

    Die Sache mit den weiteren Zitaten anfügen habe ich leider noch nicht verstanden, das müsstest Du mir bitte näher erklären.


    edit: Auf die anderen Dinge antworte ich später vielleicht noch


    Im Übrigen fand ich die 10 Einträge persönlich auch besser, da gebe ich Wolfgang aus meiner Sicht recht.


    Jürgen

    Hallo,


    zunächst einmal vielen Dank für Eure Geduld und Euer Danke. Da sagen wir doch "Bitte, gerne"


    Die Anzahl der letzten Beiträge lässt sich nur für alle gleich einstellen, da es eine globale Box ist, die das anzeigt.

    Man kann leider nicht über die Profileinstellungen personalisieren.


    Ich habe die Anzahl der Themen auf 15 erhöht und hoffe, das die Übersichtlichkeit erhalten bleibt.


    Alternativ könnte ich eine gleichwertige Box mit mehr Themen erstellen, die dann aber nicht auf der Startseite, sondern beispielsweise im Dashboard angezeigt würde.


    Normalerweise ist das Dashboard die Startseite, wenn man http://www.qrpforum.de aufruft. Wir haben das auf vielfachen Wunsch hin geändert, so dass die Forenseite als Startseite fungiert. Das Dashboard ist eigentlich dazu gedacht, sich schnell einen Überblick zu verschaffen und ist auch vielfältig erweiterbar. Bisher haben wir darauf verzichtet, weil es keinen Bedarf dafür gab.


    Viele Grüße


    Jürgen

    Hallo alle,


    wir haben heute die Software auf den aktuellen Stand gebracht.

    Das Erscheinungsbild ist unwesentlich anders, aber wir arbeiten daran, das es fast wieder wie gewohnt aussieht.


    Mit besten Wünschen für das Neue Jahr


    Peter und Jürgen

    Hallo zusammen,


    hier wird das Eis aber schon sehr dünn, deswegen räuspere ich mich mal.


    Es darf und soll gern über die Frage diskutiert werden, ob die unterschiedliche Sonnenaktivität Einfluss auf das Klima hat oder nicht, und wenn ja, in welchem Ausmaß das stattfindet.


    Dies ist aber kein Forum für Politikerbashing oder das Verbreiten der Standpunkte politischer Parteien, egal welcher Partei.

    So ist das auch in den Regeln des Forums festgehalten.


    viele Grüße

    Jürgen, dl1jgs

    Co-Admin

    Hallo Ralph,


    da Du schreibst, das Du mit der Empfindlichkeit auf den höheren Bändern nicht zufrieden bist gehe ich davon aus, das diese auf den unteren Bändern in Ordnung ist.

    Da aber die ZF für alle Bänder gleich ist würde ich die fehlende Empfindlichkeit nicht im Bereich Filter suchen.


    Du hast recht, bei Deinem Vorgehen spielt die Einstellung den BFO eine Rolle. Deswegen ist in der Anleitung das Vorgehen auch anders beschrieben.


    Wenn Du nach Anleitung vorgehst, dann spielt die Einstellung des BFO keine Rolle bei der Ermittlung der Filtermitte.

    Das ist wichtig, denn sonst landest Du immer außerhalb der Filtermitte. Durch die Einstellung des ZF-Offset "weiß" der Prozessor, um wieviel er den DDS von der jeweils normalen Frequenz entfernt einstellen muß, das am Ende genau die gewünschte Frequenz durch das ZF-Filter geht. Hier geht es noch immer um das reine CW-Trägersignal. Hörbar machst Du es dann mit Hilfe der Einstellungen des BFO.


    Um weiter helfen zu können wäre es gut zu wissen, welche Meßmöglichkeiten Dir zur Verfügung stehen.


    Viele Grüße


    Jürgen, dl1jgs

    Hallo alle Interessierten,


    der Prototyp von DK1HE läuft zur vollen Zufriedenheit. Aktuell entsteht die Baumappe und ein weiterer Prototyp auf der endgültigen Platine.

    Das Ziel: Beides fertig bis spätestens Mitte November.

    Ich werde Euch hier weiter berichten.


    Viele Grüße


    Jürgen, dl1jgs