K3 .... kann man die NF zum LSP abschalten ?

  • Hallo Tom und die Runde,


    es muss ja so nicht sein, aber es ist schon so vorgekommen und der Bert
    wird sich jemanden suchen wo die Baugruppe geprüft werden kann.
    Ich hatte davon noch keine zu Gesicht bekommen, ansonsten hätte ich dem
    Bert schon eine Reparatur angeboten.


    Nichts gegen den K3, aber ich baue lieber selber auf und stecke nicht nur
    Baugruppen zusammen.
    Falls ich für eine Reparatur ausreichende Unterlagen bekomme, werde ich
    mich noch mal anbieten.


    Allen ein paar schöne Verbindungen , besonders in cw....


    73 de

  • Hallo Bert,


    habe mal für Dich telefoniert....
    Am K3 hinten ist ein großes Ausrufezeichen für ein " Achtung " ,
    hier darf laut der Auskunft nur ein 4 poliger Stecker eingesteckt werden.
    4 Pole für 2 Lautsprecher mit je 2 Anschlüssen.



    Das ist blanker Unsinn. Es gibt beim K3 keine 4 poligen Buchse. Schaut man auf das Foto, dann sieht man dort zwar das Ausrufezeichen im Warndreieck, darunter steht aber STEREO!


    Der K3 hat zwei Kopfhörer-Buchsen: 1 vorne, 6mm Klinkenbuchse Stereo, eine hinten, 3,5mm Stereo. Es können auch KH mit Mono Steckern benutzt werden, vorne Stereo, hinten Mono ist ebenfalls möglich. Das muss im Menü angemeldet werden. Stereo wird benötigt wenn man in CW AFX ( Pseudo Stereo CW) oder bein vorhandenem Zweit RX getrennten Empfang einsetzen möchte.


    Das Handbuch sagt dazu: (Bert hat ein Deutsches Handbuch)
    Lautsprecher (SPKRS)
    STEREO oder MONO; 4 bis 8 Ohm
    Bei Anschluss eines externen Lautsprechers wird
    der interne Lautsprecher abgeschaltet. Es wird ein
    Stereo Stecker benötigt. Der Linke Lautsprecher
    kommt an die Spitze, der rechte Lautsprecher an
    den Mittelring. Hast du nur einen Mono Stecker so
    setze CONFIG:SPKRS auf 1 um den rechten Kanal zu
    deaktivieren. (Siehe auch die wichtige Anmerkung
    unterhalb!)


    Kopfhörer
    STEREO oder MONO; mindestens 16 Ohm
    Die Kopfhöreranschlüsse auf der Vorder- und Rückseite
    sind beide mit Serienwiderständen entkoppelt.
    Dadurch ist es möglich, an einem Anschluss Mono
    und am anderen Anschluss Stereo Kopfhörer zu
    benutzen, falls das gewünscht wird. Für die AFX
    (Audio Effekte), den Stereo Empfang sowie für den
    DUAL Empfang mit dem Zweit RX wird in jedem
    Fall ein Stereo Kopfhörer benötigt.
    Kopfhörer und Lautsprecher können gleichzeitig
    angeschlossen und in Betrieb sein, wenn im
    Menü CONFIG:SPKR+PH auf YES gesetzt wird.
    Steht CONFIG:SPKRS auf 1, dann bewirkt SPKR+PH =
    YES gleichzeitig Mono Kopfhörer und Lautsprecher
    Ausgabe SPKRS darf dann auf 2 gesetzt sein, wenn
    entweder ein Stereo Stecker benutzt wird oder kein
    externer Lautsprecher angeschlossen ist.


    Wenn kein Kopfhörer angeschlossen ist und der interne Lautsprecher nichts wieder gibt, sehe ich 2 Möglichkeiten:


    1. eine der KH Buchsen ist defekt und schaltet nicht mehr richtig
    2. Der 10W Stereo NF Verstärker ist defekt.


    Der 10W NF Verstärker sitzt auf der DSP Platine und ist relativ einfach zu tauschen, wenn man SMD Löten (Gehäusegrösse wie TO220) beherrscht.


    Die Schaltpläne des K3 sind öffentlich zugänglich:
    Telefonnummer und e-mail Adresse des Elecraft Support stehen deutlich sichtbar im Handbuch. : support@qrpproject.de / 030 859 61 323

    73/2 de Peter, DL2FI
    Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)