FT-817 und PSK31

  • Hallo,


    ich möchte mit meinem FT-817 PSK31 machen.


    Reicht dafür ein CAT-Kabel oder brauche ich einen Digi-1 etc.?


    Vielen Dank


    vy 73/72 de DL3TOM
    Thomas


  • Hallo Thomas,


    Glückwunsch zur neuen Lizenzklasse.
    Die CAT Buchse hat im Prinzip nichts mit PSK zu tund, das ist die Fernsteuerbuchse, wenn du den 817 mit einem PC bedienen möchtest.


    Du musst für PSK die DATA Buchse benutzen. Ein Interface ist nözig, um Funkgerät und PC elektrisch zu entkoppeln, um Brummschleifen zu vermeiden. ich empfehle dir dazu das SignaLink SL1+ aus unserem Programm.

    73/2 de Peter, DL2FI
    Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)

  • Quote

    Original von DL5ZA
    Hallo Tom, ich nutze ein einfaches Interface ohne galvanische Trennung, bei Bedarf maile ich gern die Schaltung, 73 de Reinhard DL5ZA


    Nur bei Batteriebetrieb, oder auch am Netz, Reinhard? Hast du dein Signal mal am Monitor abgehört oder gemessen? Es gibt ja dutzende von Veröffentlichungen zum Thema Brummschleifen bei PSK bzw. verbrummten PSK Aussendungen, alle kommen letztlich zu dem Schluss, dass eine galvanische Trennung von PC und Funkgerät unbedingt anzuraten ist.

    73/2 de Peter, DL2FI
    Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)

  • Hallo, Betrieb auch am Netz, aber ohne Schutzleiter. Über ihn entsteht ja die Brummschleife. Das Signal ist auf jeden Fall sauber. Zu Hause am IC706 benutze ich ein Interface mit Trenntrafos für die NF.Nur die PTT hat über ihre Masse galvanische Verbindung. 73 de Reinhard DL5ZA

  • Hallo,


    wenn man eine Brummschleife ausschließen will, muss man konsequent alle Leitungen trennen. Nur die NF-Verbindungen zu trennen reicht nicht, da dann die Brummschleife über die gekoppelten Massen der PTT auftritt. Der SL1+, auf den Peter hingewiesen hat, steuert die PTT über eine NF-VOX und benötigt daher keine PTT-Verbindung zum PC, die NF ist per Trafo entkoppelt.


    vy 72 es 73 de Gerd, DM2CDB

  • Quote

    Original von DL5ZA
    Hallo, Betrieb auch am Netz, aber ohne Schutzleiter. Über ihn entsteht ja die Brummschleife. Das Signal ist auf jeden Fall sauber. Zu Hause am IC706 benutze ich ein Interface mit Trenntrafos für die NF.Nur die PTT hat über ihre Masse galvanische Verbindung. 73 de Reinhard DL5ZA


    Hallo,


    >>Betrieb auch am Netz, aber ohne Schutzleiter>>


    solche Betriebsweisen sind lebensgefährlich und sollten grundsätzlich nicht empfohlen werden!


    73, Uli, DK4SX


  • na zum Glück haben unsere Altvorderen schon vor geraumer Zeit die Schutzisolation bei elektrischen Geräten (z.B. Netzteilen) erfunden. ;o) Mit dieser Methode kann man auch ohne einen Schutzleiter anschließen zu müssen Spannung aus dem Netz entnehmen.
    --
    72/73 de Ingo, DK3RED Don't forget: the fun is the power!

  • Hallo Zusammen, hier müssen auch manche denken ich bin "auf der Brennsuppe dahergeschwommen" !!! Wenn ich ein Netzteil habe und auch nutze das keinen Schutzleiteranschluß hat , kann ich natürlich auch keinen anschließen ! Beste Grüße an die "Oberlehrer" , die Bedeutung des Schutzleiters ist mir als gelerntem Elektriker schon seit einiger Zeit bekannt ;-))
    Außerdem gehts ja nicht um das Transceiver-Netzteil was den Brumm reinbringt sondern um das Computernetzteil mit seinem Schutzleiteranschluß, wenn es sich nicht wieder um einen handelt der keinen Schutzleiteranschluß hat z.B. einen Laptop ;-)) 73 de Reinhard DL5ZA


    PS: Danke Ingo DK3RED, genau sowas nutze ich nämlich.