Hilfe bei abschließenden Abgleicharbeiten

  • Quote

    Original von DL5KS
    Mir scheint es konzentriert sich derzeit alles auf den neuen K3. Da kann ich nur respektvoll aufblicken. 73 aus Oberschwaben!


    Keineswegs, Klaus, im Gegenteil, gerade im Moment bauen wieder einige OMs ihren K2 auf, einige davon mit nahezu täglicher Hilfestellung durch mich. Etwas problematisch ist, dass deine Berichte etwas wenig aussagekräfig sind.
    Ich versuche es trotzdem mal, auch wenn es mehr oder weniger Kaffesatz lesen ist.


    Du vergleichst den K2 mit einem IC 706 an einer Magnetloop - eine Sondersituation. Selbst ein IC706 funktioniert an der Magnetloop so einigermaßen, weil die Loop wie ein sehr selektives Vorfilter arbeitet und damit die Mängel des 706 nicht zum Tragen kommen (ich habe einen IC706 MKII als Mobilgerät, schon an meiner Mobilantenne macht er Abends Intermodulationen ohne Ende
    .
    Wenn du nun schreibst, du meinst mit dem 706 die Signale "deutlicher" zu hören, dann kann das verschiedenes bedeuten:
    1. du hast ein grundsätzliches Empfindlichkeitsproblem. Der K2 ist auf -135dBm spezifiziert. Ist er ok, dann hört man die Flöhe husten
    2. es kann aber auch sein, dass deine Filter nicht richtig abgeglichen sind und dadurch verzerrungen auftreten.
    3. es kann ein Fehler im NF Teil vorliegen
    4. es kann sein, dass die PLL daneben liegt


    Wenn wir die weiterhelfen sollen, dann brauchten wir etwas objektivere Daten als "deutlicher"


    . Ist er unempfindlich oder verzerrt?
    . nur auf einem Band oder auf mehreren oder auf allen?
    . ist der Unterschied ATT, PRE, ohne ATT/PRE deutlich hörbar?
    . ist der Filterabgleich überprüft?
    . ist CAL-PLL mal frisch durchgeführt worden?
    . liegt die tatsächliche Empfindlichkeit (gemessen) ?


    bezieht sich deutlicher auf ein CW oder ein SSB Signal?


    Frage doch mal in deinem OV, ob du zu jemand kommen kannst der einen Messsender hat (der kleine XGen 2 von Elecraft tut es aber auch) damit du mal etwas konkretes zur Empfindlichkeit sagen kannst.

    73/2 de Peter, DL2FI
    Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)

  • Hallo Klaus!
    Also da ist der Wurm drin, wenn ich mit dem K2 höre, ist das für mich eine Entlastung meiner Ohren gegenüber der Fernostbüchsen! Wenn du sagst der Icom ist besser............
    Dann solltest du den K2 nochmal in die Mangel nehmen, da ist was FAUL ! Siehe Peter`s Fragen !
    73/2 Andreas