Erinnerung HB0

  • Rundspruch:
    ---------------------------
    Klaus, DF2GN, und Tom, DL4NSE, sind am 17. Mai aus Liechtenstein mit vorangestelltem Landeskenner HBØ mit QRP-Leistung QRV. Zwei Stationen sollen gleichzeitig aktiv sein. Der Schwerpunkt wird auf CW-Betrieb in der Nähe der QRP-Aktivitätszentren sowie auf den WARC-Bändern liegen. Die QSL-Karten gehen via Büro oder eQSL.


    Also, wer aus dem Himmelfahrtsstau raus ist oder noch aus den Wellen der Herrentagsparty auftaucht, der könnte ja mal reinhören...


    Klaus und Tom werden früh ca 3 Std vom Schwarzwald nach HB0 fahren und wohl
    am Vormittag QRV werden.


    72! Dieter.bqd

  • Danke für die Werbetrommel 8)


    Der Kofferraum ist halbvoll (bzw. halbleer, Klaus wirft sein Gepäck ja erst morgen früh dazu), drückt die Daumen, daß mit Anfahrt & QTH-Suche alles flott geht & dann hoffen wir, viele von Euch zu treffen. Das obligatorische 'heads up!' im Cluster werden wir wohl nicht vermeiden können, aber wenn zwei flying pigs auf Tour gehen, bleibt ganz sicher Zeit für einen kurzen Schwatz & wir geben auch ehrliche Rapporte ;)


    72,3!
    Tom .... -... ----- / -. ... .


    PS: leider kann ich die geplante Fuchsantenne nicht benutzen, sie ist noch im Bausatzstadium. Hauptantenne also ZS6BKW, alternativ 'no-counterpoise' (20-10m-Vertikal) & Vert20 (20m-Monoband, Design DG0SA)

  • Ja sie sind wirklich da.....
    Hatte eben QSO mit Klaus HB0/DF2GN/p auf 10.108,5 mit beidseitig
    geschmeichelten 559. Conds sind ganz schlecht.
    Technik bei mir: BCR+Vertkal R8

    72/73
    Con


    DM5AA - DOK V11 - JO64SC
    DL-QRP-AG#297 - G-QRP#7939 - AGCW#1957
    MosquitaTurm - Norcal + Sierra - RG ONE - viele Baustellen

    Lizenz seit 1964: DM3RMA - DM5AA - DT5AA - DM2CUA - Y23UA - DL3KUA - und seit 1998 wieder DM5AA

  • 9:04 UTC 7033 HB0/dl4nse/p 589
    mit 5 Watt, Inv. vee Dipol 2x13m mit 15m Hühnerleiter, Mitte auf 16m, Enden auf je 10m


    9:18 UTC 7033 HB0/DL4NSE/p immer noch 5/8/9
    mit 500mW unter DL0AQB, gleiche Antenne wie oben.

    73/2 de Peter, DL2FI
    Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)

  • Hallo Con,


    probiere es mal auf 40 m, da ist Tom als HB0/DL4NSE/P am Wirbeln.
    Ich habe ihn gerade auf 7030 erreicht.
    RST: 449; Station K2 @ 5W; Antenne: 10-m-Vertical auf dem Balkon 3 m über Grund.


    72/73 de Ingo, DK3RED - Don't forget: the fun is the power!


    PS. Ich habe von Tom einen Rapport erhalten, den ich als korrekt einschätze.

  • Hallo Fellows!


    Habe Tom (DL4NSE) um 11:09 Uhr Küchenzeit auf 40m mit 599 gearbeitet.
    Station hier: 3 Watt und Rotary-Dipol (13,40m).


    Von Klaus habe ich nichts gehört, weder auf 30m noch auf 17m - SCHADE :(.


    vy 72 de Peter (DK2WL)

    '73 de Peter (DK2WL)

    K2/10, QCX 20m und FT-817ND sowie andere TRX
    DL-QRP-AG #01317, Alaska-QRP-Club #283, NAQCC #7085
    und Flying-Pigs #76
    :thumbup:

  • Hallo an alle ,
    und danke für die zahlreichen Anrufe . Vor allem danke für die tollen 2mal-QRP-QSO´s .Nach sehr schlechten Bedingungen ab Mittag bis Abends füllte sich das Log dann doch noch mit vielen bekannten Rufzeichen und QRP´ern aus ganz Europa.Möchte gar nicht zu viel schreiben,denn irgendwie war es mal wieder richtig schön ungeplant.Zwei Flying Pigs auf Tour in HB0.Teilweise klitschnass und vor Kälte zitternd, aber immer zu Spässen aufgelegt,bzw. mussten auch mal ein QRX geben weil erst mal Lachen angesagt war.Da schlappt der Klaus im strömenden Regen durch die Botanik, und hatt im Schlepptau 40m Draht, und dann machts krach ;) ok, Tom weiss Bescheid .Aber trotz des Dauerregens hat
    es uns beiden wohl so richtig Spass gemacht ! Um zwei Uhr am Freitag Morgen war ich dann daheim und der Tom hatte dann ja noch den Weg zu sich nach Hause.Bilder sagen ja bekanntlich mehr als Worte,darum hänge ich hier ein paar dran.Sind nicht viel wegen dem Regen.Der kam mal von oben,von der Seite....usw.


    vy 73 Klaus DF2GN


    [Blocked Image: http://img143.imageshack.us/img143/6544/p1000852be9.jpg]


    [Blocked Image: http://img182.imageshack.us/img182/7396/p1000861ug8.jpg]


    [Blocked Image: http://img143.imageshack.us/img143/5774/p1000864ab6.jpg]


    [Blocked Image: http://img143.imageshack.us/img143/6627/p1000868vs3.jpg]


    [Blocked Image: http://img515.imageshack.us/img515/3023/p1000847km2.jpg]

  • Hallo Tom und Klaus,


    vielen Dank für das QRP <--> QRP QSO am 17.05.
    hat prima auf 30m und 40m geklappt.
    Ich hatte auch nur 5 Watt out auf meiner
    Selbstbau "Carolina Windom 80m special" , die hat auch nur 15m Spannweite.


    Ja, ganz vergessen: DANKE für Eure tolle QRP-Outdooraktivität von HB0

    vy 73/72 Rolf DF2OU
    - morse code is fun -

    Edited once, last by DF2OU ().

  • Hallo ihr beiden,


    ich möchte mich dem Dank anschließen. Hat wirklich Spaß gemacht, Euch zu suchen, zu arbeiten und die Aktion zu verfolgen...

  • Hallo Ihr beiden ,


    Vielen Dank auch von mir. Besonders habe ich mich gefreut , daß ich trotz fast leeren Akkus den Klaus auf 80m noch aus dem QRN fischen konnte bevor sein Signal hier ganz verschwand. Tom - ich hätte so nicht in den Kofferraum gepasst :-))


    72s


    Lutz

  • Hallo rundrum,
    danke an Euch alle für das nette feedback & Eure Geduld mit uns, so'n pile-up ist eine echte Herausforderung für ungeübte Ohren...
    Mit den PapierQSLs dauert's noch paar Tage, aber für alle ungeduldigen sind meine eQSLs eben raus ;)
    Für die Statistiker: ich habe 158 QSOs im Log, am häufigsten vertreten: 31 DL, 15 G/GM, je 8 F/ PA ... 1xDX (K4LTA); QSOs pro Band 40/ 148, 30&20/ je 4, 17/ 2.
    Damit lief's nicht ganz nach unseren Vorstellungen, aber Conds & unsere Ant.situation haben die WARC- & oberen Bänder nicht gerade begünstigt. Auf der anderen Seite eine beeindruckende Zahl QRPs im Log (und das war ja wohl unser Hauptanliegen!) & die in der Regel mit beeindruckens starken Signalen, z.B. DL0AQB a.k.a. DL2FI mit 500mW oder GM3OXX mit 1W.
    So langsam kriege ich den Rücken wieder gerade & die Knie haben heute beim Joggen auch nur noch ganz bißchen wehgetan :D nach 12 Std Kofferraumyoga ...
    Der Bauch tut natürlich auch noch weh vom Lachen über Klaus' Tanzeinlage mit der Mülltonne 8)
    Summa summarum eine echte FP-Aktion, bei der wir jede Menge gelernt haben, die also wohl nach Wiederholung schreit, ergo für alle von Euch, die an dem Tag lieber mit Bollerwagen, Strohhut & 3.8 im Turm unterwegs waren, eine zweite Chance!
    72 & oo!
    Tom -. ... .


    PS: mittlerweile weiß ich auch, daß man das Palm-Paddle umclippen kann, um dots/ dashes zu tauschen, aber beim schnellen OP-Wechsel sind manche Lösungen auch praktikabel... Klaus, Du darfst das Bild ruhig einstellen ;)

  • Hallo ,sagt doch mal wo wart ihr denn .Das es das Rheinthal ist hab ich schon gesehen.Aber wo ungefähr?
    73 de Jürgen

    CW..was sonst ?

  • Hi - bei dem Panorama: habt Ihr Euch etwa die Strasse nach Malbun hochgequält?

    vy73 de Fred DL6XAZ - E12 - EPC 1419 - FHC 763
    FT-8x7 & KX1 #0808 etc.
    Flying Pig #62 / DL-QRP 2543 / ARS-DL /SOWP

  • Hallo,
    unser Standort war auf einem Parkplatz nahe eines abgerissenen Hotels zwischen Gaflei/ Silum auf 1498m üNN, E 9° 32.680/ N 47° 08.520.
    72!
    Tom -. ... .

    72/73, Tom 4 . .-


    Das schöne an einheitlichen Standards ist, dass man so viele verschiedene zur Auswahl hat.