QF-Programm Dishal V3

  • Hallo,


    das Folgende ist eigentlich ein toter Gaul, da heute keiner mehr Quarzfilter baut.


    Aber ich hatte in der letzten Zeit nix Besseres zu tun und habe mich über das Dishal-Programm hergemacht. Diente nur zum Training meines Greisenhirns, um mal die Rechnerei mit komplexen Größen zu üben und auch meine bescheidenen Kenntnisse der Programmierung mit Delphi nicht ganz zu verlernen.

    Anbei eine Beschreibung der Version 3, die jetzt auch die Quarzverluste berücksichtigt.

    Falls Interesse vorhanden, kann ich das Programm hier reinstellen (ZIP-File).


    MfG, Horst

  • Widerspruch Horst ;)


    Ich fand Deine Docs und Dishal so interessant, daß ich mir einige Quarzfilter gebaut habe. Mit VNA gemessen, mit Dishal berechnet, mit LT Spice simuliert - tolle Sache war das.


    Ich wurde dann mutig und hab ein Ten-Tec SSB Filter geschlachtet, Quarze gemessen, und daraus ein 1kHz CW Filter für den Ten-Tec gemacht.


    Vielen Dank für Deine Arbeit!


    Gruß


    Gerd.

  • Hallo Horst,

    wir freuen uns auf die neue Version. Ich hab daraus immer viel gelernt.


    73

    Günter

    "For every complex problem there is an answer that is clear, simple, and wrong" (H.L. Mencken)

  • Hallo Horst,

    vielen Dank, dass Du Dich um ein Update bemüht hast.

    Tatsächlich komme ich derzeit kaum noch zum Basteln, aber ich habe noch ziemlich viele Quarze liegen.

    Vielleicht klappt es doch nochmal.

    Herzliche Grüße von der Bergstraße,

    73 de Heiko, DL2VER