Ebay-Kleinanzeigen und Betrüger, seid dort vorsichtig

  • Ein sehr treffender Kommentar, Udo.. Ich habe ihn mit Deepl übersetzt, Deine Worte passen!


    73 Andreas DF2TB

  • Der Andreas wieder mal. Die Zwinkersmilies hast Du aber schon gesehen oder ? Gilt im übrigen auch für die tschechische Antwort eines Bayern.

    Hänseln ist anders und man müsste vorher wissen mit wem man es zu tun hat. In dem Fall sehe ich nur ein Rufzeichen ohne Gesundheitszeugnis.

    73´s Jürgen , ALT-512 SDR 10 Wtts, mittlerweile 50m endgespeist an der Luft + TS-790E für VHF/UHF mit Indoor X-30 und

    4-Ele LPDA. Moxon für 6m/4m ebenfalls Indoor .... Xiegu G90 mit Eremit 18 AH LiFePO4 und 12m Spidermast für outdoor.

    Member Log4OM Alpha- & Betatest Team

  • Der Andreas wieder mal. Die Zwinkersmilies hast Du aber schon gesehen oder ? Gilt im übrigen auch für die tschechische Antwort eines Bayern.

    Hallo Jürgen,

    unser Enkel ist ebenfalls Betroffener (s. DK7UDOs Antwort). Es gibt einfach Posts, die so nötig sind wie ein Kropf (wie meiner jetzt) und trotz Smileys auch mal verletzen können. (wenn der Betroffene evtl. nicht einfach nur Tippfehler macht, sondern "getroffen" wird).


    Aber .... nichts ist unnütz und kann immer noch als ... Beispiel dienen. Die sehr gute Reaktion von DK7UDO habe ich jetzt mal genutzt, um sie mir von fünf verschiedenen "Translatoren" übersetzen zu lassen. Ich habe die bisher nie genutzt und war neugierig. Deepl und Bing sind nach meiner Lesart die besseren Texte, außer daß Deepl eine Geschlechtsumwandlung vollzogen hat (wenn DK7UDOs Name lt. BNetzA paßt).


    73 Peter


    DeepL Übersetzer: Der präziseste Übersetzer der Welt
    Übersetzen Sie Texte und ganze Dateien im Handumdrehen. Präzise Übersetzungen für Einzelnutzer und Teams. Jeden Tag nutzen Millionen von Menschen DeepL.
    www.deepl.com

    https://www.bing.com/ (Top bei Suchmaschine, = MS translator)

    Google Übersetzer

    https://translate.yandex.com
    https://lingvanex.com

  • Hallo Leute,


    bekommt Euch mal wieder ein! Am Anfang ging es noch darum, auf Betrüger bei Ebay aufmerksam zu machen. In der Zwischenzeit bewerft ihr Euch gegenseitig verbal mit Kacke-Icons. Vorschlag: Steckt diese Energie doch lieber in das Aufdecken von Scharlatanen auf Ebay.


    73/72 de Ingo, DK3RED - Don't forget: the fun is the power!

    Edited once, last by DK3RED ().

  • Ich entdekce fast täglich irgendwelche Fake Angebote. Sehr gerne Icom IC 706mk2 und IC7000

    Oft werden sie zu günstig (unter 500€) angeboten.

    Natürlich nur mit Überweisung oder Paypal Freunde.


    Ich mach mir schon langsam einen Spaß daraus diese anzuschrieben und mit Fragen zu löchern.

    Kleiner Tipp, nennent nicht eure Rufzeichen, die werden mittlerweile genutzt um das Angebot glaubhaft zu machen.

  • Du stellst Dich nicht ungeschickt an denn die Anzeige ist ja bereits gelöscht. Sollte bei dem Link auch bei Dir oben im Header stehen:


    73´s Jürgen , ALT-512 SDR 10 Wtts, mittlerweile 50m endgespeist an der Luft + TS-790E für VHF/UHF mit Indoor X-30 und

    4-Ele LPDA. Moxon für 6m/4m ebenfalls Indoor .... Xiegu G90 mit Eremit 18 AH LiFePO4 und 12m Spidermast für outdoor.

    Member Log4OM Alpha- & Betatest Team

  • Hallo Zusammen,


    heute habe ich etwas als Verkäufer gemerkt, so will ich es hier kund tun.

    Unmittelbar nach Einstellung meiner Verkaufsanzeige erhielt ich die erste Reaktion (das erschien bereits verdächtig),

    siehe folgender Text:

    ....................................

    Hallöchen!
    Ihr Artikel hat mir sehr gut gefallen und ich bin froh, dass Sie ihn liefern können.
    Bitte gib im Chat deine MailL.Adresse an, dann kann ich deinen Artikel und den in der Anzeige angegebenen Lieferbetrag bezahlen. Die Adresse, an die ich Ihren Artikel erhalten möchte, lautet: Nordring 31, 90408 Nürnberg, Ivana Katjazi.
    MfG Ivana

    .....................................

    Ich habe dann nochmals in den Tipps für Verkäufer nachgelesen.

    Dort steht u.a.

    "Gebt niemals eure private Email-Adresse raus"


    O.K.

    viele wußten das, aber ich will es hier nochmals posten,

    73

    Winni

  • Ihr Artikel hat mir sehr gut gefallen und ich bin froh, dass Sie ihn liefern können.
    Bitte gib im Chat deine MailL.Adresse an, dann kann ich deinen Artikel und den in der Anzeige angegebenen Lieferbetrag bezahlen.

    Bei so einer Nachricht ist doch schon alles klar.

    73 de Haiko DF9HC

  • Ich habe eigentliche alle Käufe bei (ebay-)kleinanzeigen.de mit Paypal FF bezahlt - das letzte Mal Anfang der Woche. Das geht nur, wenn der Verkäufer seine bei Paypal genutzte E-Mail Adresse rausrückt - auch wenn dann unter dem kleinanzeige.de-Chat dann eine Warnung steht. Man kann natürlich als Verkäufer auch auf Überweisung bestehen. Aber das ist nach meiner Erfahrung nicht die Regel, sondern die Ausnahme. Daher würde ich die Frage des Käufers nach der Mail-Adresse nicht als Indiz für einen möglichen Betrug sehen.

    73 de Thomas, DM1TBE, M0KEU

  • Das geht nur, wenn der Verkäufer seine bei Paypal genutzte E-Mail Adresse rausrückt

    Dito, alles bisher so abgewickelt. Es ist wie immer..es kommt darauf an, aber als Indiz würde ich das auch nicht unbedingt sehen

    73 de Max

  • Daher würde ich die Frage des Käufers nach der Mail-Adresse nicht als Indiz für einen möglichen Betrug sehen.

    Das nicht aber wie die Nachricht formuliert ist schon.

    73 de Haiko DF9HC

  • Michael,

    ich muss passen, rechts die roten Lämpchen für die 10m Sequmente sind eindeutig und schon was besonderes, ich habe auf die schnelle nichts identisches gefunden.

    Am Ende teil uns deinen Suchpfad mit , ich habe Interesse,

    73

    Winni

  • Um 19:53 waren es noch 100 Besucher, jetzt sind es 154. Ob das viele Aufrufe aus dem Forum sind?


    Hier ist das Original: https://www.ebay.at/itm/334987398502


    Ich habe eine Meldung hingeschickt mit Referenz auf das EBay Angebot. Ich hoffe, dass der Betreiber der "Kleinanzeigen" den Unfug schnell unterbindet. Hilfreich wäre, wenn noch ein paar weitere Meldungen eingingen...


    73 de


    Michael

  • Michael,

    ich habe ebnfalls Meldung gmacht.

    Wo hast du gesucht, bzw. warum fand ich die damalige Anzeige über Ebay und google nicht?

    73

    Winni

  • Ich habe einfach die üblichen Plattformen abgeklappert. Die richtigen Suchbegriffe sind natürlich wichtig. Wenn Du beide Anzeigen vergleichst, dann erkennst Du, was ich meine. Viel Arbeit hat sich der Ersteller der Kleinanzeige nicht gemacht.


    All' das wurde aber hier schon genug diskutiert - es ging mir um Hinweise an den Betreiber der "Kleinanzeigen" aus unterschiedlichen Quellen. Dann reagieren die schneller. Es wundert mich, dass die Anzeige seit heute früh um kurz nach acht bis jetzt (21:55) online ist.


    Ich bin jetzt raus - und danke an alle, die den Fall gemeldet haben.