CW Taste gesucht -> gefunden bamatech

  • Moin Peter,


    Da Tom DL7BJ meinte, man muesse als ernsthafter CW-ist mehrere Tasten haben, habe ich gerade das elegante CT599MB Paddle bei Yuriy in der Ukraine bestellt, allerdings ist es nicht ganz portabel:

    CT 599MB [CT599MB] - $149 : UR5CDX


    Vier Kugellager, da sollte auch Grobmotorikern wie mir die Taste nicht mehr mitten im QSO auseinanderfliegen. Mal sehen, das koennte bei der aktuellen Lage laenger dauern. Das Geld rueberzuschicken hat sich als ausserordentlich knifflig herausgestellt.


    73, Joerg

  • Hallo Florian,


    soeben las ich erst Deine Anfrage. Darum kurz meine Erfahrung als cw-ist und Feinmechaniker.

    Für portable verwende ich eine Vibroplex Doppel-Paddle. Sie ist relativ schwer und man kann

    alles an der Mechanik einstellen. Durch das Gewicht braucht man die Taste beim Geben nicht

    festhalten. Sie ist nicht so schön wie die Taste von Bamatech. Aber eben andere Vorteile, die

    ich nannte.

    Dann gibt es in Ungarn noch eine kleine Taste von HA8UG ( glaube ich ). Diese ist kleiner und

    leichter, hat eien runde Grundplatte. Mit dieser Taste konnte ich vom ersten Mal an sofort

    arbeiten. Sie verrutscht auch nicht bei cw durch ihre Füsse.


    72 & 73 de Jürgen, DF3OL

  • Moin Joerg,

    Da Tom DL7BJ meinte, man muesse als ernsthafter CW-ist mehrere Tasten haben, habe ich gerade das elegante CT599MB Paddle bei Yuriy in der Ukraine bestellt, allerdings ist es nicht ganz portabel: https://www.ur5cdx.com/index.p…o&cPath=21&products_id=29

    das hast Du aber nun nicht so ganz korrekt wiedergegeben ;) Ich meinte, man müsste von jedem Tastentyp ein Modell haben. Also Paddle, Single-Paddle, Handtaste, Bug und das Single-Paddle auch ruhig umschaltbar als Cootie. Dann kann man alle Gebeweisen ausprobieren und die für sich ideale herausfinden. Natürlich spricht nichts gegen weitere Tasten :)

    mit dem Geld versteh ich nicht Jörg, habe schon 2 Stück vom ihm und ging doch per papyl fb

    DM2DZM, Peter: Ich habe die CT755B, aber das war vor dem 24.02.2022, da ging das natürlich problemlos. Hast Du nach dem Angriff Russlands gekauft?


    73, Tom

  • mit dem Geld versteh ich nicht Jörg, habe schon 2 Stück vom ihm und ging doch per papyl fb

    Peter, das ist heute anders. Yurij sagte, dass es mit Paypal seit dem russischen Terror knifflig geworden sei. Doch mein Geld ist inzwischen per Bank Transfer angekommen. Das Abschicken der Taste wird vermutlich schwierig, weil auch Cherkasy bombardiert wird und oft keinen Strom hat.

    Also Paddle, Single-Paddle, Handtaste, Bug und das Single-Paddle auch ruhig umschaltbar als Cootie

    Tom, ist fast alles vorhanden, bis auf Bug. Das Single Paddle habe ich mal als Cootie angeklemmt, Side-Swiping war aber nicht mein Ding. Bugs habe ich ueber EBay versucht und wurde ueberboten. Es ist merkwuerdig, welch hohe Summen fuer ziemlich schrottige Exemplare hingelegt werden. Ich vermute auch, dass die filigranen Lager eines Bugs bei meinen Tatzen ausleiern koennten.


    Egal, ich komme mit Iambic Paddles am besten zurecht. Ich brauchte nur eine Version mit kernigen Kugellagern, weil mir sowas nach dem Holzhacken nicht auseinanderfliegen kann. So brauche ich keine Sensortaste selbst friemeln (ICs bis weit ins naechste Jahr unbeschaffbar), wobei ich das irgendwann trotzdem machen moechte.

    73, Joerg

  • Moin,


    ich möchte Euren Beitragseifer nicht trüben aber dennoch dezent darauf hinweisen, dass Florian bereits in Beitrag #32 vom 5. Oktober ( RE: CW Taste gesucht ) verkündet hat, eine passende Taste gekauft zu haben. ;)


    Vielleicht ändert OE5FFO seinen Betreff ja irgendwann passend ab...

    73 Michael, DF2OK.

    ~ Das größte Elend gibt es doch nur, weil die Leute, denen es eigentlich gut geht, nicht mit dem zufrieden sein können, was sie haben. ~


  • OE5FFO

    Changed the title of the thread from “CW Taste gesucht” to “CW Taste gesucht -> gefunden bamatech”.