SWT 2022

  • Hallo zusammen,


    Leider melde ich mich etwas spät, aber besser spät als nie...


    Die Schule in Schluchsee wurde in den letzten Jahren umgebaut und vor ein paar Wochen fand das offizielle Fest statt... Leider ist der Umbau für uns nicht ganz glücklich, weil der große Raum mit der Trennwand in Klassenräume umgewandelt wurde. Alles ist nun etwas kleiner. Parallel zum Umbau der Schule fand bzw findet der Umbau der Halle nebenan statt. Hier entsteht auch ein neues großes Foyer, das wir in Zukunft -lt. Bürgermeister- kostenlos nutzen dürfen.

    Leider hat sich die Sanierung der Halle immer wieder verlängert, weil Materialien fehlen etc. .Ich habe vor kurzem nochmals den Bürgermeister gesprochen und er meinte, es wird wohl erst im November - also nach unserem Termin- fertig werden, wenn überhaupt...

    Somit müssten wir uns eben unter beengten Verhältnissen in der Schule treffen, aber ich denke das müsste gehen. Ich würde mich freuen, wenn wieder einige interessante Vorträge zusammenkommen würden. Bitte schreibt mir eine PN.


    Der Termin ist geplant, wie im kleinen FA-Kalender eingetragen, der 01.10.2022. Ich hoffe, dass es dieses Jahr wieder klappt!!!


    72/73


    Peter DL1PJ

  • Hallo Peter,


    immerhin schaut es so aus, dass wir uns treffen können und das ist doch klasse! :) :) Wir Funkamateure sind doch Improvisieren gewohnt!


    Termin ist notiert und ich freue mich schon!


    73!

    Peter DL3NAA

    DL3NAA
    Name: Peter
    QTH: Kehl (JN38VN)
    DOK B14, HSC 1023, VHSC 186
    QRP von 80 Meter bis 10 Meter CW


    Life is too short for QRP!

    Satis longa vita - Das Leben ist lange genug! (Seneca)

  • Hallo zusammen,


    ich habe bereits mehrere Vorträge angemeldet bekommen, dennoch haben wir noch Zeit für kürzere Vorträge/Vorstellungen oder einfach Ideen zur allgemeinen Diskussion...


    vy 73 de Peter DL1PJ

  • Hallo zusammen,


    Das Schwarzwaldtreffen der DL-QRP-AG gibt es schon viele Jahre. Es ist ein lockeres, ungezwungenes Treffen, bei dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

    Zum einen werden (Kurz-)Vorträge zu Selbstbau, Messtechnik, Betriebstechnik etc. gehalten und zum anderen kann man Projekte - auch wenn sie noch nicht fertig sind - mitbringen und mit anderen klönen, sich Tipps holen oder in alten Zeiten schwelgen... Wenn man zurückschaut, waren die Themen vom Microkontroller bis zum Röhrengerät, vom Minimal-QRP-Gerät bis zur QRO-Selbstbau-Endstufe schon dabei.

    Das aktuelle Vortragsprogramm wede ich demnächst mitteilen.


    vy73 de Peter DL1PJ

  • Danke Jürgen. Gibt's da eine Website, Programm oder wird das informell organisiert?

    Hallo Max,

    das diesjährige Programm wird Peter sicherlich noch veröffentlichen.

    Zur "Einstimmung" ein paar Berichte von DK3RED und DL2FI mit Fotos, die ein wenig die Stimmung bei so einem SWT zeigen.


    http://dk3red.homepage.t-online.de/de/s0_18.htm

    http://dk3red.homepage.t-online.de/de/s0_23.htm

    http://dk3red.homepage.t-online.de/de/s0_28.htm

    http://dk3red.homepage.t-online.de/de/s0_32.htm

    QRP Treffen 2012 - DARC


    Ich fahre da gerne hin, weil

    1. man dort mal einen Teil der Leute kennenlernt, die im Forum aktiv sind

    2. immer interessante Vorträge und praktische Vorführungen dabei sind, von Referaten, die man ohne Studium gut versteht bis hin zu Expertenvorträge

    3. Peter, DL1PJ und seine Familie das toll organisieren, richtig familiär

    4. der QRP-Shop Berlin dort seine Bausätze und Geräte zeigt (keine Ahnung, ob Nik dieses Jahr kommt und man auch mit den Entwicklern, z.B. DK1HE diskutieren kann)


    Da das immer Anfang Oktober ist, verbinden viele QRPler das auch gerne mit einem "Miniurlaub" zum Tag der Deutschen Einheit, SOTA-Aktivitäten oder einfach zum Anschauen von Freiburg und Schwarzwald.

    Lohnend auf jeden Fall das gemeinsame Abendessen am Abend davor in einem Restaurant in Schluchsee und Übernachten in der Jugendherberge Schluchsee-Wolfsgrund (dünnen Draht spannen geht...)


    73!

    Peter DL3NAA

    DL3NAA
    Name: Peter
    QTH: Kehl (JN38VN)
    DOK B14, HSC 1023, VHSC 186
    QRP von 80 Meter bis 10 Meter CW


    Life is too short for QRP!

    Satis longa vita - Das Leben ist lange genug! (Seneca)

  • Auf ein Wiedersehen in Schluchsee !


    73 Heribert

    Da wäre ich auch gern dabei. Als wir das letzte Mal im Schwarzwald waren, es war im Oktober, da begann der Schluchsee schon zuzufrieren.
    Ein paar Tage länger zu bleiben und eine Wanderung wieder in der Wutachschlucht zu machen - darauf hätte ich riesig Lust. Aber geht dieses Jahr leider nicht.

  • @Mark - warum sollte die Vorstellung des TX-500 keinen Sinn machen?


    Leider sind wir dieses Jahr erstmalig nicht dabei.

    DL1EGR, Raimund

    mit DC2CT, Heike

  • Hallo zusammen,


    Am Freitag, den 30.09. ist ein lockeres Vortreffen ab 19.00Uhr im Hochschwarzwald Hof vorgesehen. Das eigentliche Treffen startet am Samstag, den 01.10., um 9.30 Uhr in der Grundschule Schluchsee. Allerdings kann man bereits ab 9.00 Uhr in die Schule.



    Vorträge haben wir bis jetzt folgende:


    Peter Solf DK1HE:

    MA22 ein Redesign des bekannten Minimal Art Transceivers MA12


    Peter Baier DK7IH:

    Ein universeller VFO für Multiband-QRP-Projekte (Basis sind ein STM32F4-Microcontroller und ein Si5351/ anderer DDS-Synthesizer)


    Heribert Schulte DK2JK:

    Ein SOTA-Streifzug


    Peter Baier DK7IH:

    Ein Handfunkgerät für 2o/17m


    Peter Solf DK1HE:

    Ein 4m/6m auf 10m - Transverter


    Vielleicht kommt ja noch etwas dazu. Gerne auch Kurzpräsentationen (ca. 10-15min)....


    vy73 de Peter DL1PJ

  • ..für das SWT 2023 gehen wir vom 6.-8.10.2023 aus.

    Das zu wissen erleichtert die Buchungsanfragen bei der Suche nach Unterkünften!

    DL1EGR, Raimund, mit

    DC2CT, Heike

  • Hallo Raimund,

    ..für das SWT 2023 gehen wir vom 6.-8.10.2023 aus.

    Das zu wissen erleichtert die Buchungsanfragen bei der Suche nach Unterkünften!

    von diesem Termin würde ich nicht ausgehen. Der Sonntag, an dem das QRP-Treffen in der Regel stattfindet, liegt möglichst nahe am 3. Oktober. Der von Dir ausgesuchte 8. Oktober wäre jedoch weiter vom 3. Oktober entfernt, als der 1. Oktober.


    73/72 de Ingo, DK3RED - Don't forget: the fun is the power!

  • aha... das erste Wochenende im Oktober 2024 ist der 6. bis 8. Oktober. Die Geschichte mit dem 3.10. kam erst später hinzu.

    Ich denke, die Orga wird sich frühzeitig zum Termin in 2023 melden. Schon jetzt dafür den herzlichen Dank!

    Erstaunlich, was 5 Bauteile "anrichten" können.

    Edited once, last by DL1EGR ().