Xiegu X6100 und seine Bedienung

  • Ah, danke, das beruhigt mich jetzt... das wäre echt der GAF. ( größer anzunehmender Fehler!)

    Gruß Stefan

  • Stefan mach Dir da keine Gedanken, es gibt einige Videos bei YT wo User Ihren 6100 zum "Brick" gemacht haben, dass lässt sich immer wieder gerade ziehen. Der Aufwand wird nur höher.

    Gerade das Linux auf dem X6100 macht ihn so interessant. Es gibt einige Gruppen, die an alternativen Betriebssystem für den X6100 arbeiten. Somit sind wir nicht nur auf den Hersteller angewiesen.

    Und die Möglichkeit, dass Xiegu den Sourcecode frei gibt und damit eine große Community an den Gerät arbeitet , halte ich auch für denkbar und wünschenswert. Gerade unter den Linux Usern ist das eine bekanntes Vorgehen, um Projekte schnell gemeinsam weiter zu entwickeln.


    Schauen wir mal was die Zukunft hier bringt, es ist auf jeden Fall spannend.


    Ich kann jedem Interessenten nur empfehlen nicht in Fernost zu bestellen. Bei der Order in Schweden gibt es keine Einfuhrumsatzsteuer oder Zoll und auch das Thema Garantie ist entspannt. Ich habe bei meinen Bestellungen nie länger als drei Tage warten müssen.


    Ich wünsche einen entspannten Montag

    Ralf