RG6 Quad Shield an PL-259?

  • Meine neuen 80m und 30m Antennen kommen was weiter weg, koennte 60-70m Kabel werden. Ich moechte dafuer RG6 Quad Shield 75ohm Kabel nehmen, da das sehr wetterfest, nicht teuer und bereits vorhanden ist. Ich loete das Geflecht nicht mehr, da der Vorgang "messy" ist, sondern schlage das Geflecht aussen um das Reduzierstueck und drehe dies mit der Rohrzange und viel Kraft rein. Innen wird danach noch ein Stueck angefeilter Zahnstocher als Zugentlastung und Verdrehschutz reingewemst. Diese Methode hielt bei RG58, RG8X und dem fetten RG8 (dann ohne Reduzierstueck und ohne Zahnstocherstueck) immer bombig.


    Nun gibt es fuer PL-259 aber nur RG58 und RG8X Reduzierstuecke. Das RG8X Reduzierstueck auf 7mm aufzubohren, ist haarig, weil unten duennwandig. Gartenschlauchschnipsel als Reduzierstuecke und aehnliche Versuche brachten es nicht. Hat jemand eine Idee?


    73, Joerg

  • Danke, Tom, das waere natuerlich einfacher als auf der Drehbank eines Bekannten was zu versuchen. Muss ich mal sehen, wo ich diese Stecker bei uns bekomme.


    73, Joerg

  • Moin Jörg,


    die solltest Du dort bekommen, wo es auch Ultraflex oder Aircell 7 gibt. Vielleicht für die Suche eine Hilfe. Beides übrigens gute Kabel, benutze ich immer, wo es flexibel sein muss. Für die langen Strecken nehme ich Aircom Plus, davon hatte ich vor 22 Jahren mal eine ganze Trommel gekauft, das reicht noch 😏


    73, Tom

  • Hallo Volker,


    Joerg meinte wohl eher wo er die bei sich in den Staaten bekommt. Kabel Kusch ist da eher nicht vertreten. ;) ;)

    73´s Jürgen , ALT-512 SDR 10 Wtts, mittlerweile 50m endgespeist an der Luft + TS-790E für VHF/UHF mit Indoor X-30 und

    4-Ele LPDA. Moxon für 6m/4m ebenfalls Indoor .... Xiegu G90 mit Eremit 18 AH LiFePO4 und 12m Spidermast für outdoor.

    Member Log4OM Alpha- & Betatest Team

  • Moin Volker,

    Man achte auf Call und QTH ;)


    Ich hatte schon kurz geschaut, bin aber in den USA nicht fündig geworden, alles was sich auf RG6 bezieht, sind F-Stecker und nichts zu Ultraflex oder Aircell. Aber Joerg kann sich besser suchen, auch eine Änderung der Regionseinstellungen bei Google liefert aus Europa nicht die Ergebnisse, die man direkt aus den USA hätte.


    73, Tom

  • Hab schon eine ganze Weile gesucht Tom und auch nicht wirklich was gefunden. Google und Co. suchen

    da wohl eher tatsächlich nach Ergebnissen aus den passenden IP Bereichen. Proxy hab ich noch nicht

    versucht aber ist mir auch zu aufwändig.

    73´s Jürgen , ALT-512 SDR 10 Wtts, mittlerweile 50m endgespeist an der Luft + TS-790E für VHF/UHF mit Indoor X-30 und

    4-Ele LPDA. Moxon für 6m/4m ebenfalls Indoor .... Xiegu G90 mit Eremit 18 AH LiFePO4 und 12m Spidermast für outdoor.

    Member Log4OM Alpha- & Betatest Team

  • Moin Wolfgang,


    Quote

    Installing a PL-259 on RG6, 75 ohm Coax

    UHF PL259 plug for RG

    UHF PL259 male Twist ON Plug connector for LMR240, RG6, RG59 RG cable


    Quote

    So wie im ersten Link habe ich es frueher mit anderem Koax gemacht und das haelt nicht ewig, besonders nicht, wenn es oben an der Antenne in der Sonne baeckt und Zug auf dem Kabel ist (wird am Dipol der Fall sein). Er sagte 35 Jahre im Video, aber vermutlich war das in kuehler Gegend. Dann fing das an, zu suppen und spaeter rutschte der PVC Mantel raus. Danke fuer die anderen Links, muss ich mir ansehen. Meist sind die aber innen so knapp bemessen, dass das Geflecht nicht mit ins Gewinde gedreht werden kann. Man muss es verloeten und das moechte ich vermeiden.


    73, Joerg

  • Hallo Joerg


    Ich kaufe meine Heil Headsets und anderen Plunder gerne bei "THE DX-STORE"

    Vielleicht findest Du bei Ihnen was passendes, Belden ist ja auch keine schlechter Name
    Die Haben auch Maschinen von uns. ;)


    Früher waren Sie in California, auf einen Tipp eines OM's hin bestellte ich damals meine ersten Headsets von Bob dort.

    Anscheinend sind Sie Umgezogen, oder das Geschäft wurde verkauft?
    Jedenfalls war/bin ich immer Superzufrieden mit dem Service.


    Fred

    SOLF-Owner Group #005 Vy 72 / 73 de Fred :thumbup:

  • Danke, Fred, netter Laden, aber die haben leider auch keine PL-259 fuer RG6. Was manche Leute machen, ist normale F-Stecker per Crimping montieren und dann PL-259 auf F Adapter nehmen. Doch das ist nicht QRO-fest, falls ich doch mal eine der Endstufen wieder ansafte oder eine neue baue.


    Mal sehen, wenn ich die Stecker mit dem Kompressionsverschluss nicht bekommen kann, besorge ich mir Schrumpfschlauch mit integriertem Kleber und schrumpfe zwei oder drei Lagen drauf, dann sollte es ohne Reduzierstueck so wie im ersten Video in Wolfgangs Post stramm reingedreht werden koennen. Dieser integrierte Kleber haelt erstaunlich gut, weit besser als Klebeband. Er wird m.W. durch die Heissluftpistole aktiviert. Ich habe eine duennere Version dieser Sorte Schrumpfschlauch und schuetze damit XT60 Anschluesse. Einen wollte ich mal wieder abmachen, ging nicht.


    73, Joerg

  • Wolfgang, dafuer braucht man vermutlich wieder ein spezielles Crimp-Werkzeug. Ich versuche mal, mir war aus einer Art Hartgummi zu bauen und dann alles in einen PL-259 ohne Reduzierstueck drehen. Haelt es nicht, da eben einen haesslichen Spleiss von RG6 auf RG8X und Schrumpfschlauch drueber. Dann sieht es ja keiner so genau :)


    73, Joerg

  • Hallo Jörg,


    wenn ich mich richtig erinnere, ist der PL Stecker der GAP Titan DX (gelbes Koaxialkabe ca. 7mm) eventuell eine Möglichkeit,

    die du für 7mm Kabel einsetzen kannst.

    Ich vermute der Stecker ist bei GAP als Ersatzteil zu bekommen bei euch ?


    73, Frank / DL1KWK

  • Hallo,

    in der CQDL, 7/21 S. 31 ist ein Beitrag unter Tipps u. Tricks "Stecker-Kabeladapter- einmal ganz einfach".

    Ein Stück der Außenhülle eines RG 213 wird auf das 7mm-Kabel geschoben und das Draht- Geflecht darüber gebogen.


    Vy73, Bernd, dk1rt.

  • wenn ich mich richtig erinnere, ist der PL Stecker der GAP Titan DX (gelbes Koaxialkabe ca. 7mm) eventuell eine Möglichkeit,

    die du für 7mm Kabel einsetzen kannst.

    Nein, Frank :) . Die gelben Koax von GAP sind 6mm ... leider. (Gerade nachgemessen)

    Hier musste ich mir auch was basteln. 7mm N-Stecker, Schrumpfschlauch über gelbes Koax,

    dann die Hülse und dann das Geflecht darübergefaltet.


    73, de Volker


    PS: Für PL-Stecker nehme ich NUR noch die mit der Quetschdichtung, wie von mir verlinkt

    nach Kabel-Kusch. Die sind wenigstens am Stecker-Kabel-Übergang Wasserdicht, und lassen

    sich wesendlich leichter montieren.

  • Bernd, die cq-DL bekomme ich hier in der Ferne nicht, doch ich werde schon ein passendes Stueck Huelle finde. Oder Schrumpfschlauch in einer oder mehreren Lagen nehmen.


    Volker, die Quetschdichtung ist natuerlich besser, aber ich montiere alles immer so, dass die Kabel von unten ankommen. So kann weder Regen noch Kondenswasser in den Stecker fliessen. Die Gummis in solchen Kompressionsverbindungen werden in unserer Gegend innerhalb weniger Jahre hart und dann broeselig, wegen der Hitze. Die SO-239 Buchsen montiere ich von innen statt von aussen und es gibt Ablaufloecher daneben, falls innen mal was kondensieren sollte oder eine Ameise wieder raus moechte. Dann noch eine "Halskrause" um die Buchse, damit auch kein seitlicher Treibregen reinkommt. Das habe ich schon in den 70ern getan und die Belden RG8 Kabel von damals sind immer noch gut in Schuss. Ich habe sie hier wiederbenutzt.


    73, Joerg

  • Wolfgang, das koennte in Europa wichtig werden, wenn jemand eine Finca in Spanien hat oder wie Hans G0UPL in der Tuerkei wohnt und dort Antennen baut :)


    Dort ist das Klima aehnlich wie bei uns. Es ist erstaunlich, was die Sonne alles zerlegen kann. Deshalb nehme ich fuer Sachen wie Mastverstaerker keine Plastikboxen, sondern Metall. Auch muss man fuer gute Lueftung sorgen und keine Elkos benutzen, sonst backt sich das Innenleben kaputt.


    73, Joerg

  • Moin Tom,


    Kann sein, dass das sein Zweit-QTH ist. Wenn man in eine Gegend mit solchem Klima ganz umzieht (haben wir ja auch gemacht), dann fuehlt sich das jahrelang wie ein Dauerurlaub an.


    Traueranzeigen von Michael Reichert | trauer.nordbayern.de
    Besuchen Sie die Gedenkseite von Michael Reichert. Lesen Sie die Traueranzeige und gedenken Sie dem Verstorbenen mit einer Kerze oder Kondolenz.
    trauer.nordbayern.de


    Hier wird es nochmal erwaehnt auf Seite 3 "... by Hans Summers talking about his new QRP SSB transceiver from his home in Turkey".


    https://us-browse.startpage.com/av/anon-image?piurl=https%3A%2F%2Fupload.wikimedia.org%2Fwikipedia%2Fcommons%2F8%2F8c%2FBatt-schalter_natoknochen_2.jpg&sp=1661020236Te9cceb106875a5ee5b054ae2858c362080cac7c612e290a0a802182a96afab54


    Vielleicht hat es ihm in England zu viel geregnet :)


    73, Joerg

  • Moin Jörg,


    die solltest Du dort bekommen, wo es auch Ultraflex oder Aircell 7 gibt.


    73, Tom

    Also wenn ich mich nicht sehr täusche, dann gibt es Aircell7 und Verwandte auf dem ganzen Kontinent nicht - auch nicht auf dem südlichen. Damit hatte ich mir schon selbst die Karten gelegt als ich Stecker dafür und für Ecoflex10 suchte, denn ich hatte mir mal > 100m Kabel aus D mitgebracht. SSB-Elektronic hat aber die benötigten Stecker auch nach Spanien geliefert und von da ging es per Mailforwarder nach SA. Aus den USA wäre es einfacher gewesen jedoch, wie gesagt, kein Aircell und kein Ecoflex weit und breit.
    73
    Eike ZP6CGE

    73 de Eike KY4PZ / ZP5CGE

    Wat de een sien Uhl is de anner sien Nachtigal
    Auf Englisch: Live and let live
    Und wenn's garnicht anders geht: "Einfach gaanich injuriern!" sagt der Hamburger