IC-756 PRO defekte CI-V Schnittstelle

  • Hallo Martin,


    ich hatte so als erstes die falsche Baudrate deiner seriellen Schnittstelle in Verdacht und habe mal gesucht:

    Vielleicht funtoniert ja das:

    Code
    Radio menu 34 CI-V Address:  58H (default)
    >> >>> > Radio Menu 35 CI-V BAUD:  19200 (default is AUTO, may not work)
    >> >>> > Radio Menu 36 CI-V TRN:  OFF (try this first, not the default)
    >> >>> > Radio Menu 37 CI-V 731:  OFF (default)
    >> >>> >

    Notier dir erst einmal die vorhandenen Werte ehe du was änderst.


    Quelle: http://dxlog.net/archive/2013-October/000280.html


    Vielleicht hatten ja andere OM das gleche Problem und erinnern sich dann an diese EInstellungen.


    Viel Erfolg, Walter DL6HAK

  • Martin, falls es nicht die Baud Rate ist, koennen einer oder zwei der Transistoren zwischen dem Prozessor im IC-756 und seiner CI-V Buchse defekt sein. Das hier bezieht sich zwar nicht auf die PRO-Version, aber CI-V koennte aehnlich beschaltet sein:


    https://wb4iuy.blogspot.com/20…m-ic-756-ci-v-repair.html


    Beim Loeten ESD-Band benutzen und korrekt anschliessen. Ich benutze bei solchen Arbeiten eine Weller ETS Spitze und beim Ausloeten sind zwei Kolben hilfreich.


    73, Joerg

  • Walter, Danke für die Einstelllungen, aber es sieht mir hier schwer nach nem Hardware defekt aus. Hab alle Möglichkeiten schon durch.


    Joerg, Danke für den Link, muss ich mir mal in den Schaltplänen der PRO ansehen, wo die liegen.


    73, Martin

  • Martin, falls die Transistoren durchgegangen sind, sieh Dir die Masseverbindung der 3.5mm Klinkenbuchse im IC-756 an. Wenn der Federkontakt muede geworden ist oder erst nach der Verbindung des Mittelkontaktes greift, kann das schnell zu einem erneuten ESD-Schaden fuehren.


    73, Joerg

  • Hi Walter, danke für den Link. Hatte ich auch schon gefunden und probiert. Leider reagiert nichts auf irgendwas.


    Hab jetzt die Position der Transistoren Q3371, Q3772, welche für die Ci-V Schnittstelle zuständig sind, analog dem Schaltplan auf der Platine lokalisiert.

    Hab mir jetzt die zwei Typen, welche die Schnittstelle entkoppeln, je 5St. für gesamt €7.- von ebay bestellt.

    Vermute stark mein Vorgänge hat die Dinger verheizt.


    Mal sehen was der Tausch bring.

    Hab die Infos dazu angehängt.


    73, Martin

  • Hallo Martin,


    was mir gerade noch eingefallen ist, wenn dein CAT-Interface USB besitzt, diese an USB 2 und nicht an USB 3 anschließen.


    Ich glaube zwar nicht, dass das was bringt, aber die Interfaces z.B. von Nikkor/Baofeng mögen USB 3 sehr oft überhaupt nicht.

  • Hallo zusammen

    Update: es waren nicht die Transistoren, hatte bei der Klinke Buchse eine Leiterbahn welche unterbrochen war. Diese verbindet die Buchse über eine Induktivität mit Masse. Analog zu dieser Rep.Anleitung.

    Danke an Alle für Euren Input.


    73, Martin, OE9SAU