QRPproject 5.8.- 30.8. geschlossen.

  • Liebe Freunde,
    Ich hoffe, wir verärgen damit nicht all zu viele von euch, aber:


    ich bin ab 3.8.2006 für drei Wochen in der REHA Klinik in Bad Freienwalde an der Oder und Nikolai hat vom 5.8. bis 20.8. Urlaub (war lange angemeldet, läßt sich nicht verschieben). Da sich die Termine überschneiden, müssen wir QRPproject in der Zeit schliessen. Martin wird natürlich weiter Dipper packen, er wird aber in der Zeit nichts versenden können und auch keinen Telefondienst machen.
    Ich werde natürlich den Schleppi und die UMTS Karte mit in die Klinik nehmen, um die email Anfragen zu beantworten, rechne aber mit Einschränkungen, da ich ein ziemlich heftiges REHA - Programm aufgebrummt bekommen habe (drückt die Daumen, Raucher Entwöhnung gehört nebenbei auch dazu 8)

    73/2 de Peter, DL2FI
    Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)

  • na dann alles Gute für Dich Peter, daß Du beste Erfolge bezüglich der REHA erreichst !!!
    Für Niko einen schönen, erhohlsamen Urlaub............mh, ich glaube da war noch etwas ganz "Besonderes" im Urlaub =).


    55 & 73 de Erich, DL1AZB

    Edited 2 times, last by DL1AZB ().

  • Peter, Nik,
    ich wünsche Euch beiden eine (so oder so) erholsame Zeit!,
    hoffentlich gibt's in B. F'de wenigstens eine Ant.genehmigung... ;)
    awdh!
    Tom

    72/73, Tom 4 . .-


    Das schöne an einheitlichen Standards ist, dass man so viele verschiedene zur Auswahl hat.

  • Hallo Peter,


    denke immer daran: Du bist nicht NECKERMANN.


    Wir alle hier im Forum profitieren nur davon, wenn Du wieder richtig auf die Beine kommst. Gesundheit ist in unserem Alter alles.


    Alles Gute und viel Erfolg für die REHA !!!


    vy 72 / 73,


    Sigi - DF3GF

  • Hallo Peter,


    gib das Rauchen auf, damit wir noch lange was von dir haben. Du lebst länger, bist fitter und hast mehr Geld für andere Sachen. Bei meinem Abgewöhnen habe ich einen ganzen Fernseher ausgeschlachtet und sämtliche Teile ausgelötet. Irgendwas musste ich dann doch in der Hand halten, was heiß ist und qualmt. Und denke daran: Sämtliche Vorstandsmitglieder der großen Tabakkonzerne sind Nichtraucher. Dies zum Vorbild hat mich zum Durchhalten bewogen. Mein Geld gebe ich lieber anderen Leuten.


    vy 73 Volker DH7UAF

    vy 73 de Volker SM5ZBS

  • Quote

    Original von dh7uaf
    Hallo Peter,


    gib das Rauchen auf, damit wir noch lange was von dir haben. Du lebst länger, bist fitter und hast mehr Geld für andere Sachen. Bei meinem Abgewöhnen habe ich einen ganzen Fernseher ausgeschlachtet und sämtliche Teile ausgelötet. Irgendwas musste ich dann doch in der Hand halten, was heiß ist und qualmt. Und denke daran: Sämtliche Vorstandsmitglieder der großen Tabakkonzerne sind Nichtraucher. Dies zum Vorbild hat mich zum Durchhalten bewogen. Mein Geld gebe ich lieber anderen Leuten.


    vy 73 Volker DH7UAF


    Ja, aber alle Chemiker im BGA die die Messungen an Zigaretten vornehmen rauchen (ist ja auch umsonst) 8) Habe dort jahrelang die Fluorimeter betreut und mich darüber immer amüsiert.
    Aber im Ernst, ich will es wirklich versuchen.

    73/2 de Peter, DL2FI
    Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)

  • Peter,
    versuch einfach ! Habe 10 Jahre geraucht.Jetzt schon 4 Jahre ohne diesen Qualm.So ziemlich das beste was ich jeh in meinem Leben gemacht habe...aufgehört zu rauchen.....Ich vermisse nix,aber auch gar nix.Nur kann ich morgens wieder durchatmen!
    Oh hoppla,is ja ein QRP-Forum.Also nix für ungut und ich wünsch dir eine gute Besserung.Vielleicht hören wir uns ja mal in CW auf 7030khc ( nicht nur SOTA-QRV ) bin auch zum Schnaken zu haben !


    vy 73 Klaus DF2GN

  • Komisch, keiner tut was gegen die Säufer ... Nun ja, alles was Spass macht, ist entweder verboten, unmoralisch, ungesund oder macht dick.
    Beneiden tue ich Dich nicht.

    vy73 de Fred DL6XAZ - E12 - EPC 1419 - FHC 763
    FT-8x7 & KX1 #0808 etc.
    Flying Pig #62 / DL-QRP 2543 / ARS-DL /SOWP

  • Hallo Peter,


    alles Gute für Dein Vorhaben und die REHA. Jetzt nochmal mein Senf zum Rauchen: Ich habe seit über 2 Jahren keine einzige mehr angefasst, davor war ich gut 20 Jahre Mitglied in der "Raucher-Leistungsklasse", habe damals sehr früh angefangen. Ich hatte dann kürzlich eine Erkältung zum Anlass genommen, damit aufzuhören. Es ist nämlich nicht so schwer, wie einem immer erzählt wird ....


    Mensch bin ich froh: Habe endlich mal einen Thread gefunden, in dem ich DIR mal einen Rat geben konnte :D


    Vy 73 de Uwe, DL1KX

  • Hallo Peter,
    viel Erfolg in der Reha. Habe das selbst auch mal gemacht und viel Erfolg damit gehabt. Wenns was nützen soll, muss das Programm schon straff sein, aber es lohnt sich.
    Für meine Raucherentwöhnung habe ich einen Moppel im Transporter umgekippt und Benzin auslaufen lassen. Bin dann noch 2 Stunden mit offenen Fenster nach Hause gefahren. Hatte dann aber doch eine Benzinvergiftung und 3 Tage nur gek.... Danach versucht eine anzumachen und dann ging es wieder los. Seitdem keine mehr angemacht und sehr froh darüber. Vor allem riecht und schmeckt man wieder besser und keucht auch nicht mehr so beim Laufen. Bei mir war dann auch der Morgenhusten igendwann weg. Also packs an und alles Gute dafür!
    73 de Gerhard, DL3KBT

  • Hallo Peter; Hallo Nikolai
    Peter dir gute Besserung und Nikolai dir wünsche ich einen schönen Urlaub. Kann ich euch in den 14 Tagen helfen? z.B. E-Mail Support


    73


    Alexander

    Alexander
    DG8KAD
    DOK G14 Herzogenrath
    Ham since 1989
    DARC DOK G-14 Herzogenrath
    EFA FIRAC
    DL-QRP-AG Nummer #2538
    Feld Hell Club #4515
    AGCW #3819

    DIG #6342
    QCWA #36458
    Ten-Ten 77493

    Edited once, last by Alexander DG8KAD ().

  • Vor langer Zeit sagte man:
    "Ein Funker der nicht raucht und trinkt, ist wie ein Vogel der nicht singt"
    Das ist vorbei - zu den OV-Abenden sind wir Qualmer schon lange in der
    Minderheit.
    Peter, wünsche dir eine erfolgreiche Reha und hoffe dann auf Tipps zur
    Qualmentwöhnung. Nik, dir einen schönen Urlaub!

    72/73
    Con


    DM5AA - DOK V11 - JO64SC
    DL-QRP-AG#297 - G-QRP#7939 - AGCW#1957
    MosquitaTurm - Norcal + Sierra - RG ONE - viele Baustellen

    Lizenz seit 1964: DM3RMA - DM5AA - DT5AA - DM2CUA - Y23UA - DL3KUA - und seit 1998 wieder DM5AA

  • Hallo Peter, hallo Nik,


    als "Leidensgenosse" der seit der Reha weitgehend von Problemen
    verschont geblieben ist, wünsche auch ich Dir einen guten Erfolg.


    - Hoffentlich bis Du für den Sport begeisterungsfähiger als ich.
    (Vor dem Sport war der Therapeut eher meinem "Feindbild" zuzuordnen. ;-))
    Aber d. macht auch nur seine Arbeit. Und einen Effekt hat es, das
    muss ich ja zugeben.)



    Nikolai wünche ich natürlich einen erholsamen, schönen Urlaub


    Viele Grüsse


    Helmut / DJ8MEH

  • Hallo Peter, Dir recht guten Erfolg in der REHA! Sich das Rauchen abzugewöhnen ist
    ganz einfach - ich habe es schon zweimal durchgezogen...... Aber im Ernst - ich drück
    Dir die Daumen. Es ist nur eine Sache des eigenen Willens.


    Niko und Familie wünsche ich einen erholsamen Urlaub!


    73 de Olaf, DL7VHF - seit 30 Jahren keine Zigarette mehr, ansonsten eher sk.

  • Hallo Peter,
    mein Tipp zur Raucherentwöhnung:
    1. Am wichtigsten ist der eigene Wille, wirklich aufzuhören (Sich irgend ein Wehwehchen fest als durch das Rauchen verursacht einreden, das hilft für 2.).
    2. Hart zu sich selbst, nie wieder mal "nur eine" aus welchem Grund auch immer annehmen
    3. Alle Pflaster usw. sind nur Hilfsmittel
    Und eine Empfehlung: Wenn es in den Fingern juckt oder wo auch immer, nicht gleich eine Tüte Bonbon oder einen Döner oder ...Die Folgen sind nicht zu übersehen.
    Gute Besserung und nach der Reha nicht alle Empfehlungen gleich wieder vergessen.


    73 Reiner


    Ps: Ich habe auch 3x aufgehört, bis ich es begriffen hatte.

  • Peter,
    viel Erfolg und gute Genesung bei der Reha, auch von meiner YL 8)


    ... und Dir, Niko, einen schönen Urlaub ;)


    Wir waren für ein paar Tage in der Prignitz zelten, habe meine ersten /p-QSO's mit Speaky, Dipol und tragbarem 12V-Akku gefahren.
    Hat wirklich Spaß gemacht.


    vy 73''- Frank,

    Speaky, BCR, FP, DRK, ... 8)

  • Hallo Peter


    Gute Besserung! und in Zukunft werden die 100 kilo- Wiederstände im Sinne einer Beitragssenkung der Kassenbeiträge nur noch mit dem Hubwagen bewegt! 8)


    Gela

  • Hallo Peter,


    viel Erfolg und allerbeste Genesung in Reha!


    Und "Go for smoking free QRP" 8)


    73 Hauke DJ7EC

    Oh lonely night, last forever.You made me learn to live and love.And work DX.