D0WFF - Wer steckt hinter dem Call?

  • Moin,


    seit einiger Zeit ist das Call D0WFF auf den Bändern zu hören. Derzeit auf 80m. Eine Suche im Internet führt zwar zu Infos, dass es das Call gibt und gearbeitet wird, aber QRZ.COM & Co. schweigen sich aus. Das Logprogramm sagt richtigerweise, dass der Prefix D0 nicht zugeordnet ist. Und wenn ich das wollte, wüsste ich nicht mal, zu welchem Land...


    In einem Text bei einem Clusterspot von UY1IB steht: via UA9CUA (Russia) bzw. DL2MDZ (World).

    Vermutlich QSL-Infos, aber das Suchen im Netz mit den Calls ergab bei mir nix Hilfreiches.


    WFF sieht nach einer WWFF-Aktion aus, aber weder die Hauptseite der WWFF

    "Search Results for 'd0wff': Oh, bother! No search results were found here" noch die in DL liefern neue Daten.


    Hat jemand mehr Infos? Für einen Piraten ist mir der zu lange sichbar...

    73 Michael, DF2OK
    "Die Zeit minimiert die Löcher im Sieb der Bekanntschaften, Krebs beschleunigt das Verfahren."
    ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

  • Moin Uli,


    sehr schön. Wo / wie hast Du das gefunden? Ich meine schon, dass ich in der Lage bin, meistens das zu finden, wonach ich suche. :) Ferner muss ja "irgendwer" die Rufzeichen legalisiert haben...


    https://eham.net/spots/view-user?id=D0WFF

    73 Michael, DF2OK
    "Die Zeit minimiert die Löcher im Sieb der Bekanntschaften, Krebs beschleunigt das Verfahren."
    ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

  • ich nehm mal an, dass es sich mit diesem Call ähnlich verhält wie mit den '1A'-prefixes, alias northern cyprus

    die sind bis heute in Verwendung aber deswegen nicht legalisiert, somit dürfte man regelkonform als FA mit diesen Rufzeichen kein QSO führen

  • dürfte man regelkonform als FA mit diesen Rufzeichen kein QSO führen

    Genau das werde ich auch machen, schlichtweg ignorieren. Also funktechnisch, hi.

    73 Michael, DF2OK
    "Die Zeit minimiert die Löcher im Sieb der Bekanntschaften, Krebs beschleunigt das Verfahren."
    ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

  • ich nehm mal an, dass es sich mit diesem Call ähnlich verhält wie mit den '1A'-prefixes, alias northern cyprus

    die sind bis heute in Verwendung aber deswegen nicht legalisiert, somit dürfte man regelkonform als FA mit diesen Rufzeichen kein QSO führen

    Fast genauso nur das die Donetzk Peoples Rebublic einfach mal ausgerufen wurde obwohl es sich um den besetzten

    Ostteil der Ukraine handelt. Wundert mich das man die Krim nach der "Wiedereroberung" nicht auch schnell mal eben

    zu einer solchen gemacht hat.


    Ich bin anfangs, das läuft ja schon einige Jahre mit den D-Rufzeichen, auch drauf reingefallen und hab einen oder 2

    davon im Log. Nachdem ich aber wusste um was es sich handelt spotte ich höchstens mal "Pirate" wenn ich einen

    höre.

    73´s Jürgen , ALT-512 SDR 10 Wtts, mittlerweile 50m endgespeist an der Luft + TS-790E für VHF/UHF mit Indoor X-30 und

    4-Ele LPDA. Moxon für 6m/4m ebenfalls Indoor .... Xiegu G90 mit Eremit 18 AH LiFePO4 und 12m Spidermast für outdoor.

    Member Log4OM Alpha- & Betatest Team

  • nur mal so zur Orientierung: ob es sich bei der Annexion der Krim um eine ebensolche handelt, ist unter Völkerrechtlern nach wie vor umstritten. Viele gehen davon aus, dass es sich vielmehr um eine Sezession handelt.

    Und als der Kosovo vor Jahren dasselbe gemacht hat, hatte die sogenannte 'westliche Wertegemeinschaft' damit null Probleme.

    Ich weiss, es ist heute gang und gäbe je nach politischer Präferenz mit doppelten Standards zu arbeiten, das heisst aber nicht, dass wir diese tendenziösen Argumente Afu-betriebstechnisch zu eigen machen müssen


    Die Krim hat übrigens 'R'-Rufzeichen erhalten; vermutlich haben schon viele von euch QSOs dorthin geführt, ohne sich dessen bewusst zu sein.