Mikro Solf Software

  • Hallo Franz,


    ich betreibe bei mir die Version V1-19, habe aber in meiner Microsolfsammlung noch eine Version V1-20 gefunden. Warum ich die nicht verwende weiß Ich im Moment nicht.


    Es gibt dann noch eine Version V2-21. Da vermute ich es handelt sich um die Version mit Bandspeicher vom Jürgen..


    Wo sich die einzelnen Versionen hier in der Microsolf Beschreibung wiederfinden, weiß ich nicht. Ich habe die o.g. Versionen hier im Forum, mit der Suchfunktion, nicht finden können.

    73, Bert DF7DJ




    Ein Leben ohne Telegrapie und QRP ist möglich, aber völlig Sinnlos...

  • V2.22 ist die, welche automagisch bei Tune den T1 aktiviert.

    Siehe RE: Interface für Mikro Solf

    Die V2.21 ist, ach weiss ich nicht mehr. Und Suchen im Forum oder per Suchmaschine der Wahl nach Wörtern mit einem - drinne ;) Nicht einfach.

    Die V1-19 sagt mir gerade nichts.

    Aber Jürgen wird alle seine Versionen ja kennen :D

    Ich schreib mir dass dann auch mal auf. Falls ich mal wieder "rumbastel" ;)

  • Moin...


    Die V2-21 wird die mit dem Bandspeicher sein. Sonst hätte ich die nicht abgespeichert.


    Die letzte für normale Microsolf ohne "Verbesserung" war wohl die V1-20. Die werde ich gleich mal testen..

    73, Bert DF7DJ




    Ein Leben ohne Telegrapie und QRP ist möglich, aber völlig Sinnlos...

    Edited once, last by DF7DJ ().

  • Moin,


    Mikro-Solf-V1-16-A.bin.txt

    T1-Tune wird unterstützt

    Interface für Mikro Solf

    Dies ist die letzte Version die ohne den Bandspeicher arbeitet.


    Mikro-Solf-V2-22.bin.txt

    T1-Tune in den Startvorgang integriert, PCF8583 wird unterstützt.

    RE: Interface für Mikro Solf

    Dies ist die letzte Version die mit dem Bandspeicher arbeitet. Vermutlich können alle diese Version verwenden. Wer keinen Bandspeicher mit dem PCF8583 hat, der schaltet den im Menu aus (inaktiv wird dann angezeigt).


    Diese Version wurden bisher nicht richtig getestet. Vermutlich hat niemand diese Bausteine verbaut.

    Mikro-Solf-V2-20 DS1307 RTC wird unterstützt, SRAM 56 Byte

    Mikro-Solf-V2-21 DS3231 RTC wird unterstützt


    Alle anderen Vorgängerversionen dienten der Fehlerbehebung bzw. der Programmentwicklung.

  • Mikro-Solf-V2-22.bin.txt aufgespielt und läuft.

    Startfrequenz 14.070.000 kann nicht gespeichert werden - geht immer nach dem Abspeichern und bei Neustart auf 14.000.000.

    obwohl ich beim Startmenue Startfrequenz: 14.070.000 und Mode: Data eingegeben habe und abgespeichert habe.?

    Auch scheint jetzt die Menuetaste nicht gleich zu reagieren.


    73 de


    Franz , DF5GF

  • Hm. Data habe ich nicht getestet.
    Und meiner liegt gerade auseinandergebaut rum, kann also gerade nicht mal eben testen.

    Obwohl. Na, morgen! :D


    Aber das mit der Menutaste habe ich bei V2-22 nicht erlebt.

    Klemmt irgendwas mechanisches?