QRP-Wattmeter mit OLED 4x20 Zeichen

  • Hallo Uwe,

    einen Koppler krieg ich schon gezaubert.... werde die Belastbarkeit mal rechnen.

    Gut ist, daß ich die passende Dämpfung und den Anzeigbereich parametrieren kann.

    Freue ich mich schon, kann ich 1x meinem ALT-512 unterwegs ergänzen und auch die Endstufe des Grauens argwöhnisch beobachten...

    :thumbup:

  • Hallo Jan,

    im Leerlauf zeigt das Display etwa -32dBm an. Also bis -20dBm kannst du ohne Probleme messen, mit Richtkoppler Auskopplung 26dB.

    Ich bin fleissig am Programmieren und kann viel Quellcode vom Stationswattmeter verwenden.

    Hier schon mal ein Bild.


    73 Andreas

  • Hallo Andreas,

    Halo OMs,


    sicher etwas offtopic, aber mich bewegt die Idee schon etwas länger. Wenn man statt Antenne eine DummyLoad ranhängt hat man ja ein DummyLoad-Wattmeter. Wenn man jetzt aber noch gerne die Frequenz dazu hätte, z.B. für Abgleicharbeiten oder bei QRP-TRXen ohne Frequenzanzeige (GQ40/Rocknite o.ä.), hat man ja das Problem, das entweder die Spannung zu klein, oder, wenn man sie verstärkt, zu groß ist und entweder der Zähler noch nicht zählen kann oder der Eingang übersteuert wird. Das Problem wird verstärkt durch meinen Wunsch mal wieder QRPP zu machen. Wie löst man denn so ein Problem möglichst elegant?

    72 de Jan


    DL-QRP-AG #GM / AGCW #3669 / NAQCC #6404 / SKCC #10113 / DARC D15


    :thumbsup: War's kein Erfolg, war's eine Erfahrung :thumbsup:

  • vor einem Zählereingang klippt man das Eingangssignal mit zwei antiparallelen Dioden und verstärkt erst dann. Mein SWR-Meter, das ich im anderen Thread kurz vorgestellt hab, hat eine Zählerfunktion.

    nach dem Klippen, hab ich einfach ein Invertergatter schwach mitgekoppelt (Ausgang mit Eingang über 100k verbunden), das reicht selbst bei kleinen Signalen, damit am Ausgang des Gatters ein Signal mit TTL-Level rauskommt zur weiteren Verarbeitung.

  • Hallo Pascal,


    vielen Dank für die Info.


    Hallo Andreas,


    Super! Da warte ich mit meiner Reichelt-Bestellung noch ...

    72 de Jan


    DL-QRP-AG #GM / AGCW #3669 / NAQCC #6404 / SKCC #10113 / DARC D15


    :thumbsup: War's kein Erfolg, war's eine Erfahrung :thumbsup:

  • Hallo OMs,

    ich habe die Materialliste für die Messplatine zusammengestellt. Die Preise habe ich nicht überall eingetragen. Ich habe festgestellt, das das OLED-Display ev. bei Reichelt vergriffen ist. Bei Bürklin und Elpro habe ich noch welche entdeckt. Das nur zur Info.

    Bitte auf meine Seite schauen.

    www.dl4jal.de


    73 Andreas

  • Hallo OMs,

    die Firmware ist in der ersten Version fertig. Ich habe auf meiner Seite Messbeispiele hochgeladen. Allerdings habe ich erst einmal alles mit meinem DoppelVFO simuliert, ohne Richtkoppler. Da bin ich schneller bei der Entwicklung der Firmware. Messungen mit Richtkoppler folgen noch. Erst muss ich mal alles in ein Gehäuse bauen.

    QRP-Wattmeter

    Runter scrollen zu Messbeispiele.

    Ich bin voll zufrieden, die Messplatine funktioniert bestens. Der Bootloader und die dazu gehörige PC-Software funktioniert auch schon. An der Platine habe ich noch kleine Änderungen vorgenommen. So kann ich jetzt die Platinen bestellen. Bis die Platinen da sind wird es etwa 2 Wochen dauern. Ich gebe Bescheid, wenn ich die Platinen habe.


    vy 73 Andreas