K2 - Geräusche beim Drehen am Drehgeber

  • Hallo an alle, insbesondere die K2 Besitzer!


    Ich habe nach längerer Zeit meinen K2 mal wieder aktiviert. Nun muss ich feststellen, das ich ein Geräusch im Kopfhörer habe, wenn ich den Drehgeber betätige und die Frequenz ändere. Allerdings ist das Geräusch nur hörbar, wenn gleichzeitig ein Empfangssignal anliegt. Es klingt wie ein "klick klack" bei jeder Änderung der Frequenzanzeige im Display.

    Habe die Beiträge hier im Forum schon durchsucht, bin aber nicht fündig geworden.

    Hat jemand einen Tipp für mich?


    Viele Grüße

    Jürgen

  • dl1jgs

    Changed the title of the thread from “Geräusche beim Drehen am Drehgeber” to “K2 - Geräusche beim Drehen am Drehgeber”.
  • Hallo Jürgen,

    ich habe keinen K2. Es ist ja schon ewig her: ein Kollege aus dem OV (K2 Eigner) beschrieb diesen Effekt. Kann mich nicht mehr erinnern, obs einen "work around" gab oder es akzeptiert wurde.

    Nik müsste das aber parat haben.

    73 de Jochen!

  • Hallo Jürgen,


    in der "Elecraft Mailing List" gibt es einen Hinweis auf ein derartigen Geräusch.

    http://elecraft.365791.n2.nabb…40M-td443717.html#a443719


    Das angesprochene Dokument von AC6RM findet man über das "Web Archiv".

    https://web.archive.org/web/20…ist/2000-03/msg01007.html


    Passt vielleicht nicht ganz, aber vielleicht hilft das zunächst mal weiter.


    Tritt das Geräusch nur bei der Frequenzänderung mit dem VFO-Knopf auf, oder auch, wenn hierzu RIT verwendet wird? Gibt es Abhängigkeiten von der VFO-Rate? Was ist, wenn AF-Gain zurück genommen wird? Was ist wenn PRE oder ATT eingeschaltet werden? Gibt es Menü-Einstellungen (LCD, GRPH) die einen Einfluss haben?


    Ansonsten das Problem (mit genauerer Beschreibung der Symptome und der Randbedingungen) vielleicht mal direkt in den Mail-Reflektor einstellen. Dort gibt es eigentlich kein Problem, was nicht irgendwo schon mal aufgetreten ist, hi.


    73, Wolfgang

    DL2KI

    DARC: DOK K08 • DL-QRP-AG: #3247 • G-QRPC: #13541 • AGCW-DL: #3944 • HSC: #1970

    Edited 2 times, last by DL2KI ().

  • Hallo Jochen und Wolfgang,


    Danke für Eure Rückmeldungen!

    Die Erscheinung tritt auch bei Verwendung der RIT auf und ist unabhängig der VFO-Rate. PRE und ATT haben den zu erwartenden Einfluß, bei Abschwächung deutlich weniger, bei Vorverstärkung auch lauter zu hören.LCD und GRPH haben keinen Einfluß.

    Es scheint tatsächlich das von Wayne in seinem Beitrag beschriebene "Problem" zu sein. Er schreibt:

    Quote

    You only hear it when a very strong carrier is nearby. It is an unavoidable side-effect of using only 5 kHz steps in the PLL

    Danke für den Link!


    Zudem ist das vom XG3 eingespeiste S1 Signal recht laut zu hören.


    Ich lasse es nun so und kann damit leben


    Viele Grüße

    Jürgen

  • Moin !


    Ich kenne das Geräusch von meinem Lowe HF-225 Empfänger. Es ist nur mit sehr empfindlichen Kopfhörern wahrnehmbar.

    Vielleicht einen anderen KH probieren ?


    72,Olaf