Rund um die Antenne von Max HB9ACC - Praxisorientierte Antennenkunde für Funkamateure


Die QRP-Gemeinschaft trauert um QRPeter, DL2FI.
Wir haben einen Freund und Seelenverwandten verloren. Wir wünschen allen Angehörigen viel Kraft und Zuversicht in diesen traurigen Zeiten.
In tiefer Trauer
Die DL-QRP-AG
  • Ich habe dieses Buch und finde, es ist mit Abstand das Beste für Antennenbastler, die nicht der höheren Mathematik und Physik mächtig sind und auch nicht vorher tagelang Simulationen durchführen wollen. Zumal die Simulationen in mind. 50% der Zeit eh nicht wirklich die Realität wiederspiegeln.


    Gruß Stefan

    Amateurfunk ist die teuerste Art der kostenlosen Kommunikation!

  • Falls jetzt jemand nach Bezugsquelle sucht hab ich mal recherchiert. In DL bei Box73 unter Literatur.

    Für das was ich an Antennen realisieren kann, ich darf tatsächlich jetzt einen Draht draussen hängen,

    reicht mir allerdings die Sammlung die frei verfügbar ist.


    OT: Bei mir werden es wohl etwa 30 - 35 m Draht am CG-3000 werden mit der Dachrinne als Gegen-

    gewicht. Radialnetz verlegen ist leider nicht. Wird aber auch so wohl eine erhebliche Verbesserung

    werden. Vor allem die Störpegel betreffend.


    OT off ... :thumbsup: