Argonaut V

  • Hallo Freunde,

    hat jemand einen rumstehen. Ich suche nach Jahren wieder einen zum funken und Radio hören,

    Falls jemand seinen abgeben könnte, abgeben würde, würde es mich freuen.

    73

    Winni

  • OT: Was tat sich die letzten Jahre bei TenTec? Hatte mehrere Omni VI und fand den E,pfänger sagenhaft gut.


    Las was vom Omni VII, also gab es keine Neuentwicklungen in Jahren? Schade!


    72,

    Chris

  • Im Jahr 2004 bat mich der Präsident von Ten-Tec, ihm bei der Suche nach einem deutschen Distributor zu helfen. Er wollte eine große Firma; ich empfahl Appello. Wir überzeugten ihn, dass eine kleinere Firma seine Interessen besser wahrnehmen würde als eine größere.


    Spiderbeam kaufte Appello vor etwa 4 Jahren, und ich fand mich im Ten-Tec Geschäft . Bis zu diesem Zeitpunkt war ich seit 30 Jahren "nur" Ten-Tec Anwender.


    Vor ca. 5 Jahren wechselte Ten-Tec mehrmals den Besitzer innerhalb ein Paar Jahre. Letztendlich wurde es von Mike Dishop (Besitzer von Dishtronics) gekauft.


    Mike war entschlossen, einige der Ten-Tec Transceiver wieder aufleben zu lassen, aber er wollte dies aus seinem eigenen Kapital finanzieren. Es dauerte 3 Jahre, bis er endlich ein Radio auf den Markt brachte.


    Der OMNI VII+ wurde letztes Jahr in Dayton angekündigt. - und auch ausgeliefert. Allerdings war es viel zu teuer, um mit japanischen Radios (in den Staaten) zu konkurrieren. Dies machte es für den Verkauf in Europa SEHR unattraktiv. Außerdem war Mike nicht bereit, für die CE-Zertifizierung zu bezahlen, so dass wir uns einig waren, dass es kein Produkt für Appello ist.


    Mike hatte Pläne für noch mehrere Retro-Transceiver, aber ihr Schicksal hängt vom Erfolg dieses neuen OMNI VII+ ab.


    IMO: "Keine Zukunft." Ich hoffe, dass ich mich irre.


    Während der Zeit, in der TEN-TEC keine Transceiver produzierte, reparierte ihre Serviceabteilung ältere Funkgeräte. . . . . es sei denn, sie konnten keine Teile beschaffen. Allerdings waren ihre Preise nicht billig.


    TEN-TEC ist also sehr lebendig, aber man kann mit Fug und Recht behaupten, dass sie sich schwer tun.

    Eines ist sicher, Appello wird in Zukunft keine Ten-Tec Produkte mehr verkaufen.


    (Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator )


    73 - Rick

    P.S. In der Zeit wo Ten-Tec keine eigene Webseite hatte, habe ich einige bilder von der neue Ten-Tec werk auf meine Webseite hochgeladen. http://www.dj0ip.de/alpha-ten-tec/