Videobeitrag: QRP - deshalb funktioniert das so gut

  • Hallo,


    also für Einsteiger sehr gut gemacht, nur wird sich so mancher wundern, dass es in der Praxis nicht funktioniert, weil er vielleicht ein Gerät erwischt hat, bei dem das S-Meter nicht kalibriert ist.

    Ansonsten sollte jeder lizensierte Funkamateur diese wirklich simple dB-Rechnung (hoffentlich) beherrschen - es wird ja immer so viel gegen eine Einsteigerklasse und das womöglich

    absinkende Niveau gewettert ;-)


    73

    Markus

  • Hallo zusammen,


    mir gefällt das Video auch gut, allerdings wird ein Aspekt außer acht gelassen (zumindest kann ich mich nicht erinnern, dass ich ihn wahrgenommen habe): Eine Signalstärke von S6 oder S7 wird auf jenen Bändern nicht mehr ausreichen, wo der Störpegel und das Bandrauschen recht hoch sind. Von daher waren meine Versuche auf 80m mit 10 Watt Leistung QSOs abzuwickeln eher von bescheidenem Erfolg gekrönt. Ab den Bändern von 7MHz aufwärts funktioniert es dann sehr gut mit wenigen Watt.


    vy 73 de Peter

  • Roger, auch die Betriebsart ist wichtig :-) Peter DK7IH ist SSB-Fan.

    Ich finde Dein Video sehr spannend, aber entscheidender ist noch das SNR.

    Um es an einem Beispiel zu erklären:

    Wenn ich einen Fluß durchqueren möchte, der 80 cm tief ist, spielt es keine Rolle, ob ich 160 cm oder 190 cm groß bin.

    Ist der Bach 170 cm tief, spielt das eine große Rolle :-)

    73!

    Peter DL3NAA

    DL3NAA
    Name: Peter
    QTH: Kehl (JN38VN)
    DOK B14, HSC 1023, VHSC 186
    QRP von 80 Meter bis 15 Meter CW


    Life is too short for QRP!

    Satis longa vita - Das Leben ist lange genug! (Seneca)

  • Mennoo

    Da macht Mal einer ein richtig gutes Erklär-Video über S-Meter, S-Stufen, dB und zeigt so ganz nebenbei auf, dass QRP "geht" weil 2 S-Stufen weniger eben nur 2 S-Stufen weniger sind, egal in welchem Mode.

    Auf allen Kanälen Begeisterung, grosses Lob, Dankbarkeit........und ausgerechnet im QRP-Forum dann große Bedenken und Zweifel ob QRP wirklich geht weil in dem Video hundert andere Parameter nicht berùcksichtigt werden.

    Ich glaube es fast nicht.

    Es gibt nichts zu rütteln an dem Fakt das mein Signal bei der Gegenstation von S9 auf etwa S7 runter geht, wenn ich von 100W auf QRP umschalte.

    So haben es Dutzende von uns in Vorträgen oder Kursen immer wieder gepredigt - wir hatten nur nicht diese wunderbare einleuchtende Animation.

    73/2 de Peter, DL2FI
    Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)