Traurige Nachricht: the Rev. George Dobbs G3RJV sk

  • Es gab nicht viele wie ihn. Ich war immer stolz, ihn zum Freund zu haben. Bei einem Single Malt, diesmal ohne ihn, werde ich mich an viele gemeinsame Stunden erinnern.


    Heute kam die traurige Nachricht:



    It is with a heavy heart that I have to report that the Reverend George Dobbs, G3RJV, founder of the GQRP Club passed away in the early hours of this morning.


    George had been unwell for some time but he had been living quite comfortably in a care home.


    Unfortunately, his condition deteriorated quite rapidly over the last few days and his life ended at 04:00 this morning.


    Jo, his wife, was with him when he passed.


    A full obituary will follow and all GQRP members will receive a special G3RJV memorial edition of SPRAT.


    RIP George.


    73, & 72, Steve, G0FUW

    Chairman

    GQRP Club

    73/2 de Peter, DL2FI
    Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)

  • Ich durfte George nie persönlich kennenlernen, sein ursprünglich William of Ockham zugeschriebenes, den GQRP-Club mitbestimmendes Motto 'It's vain to do with more what can be done with less.' prägt mein AFu-Leben nun aber auch schon über 30 Jahre. Ich bin dankbar für jede seiner Inspirationen, insbesondere aus der 'Sprat'. Das macht ihn für mich unvergessen.


    r.i.p., Rev. Dobbs!

    Das schöne an einheitlichen Standards ist, daß man so viele verschiedene zur Auswahl hat.

  • Sehr traurige News für die ganze QRP-Community. Ich habe George nie persönlich kennengelernt, aber als Gründer der GQRP und Editor der S.P.R.A.T. hat er sehr viel für uns gemacht. Für mich war es immer toll und inspririend, wie George immer wieder gezeigt hat, dass Amateurfunk eben mehr ist als das Bedienen von Yenboxen und es schon mit ganz einfachen Mitteln (auch finanziell) möglich ist, Freude am Hobby zu haben.

    Ich habe diesen Link schon einmal hier im Forum gepostet, aber ich denke, bei diesem Videovortrag von ihm kommen seine ganze tolle Philosophie und sein Engagement für QRP toll rüber:


    R.I.P. George!


    Peter DL3NAA

    DL3NAA
    Name: Peter
    QTH: Kehl (JN38VN)
    DOK B14, HSC 1023, VHSC 186
    QRP von 80 Meter bis 15 Meter CW

  • Hallo -


    ja traurige Info - den hier wiedergegebenen Videovortrag kannte ich noch nicht.

    Einfach toll was uns da als QRP-Freunde hinterlassen wurde.

  • Moin,


    in der Tat, eine traurige Nachricht. Als regelmässiger Leser der SPRAT und

    deren Infos über George deutete sich das leider an. Wenn auch nicht so zeitig.

    Den Film kenne ich, hab' auch diesen wertvollen in meiner großen Sammlung

    auf der Platte.


    Hier noch eine Erinnerung: George 2011

    QRPARCI > http://www.qrparci.org/


    Ich wünsche mir, dass die offene und lebendige Art, QRP zu leben

    wie George es tat, weiterlebt.