QRP goes CanSat

  • Hallo Janek!
    Danke für Deinen interessanten Bericht und die spannenden Bilder. Der Raketenstart schaut richtig imposant aus und ich finde es klasse, wie ihr euch da ins Zeug gelegt habt! Da können wir "Alten" uns noch viel abgucken, mit wieviel Enthusiasmus ihr das macht!
    73!
    Peter

    DL3NAA
    Name: Peter
    QTH: Kehl (JN38VN)
    DOK B14, HSC 1023, VHSC 186
    QRP von 80 Meter bis 10 Meter CW


    Life is too short for QRP!

    Satis longa vita - Das Leben ist lange genug! (Seneca)

  • Kann Peter nur beipflichten ... Toller Bericht und schöne Fotos. Du solltest mal einen Bericht für die cqDL schreiben denn dann können andere Mitglieder im DARC mal sehen das die Jugend durchaus noch für Funk interessiert werden kann und das eben gerade PC und Handy nicht zwangsläufig den "Untergang" darstellen. Bei solchen Aktionen kommt ja gerade alles ins Spiel und ich denke das es bei der Jugend sicher genug an Potential gibt das "alte" mit dem "neuen" zu verbinden und zu dem "alten" gehört dann auch schon wieder eine AFu-Lizenz die man dann evtl. auch gerne macht.


    Wir brauchen keine einfacheren Lizenzen sondern eher interessierte jugendliche ;);)

    73´s Jürgen , ALT-512 SDR 10 Wtts, mittlerweile 50m endgespeist an der Luft + TS-790E für VHF/UHF mit Indoor X-30 und

    4-Ele LPDA. Moxon für 6m/4m ebenfalls Indoor .... Xiegu G90 mit Eremit 18 AH LiFePO4 und 12m Spidermast für outdoor.

    Member Log4OM Alpha- & Betatest Team

  • Sehr schön Janek, bitte weiter berichten. Und grosses Lob: Ihr habt einen wesentlichen Aspekt des Amateurfunks erkannt, ihr habt euch Hilfe bei einem anderen Funkamateur geholt!

    73/2 de Peter, DL2FI
    Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)

  • Hi!
    Ich habe jetzt mal auf der Homepage von CanSat geguckt
    http://cansat.de/home.html
    und bin fasziniert, was da alles gemacht wird! Tolle Videos, klasse auch die Vorstellung der Teams und Projekte und sehr kreativ!


    73!
    Peter

    DL3NAA
    Name: Peter
    QTH: Kehl (JN38VN)
    DOK B14, HSC 1023, VHSC 186
    QRP von 80 Meter bis 10 Meter CW


    Life is too short for QRP!

    Satis longa vita - Das Leben ist lange genug! (Seneca)

  • Moin Mike,


    steht alles auf der Website des CANSAT Projektes! Dieses Projekt wird von der ESA, DLR, Airbus uva. unterstützt - da ist es eindeutig, wo die Genehmigungen und das Material her kommen ;)


    73, Tom

    Hallo Tom,
    danke, aber das ist mir schon klar. Ganz so fremd ist mir die Materie nicht, wie Du weiter oben lesen kannst. 8) Mich interessiert, wie das dann vor Ort abgelaufen ist. Jetzt nicht mit allen schriftlichen Vorgängen, hi, aber so der etwas detailiertere Ablauf des Ganzen. Was die da mitgebracht haben, Antrieb usw. Aber Janek wird berichten, wenn er Zeit hat. In NDS sind gerade Herbstferien, hier wäre also Zeit. :whistling:;)

    73 Michael, DF2OK.

    ~ AFU seit 1975 ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

    "Dummköpfe zu ertragen ist sicherlich der Gipfel der Toleranz." Voltaire.