FT817 - bei CW - KEY - Betrieb - Punktspeicher abschalten .... wie ?

  • Hallo Freunde ....


    habe Gestern meinen Wabbler am FT817 angeschlossen und musste feststellen, das ein Punktspeicher aktiv ist und mich anständig durcheinander bringt !
    Frage : Kann man irgedn wie / wo den Punktspeicher abschalten ?


    Danke für die Hilfe von


    Bert SE2I

    73 de Bert, DM5IE ex DK7QB - SA2BRN - SE2I


  • leider nicht Bert,


    wie alle YAESU Geräte arbeitet der 817 bei CW im USA Iambic Mode. Ich habe das schon vor 25 Jahren, als ich meinen FT1000D kaufte. Ich hatte damals ziemlich aufwändige Diskussionen mit Yaesu Leuten, hat aber nichts genutzt, das ist bis heute deren Standard geblieben.


    Da hilft nur eine externe Keyer Elektronik.

    73/2 de Peter, DL2FI
    Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)

  • Hallo Bert, ich nutze auch einen FT-817 mit einer selbstgebauten "Single lever" Taste... mein 817 hat definitiv keinen Punktspeicher...
    Ist Dein Wabbler eine externe Elektronik oder nur die reine Mechanik???


    72's de Udo, DF4BJ /qrp

    vy 73's de Udo, DF4BJ/qrp

  • Hallo zusaqmmen, man muss hier genau unterscheiden. Es gibt Lambic A und Lambic B. DK5KE beschreibt das auf seiner Seite recht verständlich, was der Unterschied ist.


    http://www.qsl.net/dk5ke/squeezen.html



    Ich hatte nämlich auch das Problem, dass meine ETM kaputt ging und ich dann die Elektronik direkt am TS-850 angeschlossen habe und plötzlich nicht mehr richtig geben konnte. Das Problem liegt daran, dass bei einem Mode die entsprechende Taste noch abgefragt wird und dann gefolgt um das konträre Zeichen ergänzt wird, was beim anderen Mode nicht der Fall ist. Meist fällt einem das beim Strich auf, weil dann mit einem Punkt ergänzt wird, was dazu führt, dass man meint, man hätte einen Punktspeicher.


    Hier hilft definitiv nur eine externe Elektronik. Ich habe mir die hier zugelegt:


    http://www.box73.de/download/bausaetze/BZ-005.pdf



    Im Gehäuse habe ich dann gleich einen Schalter eingebaut, um den Piezo bei Bedarf abzuschalten, kann zwischen zwei angescjlossenen TRX umschalten und falls mal ein Rechtshänder geben will habe ich sogar einen extra Schalter dafür vorgesehen, weil ich nämlich dann bestimmt nicht mehr weiß, wie das mit der Programmierungt geht... :D

    Strengt euch an! Der Tag versaut sich nicht von alleine! :D

  • Hallo und Danke für die Hinweise !


    Habe an meinem FT817 .... sehr alt ...... nur einen Mechanischen Wabbler und bekomme da mit die Probleme.
    Habe meine PALM Taste mit CodeCube, da ist das Problem nicht.
    Möchte aber, wenn es geht, nur die Mechanische Taste verwenden, weil die in Contesten leichter zu handhaben ist ;)
    Aber mit diesem zus. Punkt nach einem Strich ..... geht mir unheimlich auf den Geist ;(


    vy 72 / 73 de Bert SE2I

    73 de Bert, DM5IE ex DK7QB - SA2BRN - SE2I

  • Hallo Bert, ich nutze auch einen FT-817 mit einer selbstgebauten "Single lever" Taste... mein 817 hat definitiv keinen Punktspeicher...
    Ist Dein Wabbler eine externe Elektronik oder nur die reine Mechanik???


    72's de Udo, DF4BJ /qrp



    Hi Udo!


    Single Lever hat dieses Problem nicht, weil sich die Unterscheide eben beim Squuezen, also mit zwei Paddles, zeigen.


    73 und schönes Wochenende!
    Peter

    DL3NAA
    Name: Peter
    QTH: Kehl (JN38VN)
    DOK B14, HSC 1023, VHSC 186
    QRP von 80 Meter bis 10 Meter CW


    Life is too short for QRP!

    Satis longa vita - Das Leben ist lange genug! (Seneca)

  • Hallo Freunde ....


    habe Gestern meinen Wabbler am FT817 angeschlossen und musste feststellen, das ein Punktspeicher aktiv ist und mich anständig durcheinander bringt !
    Frage : Kann man irgedn wie / wo den Punktspeicher abschalten ?


    Danke für die Hilfe von

    Hallo Bert,
    es gibt hier ein Dokument, wo man das Timing zwischen IAMBIC Mode A/B sehen kann:
    http://www.qrpproject.de/Media/pdf/IambicModeA_B.pdf


    Der Anfang ist gleich, aber beim Mode B sieht man, das man automatisch das andere Zeichen ohne Kraft automatisch bekommt. Wenn Du in der Pause nach dem dit oder dah beide Seiten los laesst, klappt das und ist viel effektiver. Darum machen die OMs das ... . Wenn man also waehrend dem Geben eines Zeichens die andere Seite loslaesst, hat man dann hinter einem dah das dit oder umgekehrt. Das ist sehr praktisch ...


    73
    Gerhard :)

    Vy 72/73 de Gerhard

  • Aber nur dann praktisch, wenn man es gewohnt ist. Umlernen ist dabei gar nicht so einfach....

    Strengt euch an! Der Tag versaut sich nicht von alleine! :D