Posts by DF9HC

    Ich hab hier noch einen JRC JST-135 stehen, weiß jemand ob der evtl. schon 30 Jahre alt ist? Hab keine Unterlagen aus denen das Baujahr hervor geht.


    73 Haiko

    Fazit: Wenn ihr also Infos sucht, so besucht die alte Website

    Auch das funktioniert nur teilweise, z.T. führen die Links von der alten Site auf die neue und dort ins Leere.

    Konkretes Beispiel: Der Link von http://alt.agcw.de/index.php/de/ausbildung zum QRS NET führt zu http://www.agcw.de/index.php/de/ausbildung/qrs-net-auf-80m und dort auf einen 404. Auch ein händisches Ändern zu https://alt.agcw.de/de/ausbildung/qrs-net-auf-80m hilft nicht.

    Es kann bei der Entwicklung durchaus hilfreich sein, wenn man weiß, mit welchem Browser die Seite funktioniert und mit welchem es Probleme gibt.

    Das stimmt, aber ich hab mit dem gleichen Browser (auf Windows 10) Probleme. Sind ja aber wie weiter oben beschrieben nicht technischer sondern konzeptioneller Natur, also dürfte das unabhängig vom Browser sein.

    Nur koennte SKCC in Europa gerne etwas bekannter sein und auch mehr Mitglieder haben

    Ich bin Mitglied bei SKCC und seit kurzem auch bei FISTS - die sprachen mich irgendwie mehr an obwohl ich natürlich lieber (auch) in einem deutschsprachigen Club wäre. Zur AGCW konnte ich mich noch nicht durchringen. Warum man da z.B. zum Mitgliedsbeitrag noch eine extra Aufnahmegebühr zahlen muss ...? Beim DARC lockt man neue Mitglieder mit 6 Monaten kostenloser Mitgliedschaft um mal zu schauen was es einem bringt (ok, dafür sind die natürlich auch deutlich teurer).


    Zur Website: Ok man könnte den Webmaster anschreiben, oft bekommt man auf diese Art kein Feedback und da es den Thread zu dem Thema hier eh schon gab wollte ich auf diesem Weg mal meine Meinung äußern.

    Dass mit dem "auf allen möglichen Endgeräten" ist für mich immer eine etwas theoretische Anforderung. Würde mich mal interessieren wie viele Nutzer auf die Website tatsächlich per Handy o.ä. zugreifen und wie viele man dafür vergrault.

    Ich hoffe die alte Site bleibt noch lange erhalten, dann bin ich auch zufrieden.

    Vielen Dank für den Einblick in die Geschichte. 19:30 ist für mich persönlich sehr früh, da ist hier noch Trubel, Abendessen usw.. Aber da eine Zeit zu finden die für alle passt ist sicher schwer, das verstehe ich.

    Marcus, DF1DV kenne ich natürlich - war mein Morsetutor im Zello-Kurs von D22. Da konnte in letzter Zeit leider QRL-mäßig nicht mehr dabei sein (auch weil immer sehr früh und dann war ich auch oft genervt von diesem Zello, das funktionierte bei mir noch schlechter als die Conds auf den Bändern, da sollte man vielleicht mal ein anderes Medium für den Kurs finden).

    Mein bisher erstes richtiges CW-QSO hatte ich auch mit Marcus beim QRS NET. Hoffe es werden noch viele folgen.


    73

    Könnte man das QRS NET nicht ausbauen auf andere Tage / Zeiten? Kann leider um 19:30 meistens gar nicht. Hab jetzt erst ein mal mitgemacht und es hat großen Spaß gemacht und das Tempo war so langsam dass ich tatsächlich ganz gut mitkam.


    73 Haiko

    Die richtig relevanten Dinge und Aktivitäten zum Thema finde ich im unserem Unterforum vor.

    Ja das Forum hier finde ich auch viel besser. Zumal man nicht Mitglied bei der AGCW sein muss um was posten zu können.

    Weil die QRS NET Infos auf der alten Site präsent waren und auf der neuen schon länger fehlten,

    Genau das war es auch was ich vor allem suchte. Will da immer mal teilnehmen (die Zeit passt irgendwie meist so gar nicht bei mir), suche dann wann und wo es genau war und finde die Infos nicht mehr (oder erst nach ewig langem Suchen).


    Was auch ganz "toll" ist - diese blaue Schrift auf blauem Grund:


    Besonders stark auch der Kontrast zu den Websites anderer CW-Clubs wie FISTS oder SKCC: zwar oldfashion aber schnell und übersichtlich.

    Ich hab ja öfter mal auf der Website der AGCW vorbei geschaut, aber inzwischen ist das eine Zumutung. Das Design ist Platzverschwendung par excellence (sicher schön auf Monitoren > 22"), die meisten Links von Google sind verwaist und der Zugriff ist sehr langsam.

    Ist da geplant das noch mal zu überarbeiten?

    Es funktioniert viel mehr als man denkt

    Kann ich bestätigen. Ich funke meisten mit dem Regenrohr, angepasst mit einem manuellen Tuner von MFJ (der ZM-4 wird das sicher auch können). Leider kann ich noch nicht wirklich CW, damit würde es bestimmt noch viel besser gehen.