Formel in Artikel CQDL vom 11.2013 über kurze Antennen

  • Hallo,


    in die letzte CQDL vom 11.2013 ist ein sehr interessanten
    Artikel zu kurzen Vertikalantennen zu lesen.


    Hier wird für die Auslegung der Antenne u.a. einige Formel
    benutzt, die mir nicht klar sind (die Bedeutung der einzelnen
    Parameter f, XL, XC ist klar)
    :


    f0 = WURZEL ( f1*f2 * (XL*f2 - XC*f1) / (XL*f1 – XC*f2) )


    X0 = XL * ( f0/f2 – f2/f0 )


    Weiß jemand, wie man auf diese beiden Formel kommt ?
    Für Hinweise bin ich dankbar. Ich möchte nicht nur die Formeln
    anwenden, sondern auch verstehen. Vielleicht sind die Formeln
    eine banale Sache, aber ich komme nicht drauf.


    73 von DH5PM, Markus

  • Hallo Markus,


    schau Dir bitte zuerst die zitierte Literaturstelle von DF6SJ in der cq-DL ab 7-2010 an, dort wird die Formel ausführlich hergeleitet.


    73 Wolfgang

  • Hallo Wolfgang,


    danke für die Rückmeldung. Leider habe ich die CQ DL
    vom 7/10 nicht (bin seit 2011 Mitglied in DARC).


    Ich habe aber gesehen, dass eine CD für 2010 in DARC
    bestellt werden kann. Oder gibt es eine andere Möglichkeit
    auf einzelnen CQ DL Artikel dran zu kommen ?


    73 de DH5PM, Markus

  • Hallo Markus!


    Ich kann dir den Artikel per Mail schicken. Bitte schicke mir deine Mail-Adresse.
    Meine Adresse wäre Rufzeichen@darc.de, .... versuche ich auch gleich mal mit deinem Rufzeichen.


    73,55


    DG2HVL


    Anselm aus Falkensee, Havelland!