Spectrumanalysator mit RTL SDR Stick

  • Hallo OMs,


    ich möchte mit dem SDR Stick "RTL2832U + R820T" einen Spectrumanalysator aufbauen. Bei Google habe ich eine Seite gefunden wo jemand diese Konfiguration betreibt. Leider finde ich den Link zur entsprechenden Software nicht. Hat vielleicht jemand so etwas schon mal probiert und kann mir eine SW empfehlen?


    vy 73 von Hans (funker01)

    Mit einem Draht klappt es nicht -- und ab zwei kann man verwechseln!:D

  • Hallo Hans!


    Ich weiss nicht ob du diesen Thread schon durchsucht hast, aber dort findest Du sehr viel Infos über RTL2832 incl Software + Installation


    .

  • Hallo Chris,


    Danke für Deinen Hinweis. Sehr interessanter Thread, hat aber leider nichts mit meiner Anfrage zu tun. Ich habe im Netz etwas von der SW "ViewRF" gefunden. Suche nur noch den Download-Link. Soll den Stick in einen Spectrumanalysator verwandeln. Alle anderen gefundenen SWs sind nur für Audio gedacht.


    vy 73 von Hans (funker01)

    Mit einem Draht klappt es nicht -- und ab zwei kann man verwechseln!:D

  • Hallo Wolfgang,


    auf dieser Seite ist beschrieben wie diese SW unter Linux auf einem BeagleBone Black installiert wird. Meine möglichen PCs laufen alle unter Windows XP bzw. 7. Deshalb suche ich eine SW für Windows.


    vy de Hans (funker01).

    Mit einem Draht klappt es nicht -- und ab zwei kann man verwechseln!:D

  • Hallo Hans,


    bei dem BeagleBone Black handelt es sich um eine Linux-Maschine.
    Die Software basiert daher auch auf Linux.


    Ich würde daher über seinen Blog den Autor der Software anschreiben und wegen einer Windows-Version nachfragen.


    73, Wolfgang

    DARC: DOK K08 • DL-QRP-AG: #3247 • G-QRPC: #13541 • AGCW-DL: #3944 • HSC: #1970

  • RTLSDR-Scanner


    Ausführbare 32/64Bit Dateien für Windows sind verfügbar, es sei denn du möchtest mit Python und den dazu notwendigen Bibliotheken arbeiten. Benötigt wird noch die rtlsdr-Bibliothek. Vor dem Start des Scanners ist in den Windows Umgebungsvariablen der Pfad zum Ordner (x32 oder x64) mit der rtlsdr-Bibliothek in der PATH-Systemvariable hinzuzufügen. Nach dem Start der Scannersoftware öffnen sich 2 Fenster, eine DOS-Box die Infos über den gefundenen SDR-Stick bzw. Samplerate gibt und die eigentliche Bedienoberfläche.

  • Hallo Reinhold,


    dies ist genau der Link den ich vergeblich gesucht habe. Vielen Dank dafür. Werde später über den Test berichten. Vielleicht hat noch Jemand Interesse an dieser Möglichkeit.?


    vy 73 de Hans (funker01)

    Mit einem Draht klappt es nicht -- und ab zwei kann man verwechseln!:D

  • Hallo,


    ich war gerade neugierig...


    Mit meinem vor 1 h eingetroffenen neuen SDR Stick "RTL2832U + R820T" (GiXA Technology - via Amazon) konnte ich in einer Virtuellen Maschine (Vmware, Ubuntu 12.04) - ich wollte mein "Produktivsystem" nicht "versauen" - mit GQRX (nach dieser Anleitung: http://www.oz9aec.net/index.ph…h-rtl-sdr-and-uhd-support) und der Einstellung "Spectrum analyser mode which disables all DSP processing (Mode → Demod Off)" innerhalb weniger Minuten die Idee des Spektrumanalysers mit einem billigen SDR Stick validieren. Es geht.


    Viele Grüße


    Karl-Heinz