FT-818 Neues aus JA

  • Hallo Andreas,


    bei möglicher Vorbestellung sollten die Specs schon stimmen. Es sind gerade mal 3 Unterschiede zum 817 aufgeführt und mit "NEW" bezeichnet.
    1.) 6 W anstatt 5 W beim 817
    2.) eingebauter TXCO9
    3. Akku 1900 mA (war beim 817 1700 mA)


    Auch der angegebene Preis zeigt eher das es eben nicht die Ultra Special Edition eines neuen TRX ist. Also eher FT-817 in altem Gewand und mit wenig neuem.


    Aber halt nur meine Meinung ... :thumbsup::thumbsup:

    73´s Jürgen , ALT-512 SDR 10 Wtts, mittlerweile 50m endgespeist an der Luft + TS-790E für VHF/UHF mit Indoor X-30 und

    4-Ele LPDA. Moxon für 6m/4m ebenfalls Indoor .... Xiegu G90 mit Eremit 18 AH LiFePO4 und 12m Spidermast für outdoor.

    Member Log4OM Alpha- & Betatest Team

  • Entweder wir steuern gewaltig auf den 1. April zu oder ich verstehe YAESU nicht. Es würde quasi technisch keinen Unterschied zwischen FT-817 (ND) und dem "neuen" FT-818 geben. Den TCXO könnte man für die jetzigen Modelle nachrüsten, für den Akku gibt es bereits bessere Lösungen von 3600mAh LiPo, die sogar in den Akkuschacht passen und 5W auf 6W kann man getrost ignorieren. So frage ich mich, was soll das? Oder möchte man einfach an das Gerät wieder erinnern und hofft auf einen erneuten Verkaufsboom?

  • Keine Ahnung, was Gigaparts hier macht. Die Angaben stammen ja nicht von Yaesu direkt.
    Auf den FCC Seiten ist ein Non-Disclosure bis Anfang August 2018. Das zum Thema "available in March"...
    Momentan gehe ich davon aus, daß die Angaben NICHT dem neuen FT-818 entsprechen. Nach fast 20 Jahren FT-817 würde sich Yaesu mit diesen Specs keinen Gefallen tun!

  • Entweder wir steuern gewaltig auf den 1. April zu oder ich verstehe YAESU nicht. Es würde quasi technisch keinen Unterschied zwischen FT-817 (ND) und dem "neuen" FT-818 geben. [..] So frage ich mich, was soll das? Oder möchte man einfach an das Gerät wieder erinnern und hofft auf einen erneuten Verkaufsboom?


    Es wäre schonmal ein Anfang, wenn sie diese bescheidenen Ab-Werk Filter ausgetauscht hätten :D


    Nach über 20 Jahren (incl Entwicklungszeit) werden Bauteile so langsam auch mal abgekündigt. Man kann also gut annehmen, dass nicht mehr alle Bauteile entsprechend verfügbar sind. Eine Version 2 // Ersatzprodukt in der Größenordnung ist also so oder so (irgendwann) angesagt. Wieso also nicht FT-818 nennen? Kinderkrankheiten, die die Hardware hat, kann man so auch auskurieren.


    Da Yaesu die Modifikationen allerdings (noch) nicht (alle) offengelegt hat, bleibt nur Spekulation. Abwarten 8o