Neue Firmware V2.2 und neue DLL V3.4r0

  • Hallo,


    die neue DLL V3.4r0 fuer den PMSDR steht ab sofort zur Verfuegung.


    hier die wichtigsten Neuheiten:


    CAT / CI_V Schnittstelle:
    - Unterstützung für den Kenwood TS50 eingebaut
    - Der Tuningbalken behaelt seine Position beim Abstimmen durch den Transceivers bei. Dadurch ist der Betrieb als Panoramadapter noch komfortabler.
    Unterstützung für die LibUSB-win32 Treiber
    Unterstützung für die neue Firmware V2.2: Die DLL erkennt die Firware-Version und verwendet automatisch den entsprechenden USB-Treiber
    Der Abstimmknopf TMATE (Woodboxradio) wird ab sofort direkt unterstuetzt und benoetigt keine CAT-Schnittstelle bzw. VSPE mehr. Dadurch koennen Winrad und der TRX gleichzeitig mit der TMATE abgestimmt werden.
    Kleinere Fehler behoben



    Dazu kommt noch die neue Firmware V2.2 fuer den PMSDR hinzu (Installationsanleitung:(


    - Unterstützung für den Si570-USB(Softrock-Emulation)
    - USB-Mode Anzeige am LCD (Si570 oder PMSDR/DLL)
    - einige Optimierungen


    Diese Firmware erfordert den LibUSB-win32 Treiber, welcher im Zip-File der Firmware zu finden ist.
    Weiters koennen z.B. damit folgende SDR-Software ohne externe DLL verwendet werden:


    SDR-RADIO (auch Remote-Betrieb uebers Internet moeglich),
    Rocky,
    PowerSDR-sr40,
    DSP-RADIO (fuer MacOS)


    Einen besonderen Dank an Udo und Oscar fuer Unterstuetzung bei den Tests!


    Viel Spass mit dem PMSDR!

    Martin
    IW3AUT

  • Hallo IW3AUT,


    der PM-SDR will nicht mehr!


    Habe die Fw aktualisiert, Anzeige: 3.7000,000 khz - FW-V. 2.2.0


    Die DLL's V3.4rev0 for WinRad in das HDSDR- Verzeichnis kopiert. Nach Neustart die USB-Teiber aktualisiert, mit Meldung PM-SDR jetzt Betriebsbereit. In der Systemsteuerung als PM-SDR betriebsbereit.


    Beim Start wird in Select Input unter Wave "Hardware not ready" angezeigt. Ini gelöscht und neu gestartet das gleiche, Rechner nochmals neu gestartet, nichts.


    Gesammte Verzeichnis gelöscht, HDSDR neu installiert, Dlls kopiert, auch kein Erfolg. Bei druck auf S2 wird PCF8574 : 0x00 angezeigt


    Was mache ich falsch oder habe ich was übersehen?


    Vielen Dank


    Klaus DE5KHM

  • Hallo,


    ab sofort ist die Firmware V2.2.1 verfuegbar.
    In dieser Version wurde ein Problem mit der Filterumschaltung im Zusammenhang mit Quicktune bei der DLL fuer Winrad behoben.

    Martin
    IW3AUT

  • Hallo,


    ab sofort ist die Firmware V2.2.3 verfuegbar.
    In dieser Version wurden zwei Fehler im Zusammenhang mit dem Si570-USB Mode fuer SDR-RADIO und ROCKY behoben.

    Martin
    IW3AUT

  • Hallo,


    Ich wollte die Firmware des PMSDR von 1.1.7 auf 2.2.3 updaten und bin mehrmals streng nach Handbuch vorgegangen.


    Nachdem ich PICDEM aufgerufen habe, die beiden Schalter gedrückt und das Display ausgegangen ist,wird auf der PICDEM Oberfläche im oberen Eingabefeld auch richtig PICDEM FS USB 0 (Boot) angezeigt, ABER -
    Ausser den Buttons "Load HEX .." und "Save to HEX..." ist kein Button anklickbar
    Wenn ich dann den HEX-Code lade wird er am Bildschirm angezeigt. Letzte Zeilen:
    eeprom Memory:
    User ID Memory
    Configuration Memory:


    Und das war es dann. Es ist kein Button anklickbar....
    3x neuinstallation ...Nada


    Gibt es eine Idee?


    72 de Hajo

  • Hallo Hajo,


    ich vermute die DLL für den Bootmanager ist nicht oder nicht richtig installiert.
    Mach doch mal bitte ein Bild vom Gerätemanager.


    .

    73 de Uwe
    DC5PI

  • Hallo,


    unter Custom USB Devices gibt es einen Eintrag
    Microchip Custum USB Device Pfad 0


    Treiberdateien ...mchpushb.sys
    Dateiversion 1.0.0.6


    War es das, was Du wissen wolltest?


    Hajo

  • Komisch, man hat ja mehrere Rechner. Auf einem zweiten Rechner hatte ich dasselbe Verhalten.

  • Hallo Hajo,

    Treiberdateien ...mchpushb.sys
    Dateiversion 1.0.0.6

    ja genau, wenn die da sind, dann sollte doch auch der PMSDR im Bootloader-Modus gescannt werden können.

    73 de Uwe
    DC5PI

  • Hallo Uwe,


    dann verwende ich die Version 1.1.7 weiter...


    Danke und Gruss


    Hajo

  • Problem gelöst:


    Es war nicht der Operator vor der Kiste, sondern der Mischer in der Kiste.


    Dank an Martin


    72 de Hajo

  • Hallo,


    bevor ich es vergesse, wollte ich nur kurz berichten, wo an meinem PMSDR das Problem lag: Akutes Burnout-Syndrom. Ich habe ihn dann auf Urlaub nach Italien geschickt. Er hat sich wieder berappelt.


    Drei Tage war der PMSDR krank,
    jetzt läuft er wieder,
    Gott (und Martins magischen Händen) sei Dank.


    Und am Rande: Obwohl vorgewarnt, habe ich SDR-Radio ausprobiert, da mir Ham Radio Deluxe gut gefällt und es das einzige Programm ist, das ich zur Steuerung verwende. Die Vorversion von SDR-Radio sah noch sehr übersichtlich aus. Aber jetzt wirkt die Seite, owohl dies einstellbar ist, sehr überladen (auch mit Icons) aus. Da gefällt mir die großflächige Anzeige von HDSDR wesentlich besser. Die "Fernsteuerung" / Fernhöhrung anderer SDR - Empfänger hat leider nicht funktioniert, da die angebotenen Stationen nicht erreichbar waren. So back to the future.


    72 de Hajo