Hilfe gesucht, Problem mit PAXON

  • Hallo,


    habe hier ein kleines Problem....
    Experimentiere gerade mit Soundmodem und Flexnet in Paket Radio.


    Habe folgende Meldung erhalten :


    In Ihrem Paket Programm sind die Remote Befehle an !!


    Bitte ausschalten!


    Die Verbindung wird nun zwangsweise getrennt !


    und weg bin ich vom Digi ...



    Was muss ich wo abschalten ..
    Wer kann da weiterhelfen...



    Besten Dank im voraus !
    Thomas DL2TS

    DL0AQB - Transfer Listserver <> Forum

  • Hallo,


    das passiert bestimmt wennd u dich in einer bestimmten mailbox einloggst.
    Der Sysop der Mailbox hat da eine Sicherheitsfunktion eingebaut, die erkennt ob du deine Remotesteuerung abgeschaltet hast.
    Wenn die nämlich an ist, kann jemnd mit entsprechenden Files deinen Rechner veranlassen beliebige Texte in das PR-netz einzuspielen.
    Sowas ist vor einiger Zeit oft passiert, da wurden auf diese Weise rechstradikale Texte eingespielt. Das besonders schlimme daran war, dass Leute als Absender enthalten waren, die davon nichts wussten.
    Also ist es wichtig, bei einem Mailbox-Loggin diese Befehlssteureung abzuschalten.
    das funktioniert bei den meisten Packetprogrammen automatisch, wenn das Programm erkennen kann, dass es sich bei der Gegenstation um eine Mailbox handelt.
    Bei Paxxon dürfte es diese Möglichkeit sicher auch geben, wenn nicht, schalte doch die Remotebefehle generell ab. Die nutzt man sowieso (fast) nie.


    vy 73 de Wolfgang

    73/72 de Wolfgang, DC9FO

  • Ich hab gerade mal Paxon bei mir aufgerufen.
    Unter dem Menuepunkt "Stationen" kannst du dort für jede Station in deiner Datenbank unter "Fernsteuerung" individuell eintsllen was die jeweilige Station darf und was nicht.
    Wichtig bei einer Mailbox ist es den Befehl "ECHO" zu sperren.


    vy 73 de Wolfgang

    73/72 de Wolfgang, DC9FO