Digitale Frequenzanzeige

  • Hallo,
    nach dem Aufbau der Frequenzanzeige und nach der Programmierung der Offset Differenz (beim Tramp -4915kHz) funktioniert diese Anzeige auf 40m,30m und 20m. Die Frequenz der Bänder 17m, 15m, 12m, 10m wird nicht angezeigt, sondern nur die programmierte Ablage, obwohl ich mit einem Frequenzzähler die richtige LO-Frequenz der Bänder 17,15 und 12m messen kann.
    Hat jemand eine Idee wie ich das Problem lösen kann ??


    Gruß Thomas DL5DBY

    SOLF-Owner Group #015


    AGCW #3910; CWops #1751; HSC #1957; DIG #6422


    vy 73 de Thomas, DL5DBY

  • Quote

    Original von DL5DBY
    Hallo,
    nach dem Aufbau der Frequenzanzeige und nach der Programmierung der Offset Differenz (beim Tramp -4915kHz) funktioniert diese Anzeige auf 40m,30m und 20m. Die Frequenz der Bänder 17m, 15m, 12m, 10m wird nicht angezeigt, sondern nur die programmierte Ablage, obwohl ich mit einem Frequenzzähler die richtige LO-Frequenz der Bänder 17,15 und 12m messen kann.
    Hat jemand eine Idee wie ich das Problem lösen kann ??


    Gruß Thomas DL5DBY


    Um welchen Zähler geht es denn, Thomas? es sieht so aus, als würde die Empfindlichkeit auf den höheren Frequenzen nicht ausreichen. Sollte es der Unizähler von uns sein, dann kannst du die Empfindlichkeit leicht steigern indem du in Reihe zu R4 eine 10uH Drossel schaltest.

    73/2 de Peter, DL2FI
    Proud member of Second Class Operators Club SOC and Flying Pig Zapper #OOO (Certificated Kit Destroyer)