Mögel-Dellinger Effekt 11. Mai 2024

  • Moin.


    So einen Effekt in der Intensität gabs lange nicht mehr. Aktuell finde ich nur Rauschen auf den Bändern in Richtung Sonne. SDR Empfänger im Tageslicht bringen nur Rauschen.


    Unsere Bake in Schegerott, DK0WCY im hohen Norden schreibt dazu:

    DK0WCY 8.Page

    Bake: http://www.dk0wcy.de/magnetogram/

    Immer ein guter Indikator, weil sie dem Nordpol sehr nahe ist. Hab sie am alten Standort mal besucht.


    Wikipedia:


    Indikatoren sind die auf der Welt verteilten Ionosonden. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Ionosonde


    Bei uns sind diese vier von Interesse. Weil sich das Bild ständig ändert, gibts Standbilder von eben:





    Die Namen stehen dabei. Klick aufs Bild vergrößert die Darstellung.


    Was auf einem Ionogramm zu finden ist, zeigt dieser Link: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Ionogramm


    Der DARC bietet ebenfalls etwas an, https://www.darc.de/fileadmin/…kl%E2%94%9C%C3%B1rung.pdf


    Leider ist der hervorragende Vortrag der Ham Radio Friedrichshafen 2012 nicht mehr online. Und mit 5,nochwas MB sprengt er die Uploadgrenze. Der Vortrag ist klasse. Aber vielleicht musste er aus anderen Gründen gelöscht werden, denn den hielt ein Mitarbeiter aus https://www.iap-kborn.de/forsc…ngen/ionosonde-ionogramm/


    Zu empfehlen ist noch der Monitor:

    Space Weather Monitor


    Speziell der MUF Wert in Bezug auf die Distanz und somit dem Abstrahlwinkel.

    Space Weather Monitor


    Neben den Sonden gibt's eine Vielzahl von Quellen, auf die wir zurückgreifen können. Entweder direkt bei den entsprechenden Organisationenoder zusammengefasst.


    https://www.solarham.com/ ist eine gute davon. Sie wird regelmäßig aktualisiert und gibt durch Klick auf die entsprechenden Bereiche weiterführende Links.


    Eine Auswahl von Darstellungen, bei denen man davon ausgehen kann, dass es auf KW nix werden kann:







    In einem anderen Thread verweise ich auf Dr. Tamitha Skov, die sich bestens mit der Sonne auskennt und unter anderem einen YouTube-Kanal betreibt. Dort gibt es regelmäßig Infos zur Lage mit Hinweisen u.a. zu uns Funkamateuren.


    Aktuell etwas länger:

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Weitere Links.

    WM7D dot Net

    SpaceWeather.com -- News and information about meteor showers, solar flares, auroras, and near-Earth asteroids

    73 Michael, DF2OK.

    ~ AFU seit 1975 ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

    "Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten."

    Edited 5 times, last by DF2OK ().

  • Schön auf 49m mal zu lauschen, nix


    aber, aber,


    BBC auf 198kHz und Caroline auf 648kHz, beide mit O=3-4 als wenn nix gewesen wäre,

    ach so, und die NDBs kommen auch durch, wie gewohnt, zumindest die, die in meiner Nähe sind,

    73

    Winni

  • Winni, Bodenwelle.

    Bodenwelle – Wikipedia
    de.m.wikipedia.org

    73 Michael, DF2OK.

    ~ AFU seit 1975 ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

    "Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten."

  • In Ergänzung zu Michaels obiger Liste ein Link, den ich hier im Forum gefunden habe, und den ich als sehr anfängerfreundliche Darstellung empfinde: die Seite von PROPquest. Man sieht am Beispiel der Ionoshären-Sonde von Dourbes ganz schön, wie das Unheil gestern Abend seinen Lauf nahm:


    Und aktuell sieht alles nur noch übel zerschossen aus:


    Da will man endlich mal ein bisschen Betrieb machen, und dann das. Diesmal ist es aber wirklich keine meiner Ausreden! :whistling:

    73 von Norbi, DF1PC

  • Winni, Bodenwelle.

    Ja, aber ich las, dass es diesmal auch zu Beeinträchtigung der NDBs kommen könnte,

    ONL Liege auf 290kHz ist bei mir auch gut zu hören,

    auch die Träger der LW Sender 252, 225, 171 und 153 sind gut dabei,


    dann bleib ich heute mal länger bei Caroline bis es über die Ionosphäre wieder geht,

    73

    Winni

  • An sich freut man sich, wenn es "viele hohe Balken" gibt. Hier nicht, wieder einer mehr...

    73 Michael, DF2OK.

    ~ AFU seit 1975 ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

    "Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten."

  • Hallo Michael,


    bei mir ist auch nix zu hören auf KW. Gute Gelegenheit mein Antennenprojekt weiter zu bauen :) .

    Für Langwelle habe ich kein Radio mehr. Vielleicht das Küchenradio...


    72 & 73

    de Jürgen, Df3OL

  • Hier in zentral Südamerika seit 11.5. 11:58 UTC nix mehr.
    Bis gestern 19:00 UTC konnte ich noch viele Kontakte einsammeln aus Ost- und Südost Europa und aus der anderen Richtung: USA. Ach ja 4X und einige aus DL gingen auch noch. TC hat leider nicht geklappt. EU Türkiye ist ja selten.
    GB und F waren aber schon schwierig womit ich normal nie Probleme habe.
    Ab 19:00 UTC wurde es dann aber schon sehr einsam auf 40m und 10m garnichts mehr.
    Bis heute morgen gingen noch einige wenige Kontakte per FT8 nach Chile und Süd-Japan. China und Indonesien konnte ich aufnehmen wurde aber nicht gehört.
    Richtung Norden - Venezuela, Kolumbien und Puerto Rico ging auch schon nix mehr. Japan hat mich dann doch etwas überrascht.
    Ab Montag geht's dann hoffentlich wieder.

    73 de Eike KY4PZ / ZP5CGE

    Wat de een sien Uhl is de anner sien Nachtigal
    Auf Englisch: Live and let live
    Und wenn's garnicht anders geht: "Einfach gaanich injuriern!" sagt der Hamburger

  • Dann kann ich ja endlich meine in DL erstandene HF-P1 aufbauen. Das Gewinde von den 5,5m Teleskopen aus China passt zum Glück. Ansonsten hab ich ja 'ne freundliche, gut arbeitende mech. Werkstatt um die Ecke .

    73 de Eike KY4PZ / ZP5CGE

    Wat de een sien Uhl is de anner sien Nachtigal
    Auf Englisch: Live and let live
    Und wenn's garnicht anders geht: "Einfach gaanich injuriern!" sagt der Hamburger

  • Dann kann ich ja endlich meine in DL erstandene HF-P1 aufbauen. Das Gewinde von den 5,5m Teleskopen aus China passt zum Glück.

    Ist beides M10, nur die originale MP1 oder einige MFJ Teleskope haben 3/8"

    vy73 de Chris, DK8HC
    FT-450D, IC-7300, IC-705, AE5890eu, ID-E880, FTM-400XDE, diverse Drahtantennen (ZS6BKW, "random-Wire"), BalUn/UnUn auf FT240-43 oder FT140-43, je 10m, 80m Monobanddipol, HF-P1, 5,6m Teleskop, CG-3000, AT-100ProII Umbau auf 2x BNC und zusaetzlichem 1:4 Ausgang, ATU-100 mit BNC, Xiegu XPA125B mit BNC,

  • Moin,


    ich habe den Link oben mit eingefügt.

    Den Space Wearher Monitor.

    Space Weather Monitor


    Contest auf 40m und das Band ist belebt. Ab der Nordeeküste besser als in Landshut, aber immerhin.

    73 Michael, DF2OK.

    ~ AFU seit 1975 ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

    "Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten."

  • Mögel hat nicht die QRM Störungen S9+10dB im "Urlaub" verursacht. Von 80m bis 20m alle AFU Bänder komplett versaut. Funkbetrieb aus der Ferienwohnung unmöglich.

    Sonstige condx völlig am Boden.

    Machts gut und träumt wie Männer von Frauen...

    Erstaunlich, was 5 Bauteile "anrichten" können.

  • Post by DK6JK ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Raimund,

    Mögel hat nicht die QRM Störungen S9+10dB im "Urlaub" verursacht.

    den brauchst für sowas net. Das geht rund im die Uhr. Und nächsten Urlaub 'ne andere Ferienwohnung suchen.

    73 Michael, DF2OK.

    ~ AFU seit 1975 ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

    "Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten."

  • Michael, so wird es sein... 8) denn hinterher weiss man immer mehr.

    Erstaunlich, was 5 Bauteile "anrichten" können.

  • Da will man endlich mal ein bisschen Betrieb machen, und dann das. Diesmal ist es aber wirklich keine meiner Ausreden!

    Hey, Norbi, keine Ausreden, man kann immer noch 2m machen :)


    Da geht auch SSB und CW, es muss nicht immer FM sein. Ich hatte gestern abend einen Kloen auf 144.090MHz.


    73, Joerg

  • "Ich hatte gestern abend einen Kloen auf 144.090MHz."


    8) Es gibt wohl im AFU nix, was es nicht gibt. Heute war allerdings erstmal Balkongrillen angesagt mit Freunden. Da ist mir diese Zicke Aurora mal egal. Übrigens nicht der Balkon. ;)

  • Hier heute abend auch, Schweinefilet und Wuerste. Dazu selbstgebrautes belgisches Tripel. Morgen abend Lachs und dabei Altbier nach Duesseldorfer Art, auch selbstgebraut. Grillen immer ueber Holzfeuer (Manzanita), wobei das eher Barbecue ist, mit geschlossenem Deckel.


    73, Joerg

    Edited once, last by AJ6QL ().

  • Guten Morgen,

    klar, das gestern waren schon extrem schlechte Bedingungen, aber ein bisschen was ging schon!

    Habe SOTA von der Kalmit (höchster Berg im Pfälzerwald und Standort von DB0XK) versucht, die Sonne genossen (war viel Zeit dafür...) und von Zeit zu Zeit war eben doch mal was zu hören. Außerdem geht Bodenwelle ja immer... Neben DK3RN/p auf dem Plettenberg (schwäbische Alb; 132 Kilometer) hatte ich sehr schöne QSOs mit DM2YL (Kira; 16 Jahre und tolles CW!), ihrem Papa DM2DX, beide in der Nähe von Karlsruhe, und DL2JH bei Bruchsal. Als dann um 12 UT der CQ-M-Contest begann, ging es - wenn auch schwach - auch nach Osteuropa.

    Also, die Hoffnung nie aufgeben und einfach warten, bis mal wieder jemand zu hören ist....





    73!

    Peter DL3NAA


    P.S.

    Kira hat erst seit 15. April die "große" Lizenz... Vielleicht als Ansporn an andere, auch mal (wieder) CW zu versuchen?!


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    DL3NAA
    Name: Peter
    QTH: Kehl (JN38VN)
    DOK B14, HSC 1023, VHSC 186
    QRP von 80 Meter bis 10 Meter CW


    Life is too short for QRP!

    Satis longa vita - Das Leben ist lange genug! (Seneca)

  • Peter, prima, danke für den Link. Leider scheint der YT Autor die Bedeutung von qsd nicht zu kennen. Siehe Titel des Films. QSD ist das nicht.

    Ralf D. Kloth DL4TA - List of Q-codes


    Aber vielleicht wollte er auch QSO schreiben...

    73 Michael, DF2OK.

    ~ AFU seit 1975 ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

    "Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten."