QMX outdoor Box = Kofferlösung

  • Hi, hier mal mein gerade fertig gestellter Funkkoffer:

    QMX 80-20

    Pocket Transmatch von Kanga

    Talentcell Powerbank

    Tiny Paddle by N6ARA

    Trekstor 2in1 Laptop

    Solar-Powerbank von Logitech


    Software ist UCX-Log und WSJT-X


    das Laptop habe ich mittels in den Deckel geklebter Aluminium U-Profile "eingeklemmt".

    Dazu kommt dann nur noch ein 7m-GFK-Mast und die "sleeve antenna" von Bantenna.co.uk

    vy 73's de Udo, DF4BJ/qrp

    Edited once, last by df4bj ().

  • Hallo Udo,


    interessante Lösung. Etwas kritisch sehe ich die Kühlung des QMX. Gerade in digitaler Modulation ist ja die mittlere Leistung hoch, die durchgehende Sendung bei maximaler Leistung relativ lang. Nach meiner Erfahrung erwärmt sich das ganze Gehäuse. Durch das Einbetten in Schaumstoff dürfte die Wärmeabgabe deutlich gebremst sein. Eine mögliche Lösung wäre die Reduktion der Betriebsspannung.


    73, Ludwig

  • Hallo Udo,


    interessante Lösung. Etwas kritisch sehe ich die Kühlung des QMX. Gerade in digitaler Modulation ist ja die mittlere Leistung hoch, die durchgehende Sendung bei maximaler Leistung relativ lang. Nach meiner Erfahrung erwärmt sich das ganze Gehäuse. Durch das Einbetten in Schaumstoff dürfte die Wärmeabgabe deutlich gebremst sein. Eine mögliche Lösung wäre die Reduktion der Betriebsspannung.


    73, Ludwig

    hallo Ludwig, beim FT8 Betrieb im Shack konnte ich keine übermäßige Erwärmung feststellen, aber Du hast natürlich Recht, in dieser Installation könnte es evtl kritisch werden.

    Ich mache mir da allerdings nicht allzu große Sorgen, da meine Hauptbetriebsart CW ist und bleibt. FT8 mache ich nebenbei mal, weil es mit dem QMX so einfach ist 😉 ....

    ansonsten: let your fingers talk

    vy 73's de Udo, DF4BJ/qrp

  • ACHTUNG der QMX hat eine ganz große Schwachstelle im Muxer IC im Empfangszweig - seit REV2-Board!

    siehe hierzu

    Code
    https://qrp-labs.com/qmx/qmxrev2.html
    https://groups.io/g/QRPLabs/topic/103385981

    plötzlich keinen Empfang ist ziemlich neben der Spur.

    Wer ein fertig aufgebautes Gerät bekommen hat muss die Frage der Gewährleistung stellen!


    macht was draus!

    Raimund

    Erstaunlich, was 5 Bauteile "anrichten" können.

  • ... oder (wie seit ca. 10 Wochen bekannt) diese eine kleine Diode reinlöten (lassen).


    Marcus

  • hallo Raimund,

    ja, das ist soweit richtig, allerdings:


    This page applies ONLY to QMX Rev 2 boards shipped in 2023! All 2024-shipped boards are already modified!


    so steht es gleich am Anfang auf der Seite deines 1. Links.

    Ich verfolge die Diskussionen auch schon seit Juli 23, seit meiner Bestellung, verschickt wurde er am 6. Februar, also alles gut.

    Danke trotzdem für den Hinweis ;)


    Marcus: yepp 😃

    vy 73's de Udo, DF4BJ/qrp

  • Hallo Udo

    klasse Koffer, seher schön gemacht. Eine Frage Du schreibst "Solar-Powerbank von Logitech" Ich konnte das von Logitech nirgends finden, oder meinst Du LogiLink?

    Wie ist Deine Erfahrung damit, wie hat es sich bewährt?

    vy 73 de Michael DB2GM

  • Hi Udo,

    der Koffer ist sehr schoen, doch ich muss gestehen,

    dass ich zwischen den schwarzen Kaesten auf schwarzen Hintergrund

    den Ueberblick verliere und den funktionellen Zusammenmhang nicht sehe.

    Liegt sicher daran, dass ich die einzelnen Geraete nicht so genau kenne

    oder auf dem Bild erkenne.

    Gruss, Juergen DL2JMB

  • Hallo Udo

    klasse Koffer, seher schön gemacht. Eine Frage Du schreibst "Solar-Powerbank von Logitech" Ich konnte das von Logitech nirgends finden, oder meinst Du LogiLink?

    Wie ist Deine Erfahrung damit, wie hat es sich bewährt?

    vy 73 de Michael DB2GM

    hi Michael,

    du hast Recht, es ist eine LogiLink ,

    LOGILINK Powerbank PA0273, 10.000 mAh, Solar online kaufen | Pollin.de
    Die Solar-Powerbank mit hoher Kapazität und einklappbarem Ständer ist perfekt für das schnelle Aufladen Ihrer Geräte im Freien. Das Solarpanel absorbiert das…
    www.pollin.de

    ich nutze die seit ca 1½ Jahren im Funkbetrieb und oft auch für's Handy (Tochter 😉). Sie ist recht handlich und robust und mit 18W ausreichend stark.

    vy 73's de Udo, DF4BJ/qrp

  • hi Juergen,

    ich versuche mal zu beschreiben:

    hinten links ein kleiner Lautsprecher,

    vorne links der QMX,

    hinten rechts die Powerbank von talentcell (yb1203000-usb) und

    vorne rechts der pocket transmatch von Kanga. Das kleine orange Kästchen ist das tiny paddle (N6ARA). Zu guter Letzt, das weiße Kabel ist die USB-Verbindung vom QMX zum Laptop (oben) für FT8 und/oder Log.

    vy 73's de Udo, DF4BJ/qrp

  • Kofferstationen scheinen sehr beliebt zu sein, ich hatte auch schon Mal eine. Ihr großer Vorteil -alles in einer Kiste. Aber es kommt darauf an, welche Art von /P man macht. Auto ist kein Problem, Urlaubsstation oft auch nicht, auch wenn noch ein GFKmast dazukommt. Aber fernab der Straßen oder gar beim Sota sind Wanderer mit Koffer sehr selten. Selbst mit dem Fahrrad ziehe ich andere Lösungen vor.

    Und unbedingt den Hinweis von dh8wn zur Kühlung beachten. Die Mini-Geräte qdx und qmx im Digitalbetrieb nicht überlasten. Warmes Gehäuse heißt dort, daß die inneren Kühlflächen kochend heiß sind. Gilt im Prinzip für alle eingehausten Geräte.

    73 Reiner

  • Genau Reiner, so sehe ich es auch. Diese Boxen sind gut für die Mitnahme im Auto. So ein kleiner QMX und dann so ein großer Koffer drum herum, für Wanderungen halt unpraktisch. Ich bin zur Zeit auf EA8 (EA8/DL1DUR/p) und hab einen FT891, LiFePo-Akku 12Ah, PAC12 und 40-20m Dipol mit. Alles geht gut in den Rucksack rein und laufe damit jeden Tag 9km am Strand lang und aktiviere den Park (POTA) ES-1670. Allerdings benötigt man für den Akku eine schriftliche Genehmigung der Airline, weil über 100Wh. War aber kein Problem diese zu bekommen. Dann 73 in die Heimat,


    Jürgen, EA8/DL1DUR/Pqrpforum.de/index.php?attachment/26596/

  • Danke Ufo für den Tipp, ich werde mir die Logilink Powerbank mal ansehen.

    vy 73 de Michael DB2GM