ELECRAFT KH1 HANDHELD-PORTABLE CW QRP TRANSCEIVER

  • Hallo,


    die Anmeldung der Aktivität in einem der Kanäle ist wohl die Voraussetzung, dass OMs wie K4SWL innerhalb kürzester Zeit Ihr Ziel erreichen. Ohne diese Bekanntmachung wird man nicht entdeckt. So sind auch entsprechende Selbstbekanntmachungen wie SotoMate bereits im KH1 und QMX vorgesehen. Nun liegt es an den OMs diese einzusetzen und nicht Solitär zu spielen, sondern die Gemeinschaft von vorneherein einzubinden.

    Es ist ein anderes Konzept: Nicht der befreite Waldschrat steht im Zentrum, sondern es ist ein Gemeinschaftswerk.

    Der OM hat recht: Da muss sich noch vieles ändern.


    Hajo

  • Ich habe keine Ahnung wie die Verhältnisse in den USA sind. Aber ich kann mir vorstellen, dass man in Europa mit dem Gerät auch ziemlich frustriert werden kann, wenn man der Meinung ist mal eben jederzeit ein QSO aus dem Stadtpark führen zu können.

    Das ist aber geräteunabhängig ;)


    Self-spotting auf den üblichen Portalen/ Kanälen halte ich daher für legitim, dass der Aufwand für einen Portabeleinsatz am Ende auch von Erfolg gekrönt ist.

    Auf der anderen Seite des großen Teichs ist gerade POTA auch einfach deutlich populärer, da muss man hier in EU einfach etwas mehr Aufwand treiben oder wesentlich mehr Zeit investieren.


    Also nun gern wieder zurück zum KH1, ich bin mit jedem Video von K4SWL mehr angetan...

    72/73, Tom 4 . .-


    Das schöne an einheitlichen Standards ist, dass man so viele verschiedene zur Auswahl hat.

  • Hallo,


    mir geht es ähnlich, aber wahrscheinlich, wegen einer anderen Thematik:

    un es will merr net in mein Kopp enei, dass die OMs und Thomas ist nicht der Einzige, mit dem KH1, ausgezogener Mini-Stabantenne, wild in der Gegend, mitten im Wald, herumfuchteln. Nichts mit Antenne vertikal nach oben, sondern im Kreis rum, mit 5 Watt und trotzdem kommen z.T. DX-Verbindungen zustande, die es nach Rothammel etc. gar nicht geben dürfte.


    Hajo

  • Ich habe auch schon mit kurzer Antenne und 3W SSB/20m einen 59+-Rapport in OK aus Sizilien bekommen, und der OM wollte mir die 3W garnicht richtig glauben. Aber ich habe auch schon Nachmittage ohne Antwort mit kleiner Ausrüstung verbracht. Es kommt halt auf die Bedingungen rund um das QSO an - und ein wenig Glück (und den richtigen Videoschnitt)..

    73 Reiner

  • So sind auch entsprechende Selbstbekanntmachungen wie SotoMate bereits im KH1 und QMX vorgesehen.

    Guten Morgen Hajo,


    ich nehme an, Du meinst den Sotamat (https://sotamat.com/). Inwiefern ist der im QMX vorgesehen?


    73!

    Peter DL3NAA

    DL3NAA
    Name: Peter
    QTH: Kehl (JN38VN)
    DOK B14, HSC 1023, VHSC 186
    QRP von 80 Meter bis 10 Meter CW


    Life is too short for QRP!

    Satis longa vita - Das Leben ist lange genug! (Seneca)

  • Das ist aber geräteunabhängig ;)


    Self-spotting auf den üblichen Portalen/ Kanälen halte ich daher für legitim, dass der Aufwand für einen Portabeleinsatz am Ende auch von Erfolg gekrönt ist.

    Eine Wasserfallanzeige könnte auch hilfreich sein. Jürgen DL2JMB

  • 73
    Juergen
    nnnn

  • Was will Jürgen uns nun damit sagen?

    Tschüss von Michael, DL6ABB


    DOK: H73


    DL-QRP-AG #: 420
    G-QRP #: 11472
    AGCW #: 2994
    RTC #: 264