DL2MAN -uSDX deutsches Handbuch

  • Gibt es eigentlich für den (tr)uSDX von DL2MAN/ PE1MNZ ein Handbuch in Deutsch? Mein Englisch taugt nicht für die englische Version.

    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen!

    Im voraus vielen Dank!

    73 de Hans - DL3MBE

  • Hallo Hans,


    ich habe jetzt nicht groß recherchiert und lande bei der Suche nach einem offiziellen Handbuch hier: https://dl2man.de/4-trusdx-manual/ also einer Webseite.
    Mein Google-Browser bietet eine Übersetzung an, die recht passabel ist.

    Kann das dein Browser auch? Wenn du damit nicht klar kommst, sende ich dir gerne per PN die deutsche Übersetzung als PDF zu. Das würde mich wenige Sekunden Arbeit kosten.

    vy 73 de Dirk, DH4YM

  • Hallo Dirk,

    das ist ein sehr tolles Angebot.

    Wenn möglich an meine Adresse dl3mbe@darc.de

    Danke im voraus.

    Gruß aus dem zerhagelten Stück in Bayern

    de Hans - DL3MBE

  • Hallo Hans,


    ist unterwegs. Wie in der Email erwähnt, das Handbuch ist nicht so ergiebig, zumal einiges in den verlinkten YouTube-Videos erklärt wird.


    Ich bin mir aber sicher, dass es irgendwo schon ein deutsches Handbucht gibt. Müsste man mal etwas intensiver recherchieren.


    Für den Anfang ist aber sicherlich die Google-Übersetzung hilfreich, wenn man mit Englisch nicht viel anfangen kann.

    vy 73 de Dirk, DH4YM

  • Ich bitte mal um ein Break,

    ICh sehe hier gerade das es um den/ einen USDX geht es scheint das es etliche verschiede gibt...

    Ich habe einen als Platine zum selber löten....wo es probleme mit dem Programm gibt.

    als Controller ist der Arduino verbaut das Teil sieht anderst als das um das es hier gerade geht.

    der Aufbau ist quasi Fertig nur die Filterplatine Fehlt noch.....je eine für einen Bandbereich.


    nun stehe ich auf dem schlauch?!

  • Post by DM5MK ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Hallo AT

    Du hast ein µSDR von WB2CBA der verwendet nur die Software

    vom µSDX ich habe in deinem Thread dazu geantwortet ich

    habe zwei Geräte davon gebaut.

    Dirk DH4YM hat dazu die Platinen die ich verwendet habe.

    Ohne Filterplatine sendet der TX nicht da die Versorgungsspannung

    der Endstufe über die Filterplatte geht.


    73, Bernd