Twitter Alternative und große Amateurfunkgemeinschaft

  • Hallo,


    und ergänzend: Im Moment sind die Zeiten und Belastungen unter Stress. Seit bei Twitter der Auszug herrscht, sind die Server überlastet. Das muss erst noch ausbalanciert werden. Ich würde auch nicht auf social.radio gehen, sondern dorthin, wo die meisten Interessen vertreten sind. Die OMs muss man sich selbst in die Timeline spülen - falls gewünscht. Aber es gibt auch noch ein Leben ohne Aluhut.


    Hajo

  • Moin zusammen,


    danke für die helfende Hinweise. Im absehbarer Zeit stehen derlei Einrichtungen eh nicht in meinem Schwerpunkt.

    Aber es gibt auch noch ein Leben ohne Aluhut.

    Sowieso. Und auch ohne Amateurfunk. ;)

    73 Michael, DF2OK.

    ~ Das größte Elend gibt es doch nur, weil die Leute, denen es eigentlich gut geht, nicht mit dem zufrieden sein können, was sie haben. ~


  • Post by DK7BY ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Hallo Hajo,


    danke für den Hinweis, dass DARC auch bei Mastodon.radio ist. Hatte mich vorgestern dort angemeldet in Deutsch. Ansonsten ist meist inEnglisch, was nicht mein Verständnis erhöht...


    72 & 73

    de Jürgen, DF3OL

  • Danke Hajo,


    das ist richtig ausgedrückt. Ich bin da leider nicht so perfekt...

    Darum habe ich wohl DARC bei Mastodon nicht wieder gefunden.


    72 & 73 de

    Jürgen, DF3OL