DL-QRP-AG gegründet

  • Moin zusammen,


    aus gegebenem Anlass stelle ich zur Erinnerung an die grundlegenden Ziele und Gedanken unseres Zusammenseins die Mitteilung der Gründung der DL-QRP-AG als PDF-Dokument ein. BTW: ich war damals in Pottenstein mit dabei und kann der von Peter geschilderte Lage nur bepflichten.


    DLQRPAG gegründet.pdf

    73 Michael, DF2OK
    "Ich löte, also bin ich."
    ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

  • Hi Michael,


    Schon früher gab es eine deutsche QRP-Gruppe.

    Sie wurde von Rolf, DL7?? (in Berlin) gegrundet.

    Ich erinnere mich nicht mehr an viel davon; das ist fast 50 Jahre her.

    Ich glaube, ich hatte immer noch mein früheres Rufzeichen (DA2QC), als ich 1975 beitrat, obwohl ich kein Soldat mehr war.


    73 - Rick, DJ0IP

  • Hi Rick,


    das ist sicherlich Rolf, DL7DO (https://www.qrz.com/db/DL7DO). War alles vor meiner Zeit, also wer früher war: keine Ahnung...


    73!
    Peter DL3NAA

    DL3NAA
    Name: Peter
    QTH: Kehl (JN38VN)
    DOK B14, HSC 1023, VHSC 186
    QRP von 80 Meter bis 10 Meter CW


    Life is too short for QRP!

    Satis longa vita - Das Leben ist lange genug! (Seneca)

  • Moin Rick und Peter,


    beide Infos (fast) richtig. Ralf war damals in Sachen Telegrafie und QRP sehr aktiv. War auch mit einer der Urgesteine, die die deutsche Sektion des G-QRP-Club mit auf den Weg gebracht hatten.


    Ich durfte Ralf in Pottenstein kennenlernen und hatte mit ihm das eine oder andere QSO in CW.

    73 Michael, DF2OK
    "Ich löte, also bin ich."
    ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

  • YES! Es war Ralf, DL7DO. Tnx guys!

    Long time ago!

    Aber, der Lust auf QRP ist immer noch da! Eigentlich mehr als damals!


    Es ist erstaunlich wie gut die heutige QRP Geraete sind!


    73 - Rick, DJ0IP

  • Moin, was ich immer gut fand: QRP-report.

    Die SPRAT war für mich irgendwie "unerreichbar" und der "report" gut.

    Die spätere Auflösung der dl-qrp-ag fand ich dann schade...

    Ich schaue hoffnungsvoll auf ein swt-2023 (6.10.-8.10.2023)

    72 de Raimund, DL1EGR

  • Moin,


    für diejenigen, die nicht alle Hefte haben:


    QRP-Report-CD Ausgabe 1-70
    Alle 70 Ausgaben der Quartalszeitschrift der DL-QRP-AG, die zwischen 1997 und 2015 erschienen sind, als PDF-Datei auf einer CD.
    www.qrp-shop.biz


    Vom G-QRP gibt es auch eine DVD. Da ich dort noch nicht so lange Jahre wie bei der DL-QRP-AG bin, wollte ich mir die auch mal ordern, bisher nicht zu gekommen. http://www.gqrp.com/sales.htm#spratcd


    73, Tom

  • Die SPRAT war für mich irgendwie "unerreichbar"

    Moin Raimund,


    mit dem Teil Deiner Aussage komme ich nicht ganz klar. Wärst Du Bert, könnte ich die Aussage nachvollziehen.

    Die Mitgliedschaft im G-QRP-Club kostet nicht die Welt. Aber man muss ja nicht Mitglied sein, um nachträglich an die sehr guten Hefte heranzukommen. Siehe Posting von Tom. Oder auch jetzt auf einem USB-Stick.

    GQRP Club - Low Power Amateur Radio

    Das G-QRp-Club Antennenhandbuch ist ebenfalls seinen Preis wert. Habe beide Versionen.

    73 Michael, DF2OK
    "Ich löte, also bin ich."
    ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~

  • Die spätere Auflösung der dl-qrp-ag fand ich dann schade...

    Moin Raimund,


    ich kann mich nicht daran erinnern, gelesen zu haben, dass sie aufgelöst worden ist. Das Erscheinen des QRP-Report wurde mangels eingesandter Beiträge vorgenommen, das ist eine Tatsache. Aufgrund dessen wurden keine Beiträge mehr erhoben, weil keine (Porto)Kosten für die Mitglieder mehr angefallen sind.


    Aber die DL-QRP-AG existiert weiterhin. Ab Mitglied Nummer 100 wurden solche verteilt, die 99 davor sind "GM", also Gründungsmitglieder.

    73 Michael, DF2OK
    "Ich löte, also bin ich."
    ~ DARC ~ G-QRP-Club ~ DL-QRP-AG ~ AGCW ~ FISTS ~ QRPARCI ~ SKCC ~